Fehlermeldung beim Versuch, einen Lizenzschlüssel im Microsoft Dynamics CRM 4.0-Bereitstellungs-Manager zu aktualisieren: "Die eingegebene Lizenznummer ist für die Aktualisierung ungültig"

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 947272 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Auf der öffentlichen Microsoft Knowledge Base-Website wird eingeschränkter Zugriff auf Microsoft Dynamics-Inhalte bereitgestellt. Die vollständigen Inhalte und zusätzliche Ressourcen zu Microsoft Dynamics finden Sie hier:

Dynamics Customers
Microsoft Dynamics CustomerSource*
Dynamics Partners
Microsoft Dynamics PartnerSource

*Setzt voraus, dass Kunden über einen Microsoft Dynamics-Serviceplan wie z. B. Business Ready Enhancement Plan oder Software Assurance verfügen.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, einen Lizenzschlüssel im Microsoft Dynamics CRM 4.0-Bereitstellungs-Manager zu aktualisieren, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Die eingegebene Lizenznummer ist für die Aktualisierung ungültig. Stellen Sie sicher, dass Sie die Lizenznummer ordnungsgemäß eingegeben haben, und wiederholen Sie dann den Vorgang.
Diese Fehlermeldung wird angezeigt, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:
  • Symptom 1: Sie haben Microsoft Dynamics CRM 4.0 unter Verwendung einer Enterprise-Testlizenz installiert, und Sie versuchen, auf eine Microsoft Dynamics CRM 4.0 Workgroup-Lizenz oder eine Microsoft Dynamics CRM 4.0 Professional-Lizenz zu aktualisieren.
  • Symptom 2: Sie haben Microsoft Dynamics CRM 4.0 unter Verwendung einer Professional-Testlizenz installiert, und Sie versuchen, auf eine Microsoft Dynamics CRM 4.0 Workgroup-Lizenz zu aktualisieren.
  • Symptom 3: Sie haben Microsoft Dynamics CRM 4.0 unter Verwendung einer 30-Tage-Testlizenz installiert, und Sie versuchen, auf eine MSDN-Lizenz (Microsoft Developer Network) zu aktualisieren.
  • Symptom 4: Sie haben Microsoft Dynamics CRM 4.0 unter Verwendung einer 30-Tage-Testlizenz installiert, und Sie versuchen, auf eine Business Ready-Lizenz (BRL) zu aktualisieren.

Ursache

Ursache 1

Sie können eine Microsoft Dynamics CRM Enterprise-Testlizenz nicht auf eine Microsoft Dynamics CRM Professional- oder Microsoft Dynamics CRM Workgroup-Lizenz aktualisieren.

Ursache 2

Sie können eine Microsoft Dynamics CRM Professional-Lizenz nicht auf eine Microsoft Dynamics CRM Workgroup-Lizenz aktualisieren.

Ursache 3

Sie können eine Microsoft Dynamics CRM-30-Tage-Testlizenz nicht auf eine MSDN-Lizenz aktualisieren.

Ursache 4

Sie können eine Microsoft Dynamics CRM-30-Tage-Testlizenz nicht auf eine BRL aktualisieren.

Abhilfe

Um dieses Problem zu umgehen, installieren Sie eine neue Microsoft CRM 4.0-Bereitstellung unter Verwendung eines neuen Lizenzschlüssels, erstellen Sie eine neue Organisation, und importieren Sie die Organisation dann aus der vorhandenen Installation. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor. Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, können Sie sich bei der neuen Organisation anmelden und alle Daten und Anpassungen aus der vorhandenen Installation anzeigen.

Hinweis Sie können diese Schritte auch ausführen, um nach der Installation von Microsoft Dynamics CRM 4.0 ein Downgrade eines Lizenzschlüssels vorzunehmen.
  1. Beziehen Sie den Lizenzschlüssel, den Sie verwenden möchten. Weitere Informationen zu Lizenzschlüsseln finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
    http://www.microsoft.com/dynamics/purchase/editionsandlicensing.mspx
  2. Sichern Sie die Datenbank "Organisationsname_MSCRM".
  3. Deinstallieren Sie Microsoft Dynamics CRM 4.0. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Systemsteuerung, und klicken Sie anschließend auf Software.
    2. Suchen Sie das Microsoft Dynamics CRM Server-Programm, und klicken Sie auf Ändern/Entfernen.
    3. Klicken Sie auf Deinstallieren.
  4. Nachdem Sie Microsoft Dynamics CRM 4.0 deinstalliert haben, löschen Sie die Datenbank "MSCRM_Config" auf dem Server, auf dem Microsoft SQL Server ausgeführt wird.
  5. Starten Sie den Server, auf dem SQL Server ausgeführt wird, neu.
  6. Installieren Sie Microsoft Dynamics CRM 4.0 unter Verwendung des neuen Lizenzschlüssels.

    Hinweis Wenn Sie aufgefordert werden, den Namen der Organisation einzugeben, verwenden Sie einen anderen Namen, als den der ursprünglichen Organisation. Sie importieren die alte Organisation in die neue Installation. Daher möchten Sie nicht, dass die Installation eine Organisation mit demselben Namen erstellt.
  7. Installieren Sie Hotfix 950680. Weitere Informationen zu diesem Hotfix finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
    950680 Die Workflowregeln können nicht mehr ausgeführt werden, wenn Sie den Bereitstellungs-Manager-Assistenten zum Importieren einer Organisation verwenden, um eine Organisation in Microsoft Dynamics CRM 4.0 zu importieren
  8. Führen Sie nach Abschluss der Installation den Bereitstellungs-Manager-Prozess aus.
  9. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Organisation. Klicken Sie dann auf Organisation importieren.
  10. Klicken Sie auf OK, um die Organisation, die Sie in Schritt 6 erstellt haben, zu löschen.
  11. Führen Sie die Schritte im Assistenten zum Importieren einer Organisation aus, und klicken Sie dann auf die in Schritt 2 gesicherte Datenbank "Organisationsname_MSCRM".
  12. Melden Sie sich bei der Organisation an.
Hinweise
  • Wenn Sie planen, denselben Microsoft Dynamics CRM-E-Mail-Router zu verwenden, müssen Sie diesen für die neue Umgebung konfigurieren, indem Sie den Konfigurations-Assistenten für den Microsoft Dynamics CRM-E-Mail-Router ausführen.
  • Sie müssen den Microsoft Dynamics CRM-Datenkonnektor für SQL Server Reporting Services installieren, um die Komponenten bei der neuen "MSCRM_Config"-Datenbank zu registrieren.
  • Sie müssen den Konfigurations-Assistenten für den Microsoft Dynamics CRM-Client für Outlook ausführen, um die Verbindung mit dem neuen Microsoft Dynamics CRM-Server herzustellen.
  • Sie müssen den Datenmigrations-Manager neu installieren, damit er auf den neuen Microsoft Dynamics CRM-Server verweist.

Eigenschaften

Artikel-ID: 947272 - Geändert am: Montag, 12. September 2011 - Version: 2.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Dynamics CRM 4.0
Keywords: 
kberrmsg kbexpertisebeginner kbtshoot kbprb kbmbsadministration kbmbsmigrate kbhowto kbexpertiseinter KB947272
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com