Sie werden aufgefordert, zu öffnen oder Speichern einer Datei mit dem Namen "Launch.rtc", wenn Sie versuchen, das Teilnehmen an einer Besprechung in der Live Meeting 2007

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 947613 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Beim Teilnehmen an einer Besprechung in Microsoft Office Live Meeting 2007 werden Sie aufgefordert, zu öffnen oder Speichern einer Datei mit dem Namen "Launch.rtc."

Lösung

Zur Behebung dieses Problems verwenden Sie eine der folgenden Methoden.

Methode 1: deaktivieren die Option "speichert verschlüsselte Seiten auf die Festplatte nicht" in Internet Explorer

WichtigDieser Schritte können das Sicherheitsrisiko erhöht. Diese Schritte können auch den Computer oder das Netzwerk möglicherweise anfälliger für Angriffe böswilliger Benutzer oder gefährlicher Software wie etwa Viren vornehmen. Es empfiehlt sich den Prozess, den in diesem Artikel wird, zum Aktivieren von Programmen beschrieben wie entworfen werden, oder um spezielle Programmfunktionen einzusetzen. Bevor Sie diese Änderungen vornehmen, wird empfohlen, zunächst die Risiken, die abzuschätzen Verwendung dieses Prozesses für Ihre Umgebung verbunden sind. Wenn Sie sich entscheiden, diesen Prozess anzuwenden, nehmen Sie alle entsprechenden zusätzlichen Schritte durch, um das System zu schützen. Es wird empfohlen, dass Sie diesen Vorgang, verwenden nur wenn Sie wirklich dieses Prozesses.

Hinweis:Wenden Sie sich vor dem Ändern von Sicherheitseinstellungen in Internet Explorer an Ihre IT-Helpdesk.
  1. Offene Internet Explorer, klicken Sie aufTools, und klicken Sie dann aufInternet-Optionen.
  2. Auf dieErweitertetab, suchen Sie dieSicherheit-Abschnitt.
  3. Deaktivieren Sie dieNicht verschlüsselte Seiten auf die Festplatte speichernKontrollkästchen.
  4. Klicken Sie aufAnwenden, und klicken Sie dann aufOK.
Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist, schließen Sie alle Browserfenster, und wiederholen an einer Besprechung in der Live Meeting 2007 teilnehmen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Schließen Sie alle Browser-Fenster.
  2. Finden Sie auf folgenden Website von Live Meeting 2007:
    https://www.livemeeting.com/cc/test2007/JOIN?ID=LiveMeeting2007Test
  3. , Wenn Sie erfolgreich in diesem Testbesprechung teilnehmen können, ist das Problem behoben. Andernfalls fahren Sie mit Methode 3 fort.

Methode 2: Ändern Sie diesen Pfad für Live Meeting-Konsole

WichtigIn diesem Abschnitt, eine Methode oder eine Aufgabe enthält Hinweise zum Ändern der Registrierung. Jedoch können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung nicht ordnungsgemäß ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie genau diese Schritte durchführen. Für zusätzlichen Schutz sichern Sie die Registrierung, bevor Sie diese bearbeiten. Anschließend können Sie die Registrierung wiederherstellen, wenn ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung klicken Sie auf die folgende KB-Artikelnummer:
322756Zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows
Um uns für Sie dieses Problem beheben, indem Sie diesen Pfad ändern, gehen Sie zu den "Für mich zu beheben"Abschnitt. Wenn Sie lieber es selbst korrigieren möchten, fahren Sie mit dem "Lassen Sie mich selbst beheben"Abschnitt.


Für mich zu beheben

Um dieses Problem automatisch zu beheben, klicken Sie auf dieBeheben Sie dieses problemVerknüpfung. Klicken Sie aufAusführenin derDatei downloadenDialogfeld ein, und führen Sie die Schritte in diesem Assistenten.
Beheben Sie dieses problem
Microsoft Fix it 50397

Hinweis:Dieser Assistent kann nur auf Englisch sein; allerdings die AutoKorrektur kann auch für andere Sprachversionen von Windows.

Hinweis:Wenn Sie nicht auf dem Computer, auf dem das Problem, können Sie die automatische Korrektur auf ein Flashlaufwerk oder auf eine CD speichern, und Sie können ausführen es auf dem Computer, auf dem das Problem.

Lassen Sie mich selbst beheben

Das Problem selbst zu beheben, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Deinstallieren Sie das Microsoft Office Live Meeting 2007-Konsole. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

    In Windows Vista
    1. Klicken Sie aufStarten
      Bild minimierenBild vergrößern
      Schaltfläche "Start"
      TypProgramme und featuresin derSuche startenFeld, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
    2. Klicken Sie in der Liste der Programme aufMicrosoft Office Live Meeting 2007, und klicken Sie dann aufDeinstallieren.
    3. Sie werden aufgefordert, zu bestätigen, dass Sie das Programm entfernen möchten klicken Sie aufJa.

      Bild minimierenBild vergrößern
      Benutzerkontensteuerung
      Wenn Sie, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein, oder klicken Sie aufZulassen.
    In Windows XP
    1. Klicken Sie aufStarten, und klicken Sie dann aufIn der Systemsteuerung.
    2. Klicken Sie aufSoftware.
    3. Wählen SieMicrosoft Office Live Meeting 2007aus derZurzeit installiertProgrammliste.
    4. Klicken Sie aufEntfernen, und folgen Sie dann die Anweisungen.
  2. Live Meeting-Konsole installieren. Besuchen Sie hierzu die folgende Microsoft-Website:
    http://Office.Microsoft.com/en-us/Help/HA101733831033.aspx
  3. Erstellen Sie eine Batchdatei, um alternativen Pfad für die Live Meeting-Konsole zu ändern. Zu diesem Zweck führen Sie diese Schritte.

    Für 32-Bit-Versionen von Windows XP und 32-Bit-Versionen von Windows Vista:
    • Kopie (oder Typ) den folgenden Text in eine Editor-Datei, und speichern Sie es als Alt_Path.bat.
      @echo off 
      
      echo Setting alternate path for Live Meeting Console 32 bit edition 
      
      reg add "HKEY_CLASSES_ROOT\meet\shell\open\command" /ve /t REG_SZ /d "C:\Program Files\Microsoft Office\Live Meeting 8\Console\PWConsole.exe %1" /f 
      
      echo First Change Completed Successfully 
      
      reg add "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\5.0\User Agent\Post Platform" /v "MS-RTC S" /t REG_SZ /f 
      
      echo Second Change Completed Successfully 
      
      pause 
      
    Für 64-Bit-Versionen von Windows XP und der 64-Bit-Versionen von Windows Vista:
    • Kopie (oder Typ) den folgenden Text in eine Editor-Datei, und speichern Sie es als Alt_Path.bat.
      @echo off 
      
      echo Setting alternate path for Live Meeting Console 64 bit edition 
      
      reg add "HKEY_CLASSES_ROOT\meet\shell\open\command" /ve /t REG_SZ /d "C:\Program Files\Microsoft Office\Live Meeting 8\Console\PWConsole.exe %1" /f 
      
      echo First Change Completed Successfully 
      
      reg add "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\5.0\User Agent\Post Platform" /v "MS-RTC S" /t REG_SZ /f 
      
      echo Second Change Completed Successfully 
      
      reg add " HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\5.0\User Agent\Post Platform " /t REG_SZ /f 
      
      echo Third Change Completed Successfully 
      
      pause 
      
  4. Diese Batchdatei ausführen möchten, doppelklicken Sie auf dieAlt_Path.batSymbol-Datei.

    Bild minimierenBild vergrößern
    Benutzerkontensteuerung
    In Windows Vista, wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung, geben Sie das Kennwort ein, oder klicken Sie aufZulassen.
  5. Wenn die Batchdatei die folgende Meldung angezeigt wird, drücken Sie die EINGABETASTE, um die Batchdatei zu beenden:
    Vorgang wurde erfolgreich abgeschlossen.
, Stellen Sie sicher, dass dieses Problem durch diese Methode behoben wurde, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Schließen Sie alle Browser-Fenster.
  2. Finden Sie auf folgenden Website von Live Meeting 2007:
    https://www.livemeeting.com/cc/test2007/JOIN?ID=LiveMeeting2007Test
, Wenn Sie erfolgreich in diesem Testbesprechung teilnehmen können, ist das Problem behoben. Andernfalls die folgenden Live Meeting technischen Support-Website weitere Hilfe:
http://support.Microsoft.com/GP/livemeeting_oas

Methode 3: Zuordnen der entsprechenden Datei die Erweiterung .rtc

Für Windows Vista
  1. , Wenn Sie aufgefordert werden, manuell die Launch.rtc-Datei auf Ihrer lokalen Festplatte speichern.
  2. Klicken Sie auf dieStartenKlicken Sie aufAlle ProgrammeKlicken Sie aufZubehör, und öffnen Sie dann Windows Explorer.
  3. In der Adresse-Leiste von Windows Explorer, einfügen (oder Typ) den folgenden Text, und drücken Sie dann die EINGABETASTE:
    Steuerelement Panel\Programs\Default Programme
  4. Klicken Sie aufDateityp oder Protokoll einem Programm zuordnen.
  5. .Rtc-Erweiterung suchen und markieren Sie ihn.
  6. Klicken Sie auf dieProgramm ändern-Schaltfläche.
  7. Klicken Sie auf dieDurchsuchenSchaltfläche, und verschieben Sie dann den folgenden Ordner:
    Ordner c:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\LiveMeeting Shared
  8. Wenn die Liste an der rechten unteren Ecke des derÖffnen mitFeld angezeigt wirdProgramme (exe; *.pif; * .com)Ändern Sie esAlle Dateien (*. *).
  9. Doppelklicken Sie aufRtcrouter.dll, und klicken Sie dann aufOK.
  10. Wiederholen Sie die Schritte 5 bis 9, und Ersetzen Sie .rtc mit der Erweiterung .rtc ms.
  11. Klicken Sie aufSchließenzum Schließen der Datei Zuordnung ein.
Für Windows XP
  1. , Wenn Sie aufgefordert werden, manuell die Launch.rtc-Datei auf Ihrer lokalen Festplatte speichern.
  2. Mit der rechten Maustaste dieLaunch.RTCDatei, klicken Sie aufÖffnen mit, und klicken Sie dann aufProgramm auswählen, um das Programm auszuwählen.
  3. Klicken Sie auf dieDurchsuchenSchaltfläche, und verschieben Sie dann den folgenden Ordner:
    Ordner c:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\LiveMeeting Shared
  4. Am unteren Rand derÖffnen mitKlicken Sie auf die Liste, und stellen Sie dann sicher, FeldAlle Dateienausgewählt ist, derDateitypListe.
  5. Doppelklicken Sie aufRtcrouter.dll.
  6. Aktivieren Sie dieVerwenden Sie immer das ausgewählte Programm dieser Art von Datei öffnenKontrollkästchen , wenn es nicht bereits aktiviert ist.
  7. Klicken Sie aufOK.
  8. Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 7, und ersetzen .rtc mit der Erweiterung .rtc ms.
, Stellen Sie sicher, dass dieses Problem durch diese Methode behoben wurde, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Schließen Sie alle Browser-Fenster.
  2. Finden Sie auf folgenden Website von Live Meeting 2007:
    https://www.livemeeting.com/cc/test2007/JOIN?ID=LiveMeeting2007Test
  3. , Wenn Sie erfolgreich in diesem Testbesprechung teilnehmen können, ist das Problem behoben. Andernfalls fahren Sie mit Methode 4 fort.

Methode 4: Löschen Sie den Registrierungsunterschlüssel HKEY_CLASSES_ROOT\.rtc

WichtigIn diesem Abschnitt, eine Methode oder eine Aufgabe enthält Hinweise zum Ändern der Registrierung. Jedoch können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung nicht ordnungsgemäß ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie genau diese Schritte durchführen. Für zusätzlichen Schutz sichern Sie die Registrierung, bevor Sie diese bearbeiten. Anschließend können Sie die Registrierung wiederherstellen, wenn ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung klicken Sie auf die folgende KB-Artikelnummer:
322756Zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows
  1. Deinstallieren der Live Meeting 2007-Konsole.
  2. Löschen der HKEY_CLASSES_ROOT\.rtc Unterschlüssel. Uns dieses Problem für Sie korrigieren soll, gehen Sie zu den "Für mich zu beheben"Abschnitt. Wenn Sie lieber es selbst korrigieren möchten, fahren Sie mit dem "Lassen Sie mich selbst beheben"Abschnitt.


    Für mich zu beheben

    Um dieses Problem automatisch zu beheben, klicken Sie auf dieBeheben Sie dieses problemVerknüpfung. Klicken Sie aufAusführenin derDatei downloadenDialogfeld ein, und führen Sie die Schritte in diesem Assistenten.
    Beheben Sie dieses problem
    Microsoft Fix it 50398

    Hinweis:Dieser Assistent kann nur auf Englisch sein; allerdings die AutoKorrektur kann auch für andere Sprachversionen von Windows.

    Hinweis:Wenn Sie nicht auf dem Computer, auf dem das Problem, können Sie die automatische Korrektur auf ein Flashlaufwerk oder auf eine CD speichern, und Sie können ausführen es auf dem Computer, auf dem das Problem.

    Lassen Sie mich selbst beheben

    Das Problem selbst zu beheben, gehen Sie folgendermaßen vor:
    1. Klicken Sie aufStarten, und klicken Sie dann aufAusführen.
    2. Kopieren und dann einfügen (oder Typ) den folgenden Befehl derÖffnenein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE:
      regedit
    3. Suchen und klicken Sie auf den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
      HKEY_CLASSES_ROOT\.RTC
    4. Klicken Sie aufLöschen.
    5. Klicken Sie aufJaWenn Sie aufgefordert werden, den Löschvorgang zu bestätigen, und beenden Sie Registrierungs-Editor.
  3. , Stellen Sie sicher, dass dieses Problem durch diese Methode behoben wurde, gehen Sie folgendermaßen vor:
    1. Schließen Sie alle Browser-Fenster.
    2. Finden Sie auf folgenden Website von Live Meeting 2007:
      https://www.livemeeting.com/cc/test2007/JOIN?ID=LiveMeeting2007Test
    3. , Wenn Sie erfolgreich in diesem Testbesprechung teilnehmen können, ist das Problem behoben. Andernfalls fahren Sie mit Methode 5 fort.

Methode 5: Neuinstallieren von Live Meeting-

Hinweis:Wenden Sie sich an Ihren IT-Helpdesk, bevor Sie fortfahren.
  1. Deinstallieren Sie das Microsoft Office Live Meeting 2007-Konsole. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

    In Windows Vista
    1. Klicken Sie aufStarten
      Bild minimierenBild vergrößern
      Schaltfläche "Start"
      TypProgramme und featuresin derSuche startenFeld, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
    2. Klicken Sie in der Liste der Programme aufMicrosoft Office Live Meeting 2007, und klicken Sie dann aufDeinstallieren.
    3. Sie werden aufgefordert, zu bestätigen, dass Sie das Programm entfernen möchten klicken Sie aufJa.

      Bild minimierenBild vergrößern
      Benutzerkontensteuerung
      Wenn Sie, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein, oder klicken Sie aufZulassen.
    In Windows XP
    1. Klicken Sie aufStarten, und klicken Sie dann aufIn der Systemsteuerung.
    2. Klicken Sie aufSoftware.
    3. Wählen SieMicrosoft Office Live Meeting 2007aus derZurzeit installiertProgrammliste.
    4. Klicken Sie aufEntfernen, und folgen Sie dann die Anweisungen.
  2. Live Meeting-Konsole installieren. Besuchen Sie hierzu die folgende Microsoft-Website:
    http://Office.Microsoft.com/en-us/Help/HA101733831033.aspx
Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist, schließen Sie alle Browserfenster, und wiederholen an einer Besprechung in der Live Meeting 2007 teilnehmen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Schließen Sie alle Browser-Fenster.
  2. Finden Sie auf folgenden Website von Live Meeting 2007:
    https://www.livemeeting.com/cc/test2007/JOIN?ID=LiveMeeting2007Test
  3. , Wenn Sie erfolgreich in diesem Testbesprechung teilnehmen können, ist das Problem behoben. Andernfalls fahren Sie mit Methode 2 fort.

Eigenschaften

Artikel-ID: 947613 - Geändert am: Dienstag, 29. Juni 2010 - Version: 1.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Live Meeting 2007
Keywords: 
kbexpertiseinter kbtshoot kbprb kbfixme kbmsifixme kbmt KB947613 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 947613
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com