Fehlermeldung "Windows Vista Service Pack 1 kann nicht auf dem Computer installiert werden" beim Versuch, Windows Vista Service Pack 1 zu installieren

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 947876 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
947876 Error message when you try to install Windows Vista Service Pack 1: "Windows Vista Service Pack 1 cannot be installed on your computer"
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, Windows Vista Service Pack 1 (SP1) zu installieren, wird möglicherweise folgende Fehlermeldung angezeigt:
Windows Vista Service Pack 1 kann nicht auf dem Computer installiert werden, da die installierte Windows Vista-Sprache bzw. das installierte Sprachpaket nicht unterstützt wird.
Windows Vista Service Pack 1 kann nur auf Computern installiert werden, auf denen die englische, französische, deutsche, japanische oder spanische Version von Windows Vista ausgeführt wird, oder auf Computern, auf denen nur diese Sprachpakete ausgeführt werden.
Außerdem werden in der Datei "%windir%\Logs\CBS\CBS.log" die folgenden Einträge protokolliert:
<Datum> <Uhrzeit>, Info     CBS    SPI: SPC version 6001.18000
<Datum> <Uhrzeit>, Info     CBS    SPI: Starting SPInstall
<Datum> <Uhrzeit>, Info     CBS    SPI: Cab at windows6.0-kb936330-x86.cab has a size of 558836931 
<Datum> <Uhrzeit>, Info     CBS    SPI: Guessing wave 0
<Datum> <Uhrzeit>, Info     CBS    SPI: Wave 0 installation. Sub-set of LPs supported. 
<Datum> <Uhrzeit>, Error    CBS    SPI: Unsupported LP with id 0x404 in wave 0
<Datum> <Uhrzeit>, Error    CBS    SPI: SP1 installation cannot proceed.  Cannot install Vista SP1 with the set of language packs installed 
<Datum> <Uhrzeit>, Error    CBS    SPI: SP1 installation cannot proceed.  Wave 0 only supports English, French, Spanish, German, and Japanese
<Datum> <Uhrzeit>, Info     CBS    SPI: SPInstall terminating, return code 0x800f0a01
Hinweis: Der Platzhalter %windir% steht für den Pfad, unter dem Windows installiert ist. Dies ist in der Regel der Pfad "C:\Windows".

Ursache

Dieses Problem tritt auf, wenn Sie versuchen, eine Sprachversion von Windows Vista Service Pack 1 zu installieren, die von der derzeit installierten Version von Windows Vista nicht unterstützt wird.

Es gibt zwei eigenständige Pakete von Windows Vista Service Pack 1. Das erste Paket enthält die folgenden Sprachen:
  • Englisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Japanisch
  • Spanisch
Das zweite Paket enthält alle 36 Sprachversionen von Windows Vista. Wenn Sie versuchen, das erste Paket auf einem Computer zu installieren, der ein anderes Sprachpaket oder eine andere Standardsystemsprache als Englisch, Französisch, Deutsch, Japanisch oder Spanisch aufweist, wird die im Abschnitt "Problembeschreibung" genannte Fehlermeldung angezeigt.

Abhilfe

Wenden Sie eine der folgenden Methoden an, um das Problem zu umgehen.

Methode 1

Installieren Sie das eigenständige Paket von Windows Vista SP1, das 36 Sprachen enthält.

Methode 2

Wenn die Standardsystemsprache Englisch, Französisch, Deutsch, Japanisch oder Spanisch ist, können Sie nicht unterstützte Sprachpakete außer Englisch, Französisch, Deutsch, Japanisch oder Spanisch entfernen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Sprachpaket zu entfernen:
  1. Klicken Sie auf Start
    Bild minimierenBild vergrößern
    Schaltfläche Start
    , geben Sie Sprache in das Feld Suche starten ein, und klicken Sie in der Liste Programme auf Regions- und Sprachoptionen.

    Bild minimierenBild vergrößern
    Benutzerkontensteuerung
    Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorkennworts bzw. zur Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein oder klicken Sie auf Fortsetzen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Tastaturen und Sprachen, und klicken Sie anschließend im Bereich Anzeigesprache auf Sprachen installieren/deinstallieren.

    Bild minimierenBild vergrößern
    Benutzerkontensteuerung
    Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorkennworts bzw. zur Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein oder klicken Sie auf Fortsetzen.
  3. Klicken Sie auf Sprachen entfernen, aktivieren Sie die Kontrollkästchen für die Sprachpakete, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf Weiter.
  4. Klicken Sie auf Entfernen und dann auf Jetzt neu starten, nachdem die Entfernung abgeschlossen ist.

Weitere Informationen

Hinweis: Sprachpakete stehen nur für die Windows Vista Ultimate-Editionen zur Verfügung.

Gehen Sie folgendermaßen vor um festzustellen, welche Sprachen auf Ihrem Computer installiert sind:
  1. Klicken Sie auf Start
    Bild minimierenBild vergrößern
    Schaltfläche Start
    , geben Sie Sprache in das Feld Suche starten ein, und klicken Sie in der Liste Programme auf Regions- und Sprachoptionen.

    Bild minimierenBild vergrößern
    Benutzerkontensteuerung
    Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorkennworts bzw. zur Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein oder klicken Sie auf Fortsetzen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Tastaturen und Sprachen, und klicken Sie anschließend im Bereich Anzeigesprache auf die Dropdown-Liste Wählen Sie eine Anzeigesprache aus.
In der Dropdown-Liste Wählen Sie eine Anzeigesprache aus sind die auf dem Computer installierten Sprachen aufgelistet. Auf einigen OEM-Computern können mehrere Sprachen installiert sein.

Es gibt zwei eigenständige Pakete für Windows Vista SP1 32-Bit-Edition und für Windows Vista SP1 64-Bit-Edition:
  • Eigenständiges Paket mit fünf Sprachen

    Dieses eigenständige Paket enthält die folgenden fünf Sprachen:
    • Englisch
    • Französisch
    • Deutsch
    • Japanisch
    • Spanisch
  • Eigenständiges Paket mit 36 Sprachen
Das eigenständige Paket mit fünf Sprachen hat die folgenden Paketnamen und Paketgrößen:

Paketname und Paketgröße für 32-Bit-Edition

Paketname: Windows6.0-KB936330-X86.exe
Paketgröße: 455.611.504

Paketname und Paketgröße für 64-Bit-Edition

Paketname: Windows6.0-KB936330-X64.exe
Paketgröße: 761.789.904

Das eigenständige Paket mit 36 Sprachen hat die folgenden Paketnamen und Paketgrößen:

Paketname und Paketgröße für 32-Bit-Edition

Paketname: Windows6.0-KB936330-X86.exe
Paketgröße: 570.743.456

Paketname und Paketgröße für 64-Bit-Edition

Paketname: Windows6.0-KB936330-X64.exe
Paketgröße: 915.457.216

Eigenschaften

Artikel-ID: 947876 - Geändert am: Montag, 26. Mai 2008 - Version: 2.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows Vista Service Pack 1
  • Windows Vista Ultimate
  • Windows Vista Ultimate 64-bit edition
Keywords: 
kbtshoot kbexpertisebeginner KB947876
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com