Fehlermeldung beim Versuch, Windows XP Service Pack 3 zu installieren: "Sie verfügen nicht über genügend Speicherplatz auf "%SystemDrive%", um Service Pack 3 zu installieren"

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 949385 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, Windows XP Service Pack 3 (SP3) zu installieren, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Service Pack 3 Setup-Fehler
Sie verfügen nicht über genügend Speicherplatz auf "%SystemDrive%", um Service Pack 3 zu installieren.
Wenn Sie die Windows Update-Protokolldatei überprüfen, sehen Sie möglicherweise einen Eintrag mit dem folgenden Fehlercode:
0x8007F003
Wenn Sie die Service Pack-Protokolldatei überprüfen, sehen Sie möglicherweise einen Eintrag mit der folgenden Statusmeldung:
STATUS_NOT_ENOUGH_SPACE
Hinweise
  • Die in der Fehlermeldung enthaltene Umgebungsvariable %SystemDrive% steht für das Laufwerk, auf dem Windows installiert ist. Normalerweise ist dies Laufwerk C.
  • Die Windows Update-Protokolldatei befindet sich üblicherweise an folgendem Speicherort:
    C:\Windows\WindowsUpdate.log
  • Die Service Pack-Protokolldatei befindet sich üblicherweise an folgendem Speicherort:
    C:Windows\Svcpack.log

Ursache

Das geschilderte Problem tritt auf, wenn der freie Speicherplatz des Laufwerks, auf dem Windows installiert ist, nicht für die Installation des Service Packs ausreicht.

Lösung

Machen Sie Festplattenspeicher frei, indem Sie nicht benötigte Dateien löschen, um dieses Problem zu beheben. Die Menge an freiem Speicherplatz, die Sie mindestens benötigen, ist in der Fehlermeldung angegeben. Das Dienstprogramm "Datenträgerbereinigung" hilft Ihnen dabei, Speicherplatz auf Ihrer Festplatte freizumachen, indem es nach Dateien sucht, die Sie unbesorgt löschen können. Sie können dann entscheiden, ob Sie nur einige oder alle Dateien löschen möchten.

Wenden Sie eine der folgenden Methoden an, um das Dienstprogramm "Datenträgerbereinigung" zu starten:
  • Klicken Sie auf Start und auf Ausführen, geben Sie cleanmgr in das Feld Öffnen ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE].
  • Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme, zeigen Sie auf Zubehör, zeigen Sie auf Systemprogramme, und klicken Sie dann auf Datenträgerbereinigung.
  • Klicken Sie im Windows-Explorer oder unter "Arbeitsplatz" mit der rechten Maustaste auf die Festplatte, auf der Sie Speicherplatz freimachen möchten, und klicken Sie dann auf Eigenschaften. Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein und dann auf Bereinigen.
Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
310312 Beschreibung des Dienstprogramms "Datenträgerbereinigung" in Windows XP (englisch)

Eigenschaften

Artikel-ID: 949385 - Geändert am: Dienstag, 12. August 2008 - Version: 2.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows XP Service Pack 3
Keywords: 
kberrorsandwarnings kbservicepack kbsetup kberrmsg kbexpertisebeginner kbprb kbtshoot KB949385
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com