Hinweise zum Project 2007-Infrastrukturupdate vom 15.07.08

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 951547 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Dieser Artikel enthält Hinweise zum Infrastrukturupdate für Microsoft Office Project 2007 vom 15.07.08. Dieser Artikel enthält Informationen dazu, wie Sie das Update beziehen können, sowie zu den Problemen, die durch das Update behoben werden. Zusätzlich enthält der Artikel Informationen über das Problem, das bei der Installation des Updates auftreten kann, und beschreibt, wie Sie feststellen können, ob das Update installiert wurde.

EINFÜHRUNG

Durch das Update behobene Probleme

Das Update behebt die im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base beschriebenen Probleme:
953751 Probleme, die in Project 2007 vom Project 2007-Infrastrukturupdate behoben werden (englisch)

Bekannte Probleme bei diesem Update

  • Der Kostenwert für eine Kostenressource wird entfernt, wenn eine nicht meilensteinbezogene Aufgabe zu einem Meilenstein wird.
  • Das Kostenressourcenprofil wird stets mit Tagesgenauigkeit gespeichert.
  • Sie sollten Kostenressourcen nicht wie andere Arten von Ressourcen denselben Aufgaben zuweisen, deren Status Sie über Microsoft Office Project Web Access nachverfolgen möchten.

Weitere Informationen

Informationen zum Update

Das 32-Bit-Paket des Project 2007-Infrastrukturupdates, Installationsanweisungen und Bereitstellungsstrategien finden Sie im Microsoft Download Center. Besuchen Sie zum Herunterladen dieses Updates aus dem Microsoft Download Center die folgende Website von Microsoft:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=f385adb8-0425-4ba4-bece-7664b8f49d12

Voraussetzungen

Vor der Installation dieses Updates sollten Sie unbedingt das Project 2007 Service Pack 1 (SP1) installieren. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
949584 Wie Sie das neueste Service Pack für Project 2007 erhalten (englisch)

Neustart

Sie müssen den Computer nicht neu starten, nachdem Sie dieses Update aufgespielt haben.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt keine zuvor veröffentlichten Updates.

Registrierungsinformationen

Sie müssen keine Änderungen an der Registrierung vornehmen, um dieses Update aufspielen zu können.

Wie Sie feststellen, ob dieses Service Pack installiert ist

Die internationale Version dieses Updates weist die in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Dateiattribute (oder höher) auf. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der "Coordinated Universal Time" (UTC) angegeben. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden diese Angaben in die lokale Zeit konvertiert. Den Unterschied zwischen UTC-Zeit und lokaler Zeit können Sie in der Systemsteuerung unter Datum und Uhrzeit mithilfe der Angaben auf der Registerkarte Zeitzone ermitteln.
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
File nameFile versionFile sizeDateTimePlatform
P12migrationtool.exe12.0.6318.50007,890,16805-Jun-200817:05x86
Pj11od11.dll12.0.6318.50001,332,31205-Jun-200817:05x86
Pjresc.dll12.0.6300.5000328,76808-Dec-200720:30x86
Prjres.dll12.0.6300.50003,650,62413-Dec-200700:18x86
Serconv.dll12.0.6318.5000738,34405-Jun-200817:05x86
Winproj.exe12.0.6318.500017,409,05605-Jun-200817:05x86

Hinweise für Administratoren zu MSP-Dateien

Dieses Update besteht aus einer Microsoft Windows Installer-Datei (MSP-Datei). Die MSP-Dateien sind in selbstextrahierenden ausführbaren Dateien gepackt. Mit diesem Update werden die folgende MSP-Dateien verteilt:
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
File nameFile versionFile sizeDateTimePlatform
Project.mspNot Applicable9,981,95205-Jun-200813:55Not Applicable

Eigenschaften

Artikel-ID: 951547 - Geändert am: Freitag, 18. Juli 2008 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Project Professional 2007
  • Microsoft Office Project Standard 2007
Keywords: 
atdownload kbqfe kbexpertiseinter KB951547
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com