Windows Mail: Regeln für E-Mails einrichten

Artikel-ID: 953081 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Weitere Informationen

Bild minimierenBild vergrößern
sbs small
Dies ist ein Schritt-für-Schritt-Artikel.



Problembeschreibung

Wie kann ich in Windows Mail Regeln einrichten, so dass E-Mails automatisch verwaltet werden?

Lösung

Regeln für E-Mails einrichten

Mit speziellen Regeln für eintreffende E-Mails können Sie die Verwaltung erheblich erleichtern, da Windows Mail diese Regeln dann automatisch anwendet und beispielsweise E-Mails mit bestimmten Merkmalen selbstständig in den dafür vorgesehenen Ordner verschiebt. Exemplarisch wird hier gezeigt, wie Sie eintreffende E-Mails eines bestimmten Absenders automatisch verschieben.

Hinweis: Diese Anweisungen gelten nur für POP3-E-Mail-Konten.


1. Öffnen Sie Windows Live Mail, und klicken Sie in der Menüzeile auf Ordner.

Bild minimierenBild vergrößern
2764748




2. Klicken Sie nun auf den Schalter Nachrichtenregeln.

Bild minimierenBild vergrößern
2764749




3. Im Menüfeld Neue E-Mail-Regel klicken Sie unter Wählen Sie mindestens eine Bedingung aus das erste Kästchen an: Wenn die ?Von:?-Zeile den Absender enthält.

Bild minimierenBild vergrößern
2764750




4. Im unteren Textfeld erscheint diese Bedingung nun als Textzeile. Der Textteil den Absender ist dabei optisch hervorgehoben. Klicken Sie darauf.

Bild minimierenBild vergrößern
2764751




5. Das Dialogfeld Personen auswählen öffnet sich. Tragen Sie im oberen Textfeld die E-Mail-Adresse der Person ein, auf die Sie die neue Regel anwenden möchten, oder wählen Sie einen Kontakt aus Ihrer Kontakteliste aus. Klicken Sie dann auf Hinzufügen.

Bild minimierenBild vergrößern
2764752




6. Geben Sie auf diese Weise bitte alle E-Mail-Adressen ein, auf die diese Regel angewendet werden soll. Klicken Sie dann auf OK.

Bild minimierenBild vergrößern
2764753




7. Zurück im Dialogfeld Neue E-Mail-Regel klicken Sie im mittleren Bereich auf das Kästchen des ersten Eintrags In den Ordner ??? verschieben.

Bild minimierenBild vergrößern
2764754




8. Im unteren Feld sehen Sie nun die weitere Textzeile In den angegebenen Ordner verschieben, wobei angegebenen optisch hervorgehoben ist. Klicken Sie darauf.

Bild minimierenBild vergrößern
2764755




9. Sie sehen nun im Dialogfeld Verschieben die bestehende Ordnerstruktur für Ihre E-Mails. Wählen Sie den Ziel-Ordner aus, indem Sie den Eintrag mit einem Mausklick markieren, oder erstellen Sie einen neuen Ordner, indem Sie auf Neu klicken.

Bild minimierenBild vergrößern
2764756




10. Klicken Sie auf OK.

Bild minimierenBild vergrößern
2764757




11. Tragen Sie bitte noch in der letzten Zeile unter Geben Sie einen Namen für diese Regel ein eine aussagekräftige Bezeichnung ein. Das ist sinnvoll, wenn Sie im Laufe der Zeit mehrere Regeln definieren.

Bild minimierenBild vergrößern
2764758




12. Klicken Sie auf die Schaltfläche Regel speichern.

Bild minimierenBild vergrößern
2764759




13. Sie sehen nun eine Übersicht aller Regeln und im unteren Feld eine Detailbeschreibung. Ein Haken vor dem jeweiligen Eintrag bedeutet, dass diese Regel aktuell angewendet wird. Klicken Sie auf OK, um den Vorgang zu beenden. Die neue Regel wird vom System sofort umgesetzt.

Bild minimierenBild vergrößern
2764760




Informationsquellen

Weitere nützliche Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
953075 Windows Mail: Installation
953077 Windows Mail: Microsoft-Konto einrichten (Hotmail)
953076 Windows Mail: E-Mail-Konten einrichten (POP3)
953078 Windows Mail: E-Mails senden, empfangen, verwalten
953079 Windows Mail: Junk-E-Mail-Filter konfigurieren
953080 Windows Mail: RSS-Feeds abonnieren

Eigenschaften

Artikel-ID: 953081 - Geändert am: Montag, 23. September 2013 - Version: 1.2
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows Live Mail
  • Windows 7 Home Basic
  • Windows 7 Home Premium
  • Windows 7 Professional
  • Windows 7 Starter
  • Windows 7 Ultimate
  • Windows 8
Keywords: 
kbstepbystep kbhowto KB953081
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com