Windows 7: Neue Benutzerkonten anlegen

Artikel-ID: 953088 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Weitere Informationen

Bild minimierenBild vergrößern
sbs small
Dies ist ein Schritt-für-Schritt-Artikel.



Problembeschreibung

Wie kann ich in Windows 7 neue Benutzerkonten anlegen und mit Passwörtern schützen?

Lösung

Neue Benutzerkonten in Windows 7 anlegen

Sie können in Windows 7 sehr schnell für andere Personen in Ihrem Haushalt Benutzerkonten auf Ihrem PC einrichten oder sich selbst ein weiteres Benutzerkonto auf dem PC zulegen.

Hinweis: Stellen Sie bitte sicher, dass Sie Administratorenrechte auf dem System besitzen, auf dem Sie diese Schritte nachvollziehen. Mögliche Sicherheitshinweise der Benutzerkontensteuerung sollten Sie grundsätzlich mit einem Mausklick auf ?Fortsetzen? bestätigen.


1. Klicken Sie auf das Windows Symbol.

Bild minimierenBild vergrößern
2774366



2. Klicken Sie auf Systemsteuerung.

Bild minimierenBild vergrößern
2774367



3. Klicken Sie auf den Schriftzug Benutzerkonten hinzufügen/entfernen.

Bild minimierenBild vergrößern
2774368



4. Im Dialogfenster Zu änderndes Kontowählen sehen Sie alle Konten, die bereits für Ihr System eingerichtet wurden. Darunter auch das inaktive Gastkonto. Nehmen Sie an diesen Einstellungen zunächst keine Änderungen vor, sondern klicken Sie auf den kleinen blauen Eintrag Neues Konto erstellen.

Bild minimierenBild vergrößern
2774369



5. Jetzt vergeben Sie einen Namen. Unter Dieser Name wird auf der Willkommensseite und auf dem Startmenü angezeigt tragen Sie den Benutzernamen ein, unter dem sich der Anwender anmelden soll.

Bild minimierenBild vergrößern
2774370



6. Im unteren Teil entscheiden Sie sich, ob es sich um einen Anwender der Gruppe Standardbenutzer oder der Gruppe Administrator handeln soll.
Behalten Sie die Voreinstellung Standardbenutzer bei, wenn keine zwingenden Gründe dagegen sprechen.

Der Unterschied: Windows 7 unterscheidet wie auch die Vorgängersysteme zwischen Administrator-Rechten und Benutzerrechten. Bestimmte Installationen oder Systemeingriffe bleiben Mitgliedern der so genannten Administratoren-Gruppe vorbehalten. Und selbst die müssen jeweils eine Abfrage beantworten, ob sie die betreffende Funktion mit ihren erweiterten Rechten ausführen möchten. Diese Sicherheitsabfrage dient dem Schutz vor unbedachter Malware-Installation.

Bild minimierenBild vergrößern
2774371



7. Klicken Sie dann auf Konto erstellen.

Bild minimierenBild vergrößern
2774372



8. Sofort erscheint das Konto im Dialogfenster Zu änderndes Konto auswählen mit einem zufällig ausgewählten Icon in der Liste der vorhandenen Konten. Doppelklicken Sie auf das Logo. 

Bild minimierenBild vergrößern
2774373



9. Klicken Sie auf Kennwort erstellen, um ein Systempasswort für dieses Konto einzurichten. Sollte dieses Konto für ein Familienmitglied sein, bitten Sie diese Person, diesen Schritt auszuführen. Das Passwort sollte sich leicht merken, aber nicht einfach erraten lassen und mit Zahlen, Groß- und Kleinbuchstaben oder Sonderzeichen versehen sein.
Beispielsweise reduzieren Sie einen logischen Satz, wie ?Ich heiße Paul und habe am 20. September Geburtstag? einfach auf die Anfangsbuchstaben der jeweiligen Wörter. Dann ergibt sich das Kennwort: ?IhPuha20.SG?.

Bild minimierenBild vergrößern
2774374



10. Tragen Sie das Kennwort ein, und bestätigen Sie es in der darunter liegenden Zeile. Unter Kennworthinweis eingeben können Sie (oder der jeweilige Anwender) einen verschlüsselten Hinweis verankern, der abzurufen ist, wenn jemand das Kennwort bei der Windows-Anmeldung vergisst. Klicken Sie dann auf Kennwort erstellen.

Bild minimierenBild vergrößern
2774375



11. Nun können Sie im Dialogfenster Änderungen am Konto von [Name] durchführen noch das Bild austauschen, wenn Sie möchten. Klicken Sie dafür auf Bild ändern.

Bild minimierenBild vergrößern
2774376



12. Markieren Sie eines der Bilder in der folgenden Auswahl mit der Maus, und klicken Sie auf Bild ändern.

Bild minimierenBild vergrößern
2774377



Übrigens: Wenn Sie (oder das Familienmitglied) sich beim nächsten Mal am System mit dem neuen Benutzerkontennamen und dem Kennwort anmelden und in die Benutzersteuerung wechseln, haben Sie oder die betreffende Person natürlich die Möglichkeit, das Kennwort zu ändern oder das Bild auszutauschen. 



Informationsquellen

Weitere nützliche Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
953089 Windows 7: Benutzerkonten Rechte zuweisen
953090 Windows 7: Rechte für Apps und Spiele zuweisen
953091 Windows 7: Benutzerkonten löschen

Eigenschaften

Artikel-ID: 953088 - Geändert am: Montag, 23. September 2013 - Version: 1.2
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows 7 Home Basic
  • Windows 7 Home Premium
  • Windows 7 Professional
  • Windows 7 Ultimate
  • Windows 7 Starter
Keywords: 
kbstepbystep kbhowto KB953088
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com