Beschreibung des Updates für Outlook 2003: 8 Juli 2008

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 953432 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

EINFÜHRUNG

Dieses Update für Microsoft Office Outlook 2003 behebt die Probleme, die in den Artikeln zu Hotfix behandelt werden, die im Abschnitt "Ersetzte Updates" aufgeführt sind. Diese zuvor dokumentierte Probleme beziehen sich auf Nachrichten und Anlagen wie gerendert werden.

Weitere Informationen

Update-Informationen

Bezug und Installation des Updates

Dieses Update steht im Microsoft Download Center zur Verfügung. Um dieses Update herunterzuladen und zur Bereitstellung Installationshinweise und erhalten die folgende Microsoft-Website:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=fd072a64-f1d5-4da9-b19c-1afbf0e651e8&DisplayLang=en

Bestimmen, ob das Update installiert ist

Dieses Update enthält Dateien, die Versionen, die in der folgenden Tabelle aufgeführt sind.
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattform
Addrpars.dll11.0.8161.091,4882007-Mär-2302: 07X 86
Dlgsetp.dll11.0.8203.080,39208-DEC-200722: 35X 86
Envelope.dll11.0.8205.0137,73615-Jan 200804: 51X 86
Exsec32.dll11.0.8215.0352,77612-Apr-200802: 45Nicht zutreffend
Impmail.dll11.0.8207.0127,49607-Februar 200804: 33X 86
Mimedir.dll11.0.8204.0182,79215-Dec-200702: 46X 86
Oladd.FAE11.0.8164.0162,64819-Apr-200721: 03Nicht zutreffend
Olappt.FAE11.0.8164.0156,51219-Apr-200721: 03Nicht zutreffend
Oljrnl.FAE11.0.8164.0121,18419-Apr-200721: 03Nicht zutreffend
Olmail.FAE11.0.8164.0116,57619-Apr-200721: 03Nicht zutreffend
Olnote.FAE11.0.8164.0108,38419-Apr-200721: 03Nicht zutreffend
Oltask.FAE11.0.8164.0150,88019-Apr-200721: 03Nicht zutreffend
"Outllib.dll"11.0.8217.07,625,73623-Apr-200822: 11X 86
Outlmime.dll11.0.8216.0105,99218-Apr-200820: 24X 86
Outlook.exe11.0.8217.0199,68823-Apr-200822: 09X 86
Outlph.dll11.0.8202.0150,01620-Nov 200703: 38X 86
Outlrpc.dll11.0.8202.069,64020-Nov 200703: 42X 86
Outlvbs.dll11.0.8164.050,01619-Apr-200720: 52Nicht zutreffend
Recall.dll11.0.8161.041,8242007-Mär-2302: 07X 86
Rm.dll11.0.8161.078,1682007-Mär-2302: 07X 86
Sc2.SAM11.0.8164.0114,52019-Apr-200721: 03Nicht zutreffend
Schplus.SAM11.0.8164.0149,34419-Apr-200721: 03Nicht zutreffend
Transmgr.dll11.0.8161.0103,2642007-Mär-2302: 22X 86

Voraussetzungen

Die folgende Liste enthält die Voraussetzungen für das Update:
  • Microsoft Office 2003 Service Pack 2 (SP2)
  • Microsoft Office 2003 Service Pack 3 (SP3)

Informationen zum Neustart

Sie müssen den Computer nach dieses Updates anwenden neu starten.

Informationen zur Ersetzung von Updates

Dieses Update ersetzt die folgenden zuvor veröffentlichten Updates:
  • 950553Beschreibung des Outlook 2003 Hotfix-Pakets: 21 März 2008
  • 950555Beschreibung des Outlook 2003 Hotfix-Pakets: 21 März 2008
  • 950787Beschreibung des Outlook 2003 Hotfix-Pakets: 26 März 2008
  • 951117Beschreibung des Outlook 2003 Hotfix-Pakets: 2 vom April 2008
  • 951678Beschreibung des Outlook 2003 Hotfix-Pakets: 15 April 2008
  • 951982Beschreibung des Outlook 2003 Hotfix-Pakets: 22 April 2008
  • 953803Beschreibung des Outlook 2003 Hotfix-Pakets: 18 Juni 2008
  • 953874Beschreibung des Outlook 2003 Hotfix-Pakets: 18 Juni 2008

Bekanntes Problem

Weitere Informationen zu einem bekannten Problem mit diesem Update finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
933450Outlook 2003 ist fälschlicherweise als der Standard-Mailclient jedes Mal konfiguriert, dass Sie ein Office-Installation oder Outlook ändert Office-Update durchführen

Eigenschaften

Artikel-ID: 953432 - Geändert am: Montag, 28. Juli 2008 - Version: 2.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Outlook, 2003
Keywords: 
kbmt kbhotfixrollup kbqfe atdownload kbexpertiseinter KB953432 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 953432
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com