Einführung zu Windows Media Player 11 - Teil 3

Artikel-ID: 954103 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist Teil 3 zum Thema Einführung zu Windows Media Player 11 .

Um die anderen Teile aufzurufen, nutzen Sie bitte die Links am Ende des Artikels.

Das Thema umfasst die folgenden Artikel:
Teil 1: Erster Start von Windows Media Player 11
Teil 2: Mit der Medienbibliothek arbeiten 
Teil 3: Wiedergabelisten erstellen
Teil 4: Intelligente Wiedergabelisten
Teil 5: Audio-CDs auf den Computer kopieren
Teil 6: Erweiterte Konfiguration zum kopieren von Audio-CDs
Teil 7: Audio-CDs brennen
Teil 8: Meinen tragbaren MP3-Spieler synchronisieren
Teil 9: Fehlerbeseitigung im Überblick
Alles erweitern | Alles schließen


Sie haben eine Reihe von Musikstücken, die Sie gerne mögen, nur sind diese über die ganze Bibliothek verteilt? Wiedergabelisten bieten Ihnen die Möglichkeit, Musikstücke in Listen zu organisieren. Dadurch können Sie immer auf vorher festgelegte Abfolgen zugreifen und müssen nicht jedes Musikstück immer wieder suchen und einzeln anwählen. Sie können sich zum Beispiel eine Liste mit den schönsten Liedern aus Ihrer Jugend zusammenstellen.
  1. Um eine Wiedergabeliste zu erstellen, wechseln Sie in die Medienbibliothek.

    Bild minimierenBild vergrößern
    Teil3 Bild1



    Dort finden Sie im linken Navigationsbereich den Punkt Wiedergabeliste. Darunter ist leicht eingerückt der Punkt Wiedergabeliste erstellen. Klicken Sie dort darauf um eine neue Wiedergabeliste anzulegen.

    Bild minimierenBild vergrößern
    Teil3 Bild2



    Sie können daraufhin der Wiedergabeliste direkt einen Namen geben. Diese sollte eine treffende Bezeichnung sein, um bei vielen Wiedergabelisten die Übersicht zu behalten. Wenn Sie Ihre Eingabe mit der Eingabetaste bestätigen, wird diese erstellt und rechts in den Listenbereich geladen.

    Bild minimierenBild vergrößern
    Teil3 Bild3



    Allerdings sind noch keine Elemente in der Liste vorhanden. Deshalb wird diesen nun im nächsten Schritt gefüllt.
  2. Der Listenbereich stellt die Wiedergabelisten dar und dient zu deren Bearbeitung. Die Liste bleibt unabhängig von der Bibliotheksansicht. Das bedeutet, auch wenn Sie die Ansicht der Bibliothek wechseln - zum Beispiel lassen Sie sich Ihre Medienbibliothek nach Interpret anzeigen - bleibt Ihre vorher gewählte Wiedergabeliste im rechten Listenbereich bestehen. Dies ermöglicht Ihnen Ihre Musikbibliothek nach Elementen zu durchsuchen, welche Sie der Liste anfügen wollen.

    Bild minimierenBild vergrößern
    Teil3 Bild4



    Zum Einfügen eines Elementes klicken Sie dieses mit der linken Maustaste an und halten Sie die Maustaste gedrückt.

    Bild minimierenBild vergrößern
    Teil3 Bild5



    Ziehen Sie nun den Mauszeiger über den Listenbereich und lassen Sie die Maustaste Los. Ihr ausgewähltes Musikstück wurde der Liste hinzugefügt. Diesen Vorgang können Sie mit anderen Elementen beliebig oft wiederholen.

    Bild minimierenBild vergrößern
    Teil3 Bild6



    Am Ende sollten Sie die Liste speichern.
  3. Durch doppeltes Anklicken eines Listeneintrages starten Sie die Wiedergabe. Die Elemente der Liste werden nun der Reihenfolge nach wiedergegeben. Sie können -wie gewohnt - auch die Symbole zur zufälligen Wiedergabe und zur Wiederholung nutzen.
  4. Die Elemente der Liste lassen sich durch Anklicken und Halten der linken Maustaste nach oben oder unten verschieben.

    Bild minimierenBild vergrößern
    Teil3 Bild7



  5. Ein Element lässt sich selbstverständlich wieder aus der Wiedergabeliste entfernen. Klicken Sie dafür auf das Element mit der rechten Maustaste und wählen Sie den Menüpunkt Aus Liste entfernen.

    Bild minimierenBild vergrößern
    Teil3 Bild8



  6. Liste schließen

    Bild minimierenBild vergrößern
    Teil3 Bild9



    Sie können die Liste schließen, um eine neue Liste im Listenbereich zu erstellen. Klicken Sie dazu auf das rote X im Listenbereich.
  7. Liste Anzeigen und Abspielen

    Bild minimierenBild vergrößern
    Teil3 Bild10



    Um die Wiedergabeliste wieder zu öffnen, klicken Sie mit einem Doppelklick im linken Navigationsbereich, auf die entsprechende Liste.

    Bild minimierenBild vergrößern
    Teil3 Bild11



    Die Liste wird nun in der mittleren Elementeansicht angezeigt und die Wiedergabe automatisch begonnen.
    Sie können die einzelnen Elemente löschen und deren Position verändern.

    Bild minimierenBild vergrößern
    Teil3 Bild12



    Um die Liste wieder im Listenbereich zu bearbeiten klicken Sie auf die Schaltfläche im Listenbereich bearbeiten.
  8. Wiedergabeliste löschen

    Bild minimierenBild vergrößern
    Teil3 Bild13



    Um eine Wiedergabeliste zu löschen, klicken Sie diese im linken Navigationsbereich mit der rechten Maustaste an und wählen im Kontextmenü den Punkt Löschen.

    Bild minimierenBild vergrößern
    Teil3 Bild14



    Der folgende Dialog fragt, ob Sie die Liste nur aus Ihrer Bibliothek oder auch komplett vom Computer entfernen möchten. Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit dem Klick auf OK.
Sie können nun individuelle Wiedergabelisten erstellen und abspielen. Damit haben Sie die Möglichkeit Ihre Musik effizient zu verwalten und haben immer die passende Musik parat.


Informationsquellen

Die weiteren Teile des Themas Einführung zu Windows Media Player 11 sind:
Teil 1: Erster Start von Windows Media Player 11

Teil 2: Mit der Medienbibliothek arbeiten

Teil 3: Wiedergabelisten erstellen (dieser Artikel)

Teil 4: Intelligente Wiedergabelisten

Teil 5: Audio-CDs auf den Computer kopieren

Teil 6: Erweiterte Konfiguration zum kopieren von Audio-CDs

Teil 7: Audio-CDs brennen

Teil 8: Meinen tragbaren MP3-Spieler synchronisieren

Teil 9: Fehlerbeseitigung im Überblick

Hinweis Dies ist ein Artikel, der im Schnellverfahren direkt von der Microsoft-Supportorganisation erstellt wurde. Die hierin enthaltenen Informationen werden als Reaktion auf neue Probleme wie besehen bereitgestellt. Da dieser Artikel im Schnellverfahren erstellt wurde, kann er Tippfehler enthalten und zu einem späteren Zeitpunkt ohne vorherige Ankündigung überarbeitet werden. Weitere zu berücksichtigende Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen.

Eigenschaften

Artikel-ID: 954103 - Geändert am: Donnerstag, 14. Oktober 2010 - Version: 2.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows Media Player 11
Keywords: 
kbstepbystep kbhowto KB954103
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com