Formatierung und Seitenlayout in Excel 2007 - Teil 1: Zellen verbinden und zentrieren, sowie Zellenverbände aufheben

Artikel-ID: 954117 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist Teil 1 zum Thema Formatierung und Seitenlayout in Excel 2007.

Um die anderen Teile aufzurufen, nutzen Sie bitte die Links am Ende des Artikels.

Das Thema umfasst die folgenden Artikel:
Teil 1: Zellen verbinden und zentrieren, sowie Zellenverbände aufheben
Teil 2: Anwenden der Zellenformatvorlagen
Teil 3: Eigene Zellenformatvorlagen erstellen
Teil 4: Ganze Tabelle formatieren
Teil 5: Das Seitenlayout verändern
Teil 6: Einfügen von Hintergründen und Grafiken in Tabellen
Alles erweitern | Alles schließen


In diesem Artikel erfahren Sie, wie man in Excel mehrere benachbarte Zellen miteinander verbindet, um beispielsweise Tabellenüberschriften in Tabellen einzubinden.
  1. Markieren Sie mit gedrückter linker Maustaste die Zellen, die sie miteinander verbinden möchten. Die markierten Zellen werden mit einer dicken schwarzen Rahmenlinie versehen.

    Bild minimierenBild vergrößern
    1 001

    Hinweis:
    Es können nur benachbarte Zellen miteinander verbunden werden. Hierbei ist es unerheblich, ob die Zellen untereinander oder nebeneinander liegen. Achten Sie darauf, dass nur in der linken oberen Zelle Text enthalten sein darf. Dieser wird dann in der verbundenen Zelle angezeigt. Enthalten darüber hinaus auch die anderen Zellen, die sie verbinden möchten Text, so wird dieser gelöscht.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Ausrichtung auf den Befehl Verbinden und zentrieren.
    Bild minimierenBild vergrößern
    1 002



  3. Die markierten Zellen sind nun miteinander verbunden. Geben Sie nun, falls noch nicht vorhanden, eine Beschriftung in die verbundenen Zellen ein. Der Text wird automatisch zentriert.

    Bild minimierenBild vergrößern
    1 003



Um verbundene Zellen wieder in einzelne Zellen zu teilen, gehen Sie wie folgt vor.
  1. Markieren Sie mit einem Mausklick die verbundenen Zellen. Diese werden mit einer dicken schwarzen Rahmenlinie versehen.

    Bild minimierenBild vergrößern
    1 003



  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Ausrichtung auf Verbinden und zentrieren.
    Bild minimierenBild vergrößern
    1 004



  3. Wählen Sie in diesem Menü Zellverbund aufheben.

    Bild minimierenBild vergrößern
    1 005



  4. Die verbunden Zellen werden getrennt. Die Beschriftung wird in der linken oberen Zelle angezeigt.

    Bild minimierenBild vergrößern
    1 006





Informationsquellen

Die weiteren Teile des Themas Formatierung und Seitenlayout in Excel 2007 sind:
Teil 1: Zellen verbinden und zentrieren, sowie Zellenverbände aufheben (dieser Artikel)

Teil 2: Anwenden der Zellenformatvorlagen

Teil 3: Eigene Zellenformatvorlagen erstellen

Teil 4: Ganze Tabelle formatieren

Teil 5: Das Seitenlayout verändern

Teil 6: Einfügen von Hintergründen und Grafiken in Tabellen

Eigenschaften

Artikel-ID: 954117 - Geändert am: Freitag, 25. Juli 2008 - Version: 1.2
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Excel 2007
Keywords: 
kbstepbystep kbhowto KB954117
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com