Probleme können auftreten, wenn Sie versuchen, ein Office-Dokument eines Website-Hyperlinks in einer 2007 Office-Anwendung öffnen

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 955375 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Beschreibung des Problems

Wenn Sie versuchen, ein Microsoft Office-Dokument eines Website-Hyperlinks in einem 2007 Microsoft Office-Anwendung öffnen, können Sie die folgenden Symptome auftreten:
  • Leistung ist langsam oder können die 2007 Office-Anwendung für einige Minuten nicht mehr reagiert.
  • Sie werden wiederholt aufgefordert, für die Authentifizierung, auch wenn die richtigen Anmeldeinformationen angegeben werden. Dies kann für Benutzer auftreten, die ReadOnly-Berechtigungen zu einem Dokument auf einem Microsoft SharePoint 2003-Server haben.
  • Sie verlieren Session State. Anschließend werden Sie zu einer Anmeldung umgeleitet Seite oder auf eine Fehlerseite im Web site.
  • Das Dokument wird zwei Mal heruntergeladen. Wenn die Dateien sind große, der Download-Vorgang beansprucht mehr Netzwerkbandbreite.
HinweisDiese Probleme treten nicht auf, wenn Sie versuchen, das Dokument auf einem Windows XP-basierten Computer oder auf einem Windows Server 2003-basierten Computer zu öffnen. Diese Probleme treten auf Windows-Betriebssystemen mit Windows Vista beginnen.

Dieser Artikel hilft beim Beheben des Problems.

Auflösung

Wenden Sie zum Beheben dieses Problem Hotfix 954573.

Weitere Informationen hierzu finden Sie im folgenden Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
954573Beschreibung des Hotfix-Pakets von 2007 Office System: 26 Juni 2008
Um diesen Hotfix für Sie aktivieren lassen möchten, wechseln Sie zu der ?Fix it for me"Abschnitt. If Sie würden stattdessen dieses Problem zu beheben, gehen Sie zu den "Lassen Sie mich manuell beheben"Abschnitt.

Fix it for me

Hinweis Sie müssen den im Abschnitt "Lösung", beschriebenen Hotfix installieren. über bevor Sie fortfahren.

Um dieses Problem automatisch zu beheben, klicken Sie auf die Dieses Problem zu beheben. Link. Klicken Sie dann auf Ausführen in der Dateidownload Dialogfeld ein, und folgen Sie den Schritten in diesem Assistenten.

Dieses Problem zu beheben.
Microsoft Fix it 50242


Hinweis Dieser Assistent kann nur auf Englisch verfügbar sein; die automatische Korrektur funktioniert jedoch auch für andere Sprachversionen von Windows.

Hinweis Wenn Sie nicht auf dem Computer, auf dem das Problem ist sind, können Sie die automatische Korrektur auf ein Flashlaufwerk oder auf eine CD speichern und dann können Sie ihn ausführen auf dem Computer, auf dem das Problem ist.

Lesen Sie jetzt den "Das Problem wurde behoben? "im Abschnitt.

Lassen Sie mich manuell beheben

Hinweis Sie müssen den im Abschnitt "Lösung", beschriebenen Hotfix installieren. über bevor Sie fortfahren.

Wichtig In diesem Abschnitt, eine Methode oder eine Aufgabe enthält Schritte, die Sie, wie dies zur Ändern Sie die Registrierung. Allerdings kann schwerwiegende Probleme verursachen, wenn Sie ändern die Registrierung falsch. Stellen Sie daher sicher, dass Sie diese Schritte sorgfältig durch. Für zusätzlichen Schutz sichern Sie die Registrierung, bevor Sie Änderungen vornehmen. Anschließend können Sie die Registrierung wiederherstellen, wenn ein Problem auftritt. Weitere Informationen Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung, klicken Sie auf den folgenden Artikel Anzahl, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
322756 Zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows
Um dieses Problem zu beheben, führen Sie die folgenden Schritte.

Aktivieren Sie den Hotfix durch Konfigurieren der Registrierungs UseWinINETCopy Eintrag. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, Typ Regedit, und klicken Sie dann aufOK.
  2. Suchen Sie, und klicken Sie dann auf den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Office\12.0\Common\Internet
  3. Auf der Bearbeiten Menü, zeigen Sie aufNeue, und klicken Sie dann auf DWORD-Wert.
  4. Typ UseWinINETCopy, und drücken Sie dann GEBEN SIE EIN.
  5. Mit der rechten Maustaste UseWinINETCopy, und klicken Sie dann aufÄndern.
  6. In der Wertdaten Geben Sie im Feld1, und klicken Sie dann auf OK.
  7. Beenden Sie den Registrierungs-Editor.
  8. Starten Sie den Computer neu.
HinweisDiese Registrierungseinstellung anwenden impliziert, dass schreibgeschützte Dateien von einem URL öffnen Adresse bleiben schreibgeschützt, solange die Datei geöffnet ist. Dies kann sich negativ auf Wirkungen Sie auf einige Funktionen, die mit Microsoft SharePoint Server aus. Sie sollten diese Registrierungseinstellung nicht anwenden, wenn Sie eine SharePoint-Client sind. SharePoint verfügt beispielsweise über eine Funktion, die ermöglicht einem Benutzer eine Datei schreibgeschützt zu öffnen, und wechseln Sie zur Lese-Zugriff auf eine später mithilfe des Befehls Serverdokument von Office 2007. Diese Art von Feature funktioniert nicht mit der Registrierungseinstellung, die hier angewendet wird. Diese Einstellung wird die Datei endgültig schreibgeschützt für die Dauer der Client öffnen.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil auf Clientcomputer unter Windows Vista oder neueres Betriebssystem, 2007 Office-Anwendungen die Clientkomponente von Windows WebDAV Mini-Redirector, verwenden um URL-basierten Dateien öffnen. Diese Komponente bietet Berechtigungen von Lese-/Schreibzugriff auf DAV-basierte Web-Server, Web authoring unterstützen.

Wenn Sie versuchen, ein Dokument von einem Hyperlink zu öffnen, können die 2007 Office-Anwendungen die Anforderung, dass Windows WebDAV-Client, versuchen das Dokument unter dem URL erstellen Position. Jedoch Wenn Sie versuchen das Verfassen werden nicht auf bestimmte Web erwartet Server oder in bestimmten Situationen, die im genannten Symptome der Abschnitt "Problembeschreibung" auftreten können.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass dies ein Problem in Microsoft-Produkten handelt, aufgeführt sind im Abschnitt "Betrifft".

Wurde das Problem behoben?

Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn das Problem ist. feste, sind Sie fertig. Wenn das Problem nicht behoben wird, können SieWenden Sie sich an Support.

Eigenschaften

Artikel-ID: 955375 - Geändert am: Mittwoch, 27. April 2011 - Version: 7.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Basic 2007
  • Microsoft Office Enterprise 2007
  • Microsoft Office Professional 2007
  • Microsoft Office Professional Plus 2007
  • Microsoft Office Small Business 2007
  • Microsoft Office Standard 2007
  • Microsoft Office Ultimate 2007
Keywords: 
kbfixme kbmsifixme kbprb kbqfe kbexpertiseinter kbmt KB955375 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 955375
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com