Die Version von Afd.sys, die zusammen mit dem Sicherheitsupdate veröffentlicht aktualisieren 956189 (MS08-037) und Sicherheitsupdate 956803 (MS08-066) hat ein Kompatibilitätsproblem Anwendung

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 958752 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Dieses Update behebt ein Kompatibilitätsproblem Anwendung, die in der Version der Datei Afd.sys vorhanden ist, der zusammen mit Sicherheitsupdate 956189 (Security Bulletin MS08-037) und Sicherheit veröffentlicht wurde 956803 (Security Bulletin MS08-066) aktualisieren. Diese Kompatibilitätsprobleme mit bestimmter Produkte von Checkpoint Software Technologies ist vorhanden. Das Problem wurde nach der Veröffentlichung von Security Bulletin MS08-037 eingeführt.

Installieren Sie Update 958752, wenn Sie die folgenden Softwareprodukte ausführen.
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
ProduktnameBetroffene Versionen
Zone Alarm Internet Security Suite 6.5.645.000 – 7.0.482.000
Zone Alarm Pro 6.5.645.000 – 7.0.482.000
Zone Alarm-Antivirenprüfung 6.5.645.000 – 7.0.482.000
Zone Alarm Anti-Spyware 6.5.645.000 – 7.0.482.000
Zone Alarm-Basisfirewall 6.5.645.000 – 7.0.482.000
EndPoint Security 6.5.645.000 – 7.0.865.000 [Ausschließlich 7.0.843.0007 und 7.0.866.000]
Windows Update möglicherweise nicht installieren Sicherheitsupdates 956189 und 956803 auf Ihrem Computer, bis Sie Update 958752 installiert haben. Nachdem Sie Update 958752 installiert haben, können Sie Sicherheitsupdates 956189 und 956803 installieren, ohne ein Kompatibilitätsproblem auftreten.

Lösung

Update-Informationen

Die folgenden Dateien stehen im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:
Freigabedatum: November 25, 2008

Weitere Informationen zum Microsoft Support-Dateien herunterladen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591So erhalten Sie Dateien vom Microsoft Support im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei wird auf Servern mit verstärkter Sicherheit gespeichert, nicht autorisierte Änderungen an der Datei verhindert.

Voraussetzungen

Es gibt keine Voraussetzungen für dieses Update installieren.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer nach dieses Updates anwenden neu starten.

Ersetzte Hotfixes

Dieses Update ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Update.

Informationen zur Registrierung

Um eines der Updates in diesem Paket verwenden, müssen Sie keinen Änderungen an der Registrierung vornehmen.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Update-Paket verwendet einen Microsoft Windows Installer das Paket, um das Updatepaket zu installieren. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) in der folgenden Tabelle angegeben. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird das Datum in Ortszeit konvertiert. Verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone im Element Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung, um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu ermitteln.
Für alle unterstützten Editionen von Microsoft Windows 2000 Service Pack 4
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattform
Afd.sys5.0.2195.7204119,15216-OCT-200807: 08X 86
Updspapi.dll6.2.29.0371,42413-Oct-200503: 29X 86
Hinweise zu den Dateiinformationen Windows XP und Windows Server 2003
  • Die Dateien auf eine bestimmte Meilensteine (RTM, SP n) und Servicebereiche (QFE, GDR) sind in den “ SP Requirement eingeben und "Servicebereich eingeben Spalten. angegeben.
  • GDR-Servicebereiche enthalten nur die Updates, die weit verbreitete, kritische Probleme häufig freigegeben werden. QFE-Servicebereiche enthalten zusätzlich auf weithin veröffentlichte Fehlerbehebungen Hotfixes.
  • Neben den in diesen Tabellen aufgeführten Dateien installiert dieses Softwareupdate auch eine Katalogdatei zugeordnete Sicherheit (KB number .cat), wird mit einer Microsoft signiert digitale Signatur.
Für alle unterstützten x 86-basierten Versionen von Windows XP
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattformSP AnforderungServicebereich
Afd.sys5.1.2600.3463138,36816-OCT-200814: 35X 86SP2SP2GDR
Afd.sys5.1.2600.3463138,36816-OCT-200814: 48X 86SP2SP2QFE
Afd.sys5.1.2600.5695138,49616-OCT-200814: 43X 86SP3SP3GDR
Afd.sys5.1.2600.5695138,49616-OCT-200815: 07X 86SP3SP3QFE
Updspapi.dll6.3.13.0382,84030-Nov 200711: 18X 86KeinerNicht zutreffend
Für alle unterstützten x 86-basierten Versionen von Windows Server 2003
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattformSP AnforderungServicebereich
Afd.sys5.2.3790.3229150,52816-OCT-200814: 40X 86SP1SP1GDR
Afd.sys5.2.3790.3229153,08816-OCT-200814: 43X 86SP1SP1QFE
Afd.sys5.2.3790.4392150,52816-OCT-200815: 46X 86SP2SP2GDR
Afd.sys5.2.3790.4392150,52816-OCT-200816: 03X 86SP2SP2QFE
Updspapi.dll6.3.4.1379,1842007-Mär-0106: 10X 86KeinerNicht zutreffend
Für alle unterstützten x 64-basierten Versionen von Windows Server 2003 und Windows XP Professional X 64 Edition
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattformSP AnforderungServicebereich
Afd.sys5.2.3790.3229299,00817-Oct-200807: 07X 64SP1SP1GDR
Afd.sys5.2.3790.3229299,52017-Oct-200807: 07X 64SP1SP1QFE
Afd.sys5.2.3790.4392291,84017-Oct-200808: 49X 64SP2SP2GDR
Afd.sys5.2.3790.4392292,35217-Oct-200807: 07X 64SP2SP2QFE
Updspapi.dll6.3.4.1462,12817-Oct-200809: 54X 64KeinerNicht zutreffend
Für alle unterstützten Itanium-basierte Versionen von Windows Server 2003
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattformSP AnforderungServicebereich
Afd.sys5.2.3790.3229582,65617-Oct-200807: 08IA-64SP1SP1GDR
Afd.sys5.2.3790.3229584,19217-Oct-200807: 08IA-64SP1SP1QFE
Afd.sys5.2.3790.4392583,68017-Oct-200808: 49IA-64SP2SP2GDR
Afd.sys5.2.3790.4392584,19217-Oct-200807: 08IA-64SP2SP2QFE
Updspapi.dll6.3.4.1655,15217-Oct-200809: 53IA-64KeinerNicht zutreffend

Die in diesem Artikel erwähnten Fremdanbieterprodukte werden von einem Lieferanten hergestellt, der von Microsoft unabhängig ist. Microsoft übernimmt keine Garantie, implizite oder sonstige, über die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Eigenschaften

Artikel-ID: 958752 - Geändert am: Mittwoch, 26. November 2008 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows Server 2003 R2 Standard Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003 R2 Enterprise Edition (32-Bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003 R2 Datacenter Edition (32-Bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003 R2 Standard x64 Edition
  • Microsoft Windows Server 2003 R2 Enterprise x64 Edition
  • Microsoft Windows Server 2003 R2 Datacenter x64 Edition
  • Microsoft Windows Server 2003, Standard x64 Edition
  • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise x64 Edition
  • Microsoft Windows Server 2003, Datacenter x64 Edition
  • Microsoft Windows Server 2003 SP1, wenn verwendet mit:
    • Microsoft Windows Server 2003, Standard Edition
    • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition
    • Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition (32-bit x86)
    • Microsoft Windows Server 2003, Web Edition
    • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition for Itanium-based Systems
    • Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition for Itanium-based Systems
    • Microsoft Windows Small Business Server 2003 Standard Edition
  • Microsoft Windows Server 2003 Service Pack 2, wenn verwendet mit:
    • Microsoft Windows Server 2003, Standard Edition
    • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition
    • Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition (32-bit x86)
    • Microsoft Windows Server 2003, Web Edition
    • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition for Itanium-based Systems
    • Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition for Itanium-based Systems
    • Microsoft Windows Server 2003, Standard x64 Edition
    • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise x64 Edition
    • Microsoft Windows Server 2003, Datacenter x64 Edition
    • Microsoft Windows Server 2003 R2 Standard Edition (32-bit x86)
    • Microsoft Windows Server 2003 R2 Enterprise Edition (32-Bit x86)
    • Microsoft Windows Server 2003 R2 Datacenter Edition (32-Bit x86)
    • Microsoft Windows Server 2003 R2 Standard x64 Edition
    • Microsoft Windows Server 2003 R2 Enterprise x64 Edition
    • Microsoft Windows Server 2003 R2 Datacenter x64 Edition
    • Microsoft Windows XP Professional x64 Edition
  • Microsoft Windows Server 2003, Standard Edition
  • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition
  • Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003, Web Edition
  • Microsoft Windows Small Business Server 2003 Standard Edition
  • Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition for Itanium-based Systems
  • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition for Itanium-based Systems
  • Microsoft Windows XP Tablet PC Edition 2005
  • Microsoft Windows XP Media Center Edition 2005
  • Microsoft Windows XP Professional x64 Edition
  • Microsoft Windows XP Service Pack 3, wenn verwendet mit:
    • Microsoft Windows XP Professional
    • Microsoft Windows XP Home Edition
  • Microsoft Windows 2000 Server SP4, wenn verwendet mit:
    • Microsoft Windows 2000 Datacenter Server
    • Microsoft Windows 2000 Advanced Server
    • Microsoft Windows 2000 Server
    • Microsoft Windows 2000 Professional Edition
  • Microsoft Small Business Server 2000 Standard Edition
Keywords: 
kbmt kbhotfixserver atdownload kbexpertiseinter kbsurveynew kbfix kbbug kbsecurity kbqfe KB958752 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 958752
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Kontaktieren Sie uns, um weitere Hilfe zu erhalten

Kontaktieren Sie uns, um weitere Hilfe zu erhalten
Wenden Sie sich an den Answer Desk, um professionelle Hilfe zu erhalten.