Office 2008 für Mac-Fehler: "Microsoft Office 2008 kann nicht gestartet werden, da es bereits verwendet wird"

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 959253 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, ein beliebiges Microsoft Office 2008 für Mac-Programm zu starten, wird eine Fehlermeldung angezeigt, die der Folgenden ähnelt:
Microsoft Office 2008 kann nicht gestartet werden, da es bereits verwendet wird. Eine Office-Programm wird von (Name) verwendet. Ihre Installation überschreitet die Zahl der vom Lizenzvertrag zugelassenen Installationen. Klicken Sie auf "Weitere Informationen", um Einzelheiten zur Microsoft Office-Lizenzierung anzuzeigen.

Ursache

Das Problem kann auftreten, wenn die folgenden Bedingungen vorliegen:
  • Sie installieren Microsoft Office 2008 für Mac auf mehreren Computern.
  • Sie installieren das Produkt unter Verwendung des Produkt Keys aus den vorherigen Microsoft Office 2008 für Mac-Installationen.
Dies sind Beispielszenarien, in denen dies auftreten kann:
  • Sie installieren Office 2008 für Mac Home und Student Edition unter Verwendung desselben Product Keys auf mehreren Computern.

    Hinweis Weil diese Version von Office für Mac drei getrennte Product Keys enthält, sollten Sie in diesem Szenario für jede Installation einen anderen Product Key verwenden.
  • Sie sind mit einem großen Netzwerk, z. B. einem Schulnetzwerk, verbunden. Jemand in diesem Netzwerk verwendet den gleichen Product Key.

    Hinweis Weil Sie in diesem Szenario möglicherweise einen Product Key angegeben haben, der von einem anderen Benutzer verwendet wird, sollten Sie den Administrator oder die IT-Abteilung der Schule kontaktieren, um einen neuen Produkt Key zu erhalten.
Wenn Sie ein Office 2008 für Mac-Programm starten, sendet dieses Programm eine Anfrage über das Netzwerk. Mit der Anfrage wird nach anderen Office 2008 für Mac-Programmen gesucht, die auf anderen mit dem Netzwerk verbundenen Computern ausgeführt werden. Wenn andere Office 2008 für Mac-Programme ausgeführt werden, dann vergleichen die Programm die Produkt-ID-Nummern mit der des anfragenden Programms. Falls irgendwelche dieser Produkt-ID-Nummern übereinstimmen, wird das anfragende Programm nicht gestartet. Zudem wird die Warnung angezeigt, die im Abschnitt "Problembeschreibung" erwähnt wird.

Hinweis Dieses Problem tritt bei Office für Mac 2011 nicht auf. Sie können die Office für Mac 2011-Testversion herunterladen und sie 30 Tage lang kostenlos ausprobieren oder Office für Mac 2011 kaufen.

Zum Herunterladen der Testversion besuchen Sie die folgende Microsoft-Website:
Office für Mac 2011-Testversion
Um Office für Mac 2011 zu kaufen, besuchen Sie die folgende Microsoft-Website:
Office für Mac 2011

Lösung

Einige Lizenzen ermöglichen es Ihnen nur, eine Kopie von Office für Mac 2008 auf einem Computer zu installieren und zu aktivieren. Manche Lizenzen lassen doch mehrere Installationen zu. Der folgenden Tabelle können Sie die Anzahl von Installationen entnehmen, die Ihre Lizenz zulässt:
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
Office für Mac-EditionLizenz
Microsoft Office 2008 für MacZwei Personalcomputer (ein portabler Computer und ein Desktopcomputer)
Microsoft Office 2008 für Mac Home und Student EditionDrei Personalcomputer im selben Haushalt
Microsoft Office 2008 für Mac Business EditionZwei Personalcomputer (ein portabler Computer und ein Desktopcomputer)
Microsoft Office 2008 für Mac Special Media EditionZwei Personalcomputer (ein portabler Computer und ein Desktopcomputer)

Wenn Ihre Lizenz nur die Installation und Aktivierung eines Exemplars von Office für Mac 2008 auf einem Computer zulässt, müssen Sie ein weiteres Exemplar des Produkts kaufen, wenn Sie es auf mehreren Computern installieren möchten. Sie haben auch die Möglichkeit, Office für Mac 2011 für den/die anderen Computer zu kaufen.

Um Office für Mac 2011 zu kaufen, besuchen Sie die folgende Microsoft-Website:
Office für Mac 2011
Wenn Ihre Lizenz die Installation und Aktivierung von Office für Mac auf mehreren Computern zulässt, müssen Sie sich vergewissern, dass dieselbe Produkt-ID nicht auf mehreren Computern verwendet wird. Hierzu gehen Sie wie folgt vor.

Schritt 1: Trennen Sie den Computer vom Internet oder dem Netzwerk

Führen Sie die für die von Ihnen verwendeten Netzwerkverbindungsmethode geeigneten Schritte aus.

AirPort-Verbindung
  1. Klicken Sie im Apple-Menü auf Systemeinstellungen.
  2. Klicken Sie im Abschnitt Internet & Drahtlos unter Systemeinstellungen auf Netzwerk.
  3. Heben Sie in der linken Leiste AirPort hervor. Wenn für Status der Wert Ein angezeigt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche Turn AirPort Off (AirPort aktivieren).
  4. Schließen Sie das Fenster Netzwerk. Fahren Sie mit dem Abschnitt "Schritt 2: Vergleichen der Produkt-ID-Nummer" fort.
Ethernet-Verbindung
  1. Klicken Sie im Apple-Menü auf Systemeinstellungen.
  2. Klicken Sie im Abschnitt Internet & Drahtlos unter Systemeinstellungen auf Netzwerk.
  3. Notieren Sie die Etherneteinstellungen für Ihre Netzwerkverbindung. Hierzu gehören die IP-Adresse, die Subnetzmaske, der Router usw.
  4. Schließen Sie das Fenster Netzwerk.
  5. Klicken Sie im Apple-Menü auf Beenden.
  6. Trennen Sie das Ethernetkabel vom Ethernetanschluss auf der Rückseite Ihres Computers. Starten Sie den Computer anschließend neu.
  7. Fahren Sie mit dem Abschnitt "Schritt 2: Vergleichen der Produkt-ID-Nummer" fort.

Schritt 2: Vergleichen der Produkt-ID-Nummer

  1. Starten Sie eine der Office-Anwendungen wie Microsoft Word oder Microsoft Excel. In den folgenden Schritten wird vorausgesetzt, dass Sie Word starten.
  2. Klicken Sie auf Word und anschließend auf Info zu Word.
  3. Die Produkt-ID wird am unteren Fensterrand aufgeführt. Sie wird im folgenden Format angezeigt:
    XXXXX-XXX-XXXXXXX-XXXXX.
    Notieren Sie die ersten 15 Zahlen der Produkt-D.
  4. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 3 auf einem anderen Computer, auf dem Office für Mac 2008 ausgeführt wird.
  5. Vergleichen Sie die beiden Zahlengruppen aus den Produkt-IDs.
Die Product IDs sind unterschiedlich

Wenn die Produkt-IDs auf mindestens zwei Computern unterschiedlich sind und trotzdem die im Abschnitt "Problembeschreibung" aufgeführte Fehlermeldung angezeigt wird, gehen Sie wie folgt vor.
  1. Trennen Sie die Internetverbindung.
  2. Deinstallieren Sie Office 2008 für Mac.
  3. Installieren Sie Office 2008 für Mac erneut.
Weitere Informationen zum Deinstallieren und erneuten Installieren von Office für Mac finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
2025907 Fehler "Microsoft Office wurde nicht ordnungsgemäß installiert" nach der Installation von Office 2008
Die Produkt-IDs stimmen überein

Wenn die Produkt-IDs übereinstimmen und Ihre Lizenz zulässt, dass Sie Office for Mac auf mehreren Computern installieren und aktivieren, dann müssen Sie die Lizenzierungsdaten von einem der Computer entfernen. Geben Sie dann einen der anderen Produkt Keys ein, die im Microsoft Office 2008 für Mac-Paket enthalten sind. Gehen Sie wie folgt vor, um die Lizenzinformationen zu entfernen:
  1. Klicken Sie im Menü Gehe zu auf Programme.
  2. Öffnen Sie den Ordner Microsoft Office 2008 und anschließend den Ordner Office.
  3. Ziehen Sie OfficePID.plist in den Papierkorb.
  4. Schließen Sie alle Fenster.
  5. Klicken Sie im Menü Gehe zu auf Benutzerordner.
  6. Öffnen Sie den Ordner Bibliothek.
    Hinweis Der Ordner Bibliothek ist in MAC OS X Lion ausgeblendet. Um diesen Ordner anzuzeigen, halten Sie die WAHL-Taste gedrückt, während Sie auf das Menü Gehe zu klicken.
  7. Öffnen Sie den Ordner Einstellungen, und öffnen Sie dann den Ordner Microsoft.
  8. Ziehen Sie den Ordner Office 2008 in den Papierkorb.
  9. Starten Sie Office 2008 neu, und geben Sie einen neuen oder nicht verwendeten CD-Key ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
Weitere Informationen dazu, wie die Lizenzierungsdaten auf Computern geändert werden, finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base :
2394111 Ändern der Software-Lizenzanmeldedaten (Unternehmen, Name) für Office für Mac

Weitere Informationen

Microsoft Office für Mac Standard, Microsoft Office für Mac Business und Microsoft Office für Mac Media Edition werden pro Benutzer für die Verwendung auf zwei Personalcomputern (ein portabler Computer und ein Desktopcomputer) lizenziert Microsoft Office für Mac Home und Student Edition werden für die Verwendung auf bis zu drei Personalcomputern im selben Haushalt lizenziert.

Eigenschaften

Artikel-ID: 959253 - Geändert am: Freitag, 29. November 2013 - Version: 10.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office 2008 for Mac
  • Microsoft Office 2008 for Mac (Home and Student Edition)
  • Microsoft Office 2008 for Mac Business Edition
  • Microsoft Office 2008 for Mac Special Media Edition
  • Microsoft Entourage 2008 for Mac
  • Microsoft Office Excel 2008 for Mac
  • Microsoft Office PowerPoint 2008 for Mac
  • Microsoft Office Word 2008 for Mac
Keywords: 
dftsdahomeportal kbregistration kbexpertisebeginner kbtshoot kbprb KB959253
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com