Wenn Sie die Richtlinieneinstellung "Verschlüsseln der Offlinedateien-Cache" aktivieren, können mehrere EFS-Zertifikate generiert werden Wenn Sie an der Domäne von mehreren Windows Vista oder Windows Server 2008-basierten Client-Computern anmelden

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 961120 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Wenn servergespeicherte Anmeldeinformationen aktiviert ist, ist es möglich, dass Anforderungen für Zertifikate (ENCRYPTING File System) zum Verschlüsseln der Dateien in das Offlinecache hergestellt werden, bevor vorhandene Zertifikate zum lokalen Computer-Zertifikatspeicher des Benutzers aus dem Benutzerobjekt in Active Directory synchronisiert sind.

Dieses Verhalten tritt auf, wenn die Verschlüsselung der Offlinedateien-Cache aktiviert ist und Ordnerumleitung durch die Gruppenrichtlinieneinstellungen implementiert wird.

Dieses Verhalten führt mehrere EFS-Zertifikate generiert und in den folgenden Speicherorten gespeichert wird:
  • Den persönlichen Zertifikatspeicher auf dem lokalen Computer, wo Sie sich an der Domäne anmelden
  • Die Attribute des Benutzerobjekts in Active Directory für servergespeicherte Anmeldeinformationen
Wegen dieses Verhalten können die folgenden Probleme auftreten:
  • Wird generiert, wenn sich ein Benutzer auf einem Windows Vista-Arbeitsstation oder einem Windows Server 2008-basierten Server in der Domäne eine neue Zertifikatanforderung für Dateisystem (Encrypting File System, EFS) Zertifikate anmeldet.
  • Das Benutzerobjekt in Active Directory wird bloated. Bestimmte Vorgänge schlagen möglicherweise aufgrund der Größe des Benutzerobjekts fehl.
  • Benutzern, die an vielen Arbeitsstationen anmelden auf Einschränkungen gelten entsprechend die Anzahl der Attribute "ohne Verknüpfung Skalarrückgabe" und die LDAP-Grenze von 10 MB für die "Maximale LDAP-Empfangspuffer."
  • Servergespeicherte Anmeldeinformationen schlägt fehl, wenn die Einstellung Maximale Anzahl von servergespeicherten Anmeldeinformationen pro Benutzer oder die Einstellung maximale Größe (in Bytes) eines servergespeicherten Anmeldeinformationen überschritten wird.
Hinweis: Dieses Problem tritt nicht auf, wenn Sie an der Domäne von einem Windows XP-basierten Clientcomputer anmelden.

Ursache

Wenn ein Benutzer auf eine Windows Vista-Computer anmeldet, der Winlogon-Prozess wartet der Gruppenrichtlinien-Prozess beendet, bevor der Winlogon-Prozess sendet eine Benachrichtigung der Dienststeuerungs-Manager, die der Benutzer angemeldet. Die servergespeicherten Anmeldeinformationen Komponenten werden ausgelöst, wenn der Dienststeuerungs-Manager die Benachrichtigung empfängt, die der Benutzer angemeldet. Dieser Prozess synchronisiert dann Zertifikate, die in Active Directory für den Benutzer aufrechterhalten werden, die mit dem Benutzer zugeordnete Zertifikatspeicher auf dem lokalen Computer angemeldet ist.

Ordnerumleitung implementiert ist, mithilfe von Gruppenrichtlinien und ob die Freigaben Ziel konfiguriert sind, offline verfügbar gemacht werden, werden die CSC-Komponenten aufgerufen, wenn die Einstellungen angewendet werden. In diesem Szenario werden die servergespeicherten Anmeldeinformationen Komponenten nicht noch ausgelöst wurden haben da der Dienststeuerungs-Manager nicht die Benachrichtigung erhalten hat, die der Benutzer angemeldet hat.

Wenn für der Offlinecache konfiguriert ist, verschlüsselt werden, stellen die CSC-Komponenten einen Aufruf in EFS, um sicherzustellen, dass die zwischengespeicherten Dateien verschlüsselt werden.

Wenn die servergespeicherten Anmeldeinformationen Komponenten noch nicht ausgelöst werden und der Benutzer nicht über ein geeignetes Zertifikat im persönlichen Zertifikatspeicher auf dem lokalen Computer verfügt, wird eine neue EFS-Zertifikatsanforderung generiert.

Lösung

Hotfix-Informationen

Es ist ein unterstützter Hotfix von Microsoft erhältlich. Der Hotfix ist jedoch nur die Behebung des Problems die in diesem Artikel beschriebene vorgesehen. Installieren Sie diesen Hotfix nur auf Systemen, bei die das in diesem Artikel beschriebene Problem auftritt. Dieser Hotfix kann einem späteren Zeitpunkt zusätzliche Tests unterzogen. Wenn durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfiehlt Microsoft daher, auf die nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download verfügbar ist, ist ein Abschnitt "Hotfix Download available (Hotfixdownload verfügbar" am oberen Rand dieser Knowledge Base-Artikel. Wenn in diesem Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an technischen Kundendienst und Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis: Wenn weitere Probleme auftreten oder wenn eine Problembehandlung erforderlich ist, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten die für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die für diesen speziellen Hotfix nicht qualifizieren. Eine vollständige Liste der technischen Kundendienst und Support-Telefonnummern oder eine separate Serviceanfrage erstellen die folgende Microsoft-Website:
http://support.microsoft.com/contactus/?ws=support
Hinweis: Das Formular "Hotfix Download available (Hotfixdownload verfügbar" zeigt die Sprachen für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist es, da ein Hotfix nicht für diese Sprache zur Verfügung steht.

Wichtige Updates für Windows Vista und Windows Server 2008 sind in der gleichen Pakete enthalten. Allerdings kann nur eines dieser Produkte auf der Seite ? Hotfix Anforderung eingeben aufgeführt werden. Um das Hotfix-Paket anzufordern, das für Windows Vista und Windows Server 2008 gilt, wählen Sie nur das Produkt, das auf der Seite aufgeführt ist.

Voraussetzungen

Um diesen Hotfix auf einem Windows Vista-Computer installieren, müssen Sie Windows Vista Service Pack 1 (SP1) installiert haben. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
935791Wie Sie das neueste Windows Vista Servicepack erhalten
Keine Voraussetzungen sind für eine Windows Server 2008-Computer erforderlich.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix installiert haben.

Ersetzte Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine anderen Hotfixes.

Informationen zur Registrierung

wichtig In diesem Abschnitt, Methode oder Aufgabe enthält Hinweise zum Ändern der Registrierung. Allerdings können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung falsch ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie diese Schritte sorgfältig ausführen. Für zusätzlichen Schutz sichern Sie der Registrierung, bevor Sie ihn ändern. Anschließend können Sie die Registrierung wiederherstellen, wenn ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
322756Zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows
angezeigt wird, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Starten Sie den Registrierungseditor. Dazu klicken Sie auf Start , geben Sie Regedit im Feld Suche starten und dann die EINGABETASTE.
  2. Suchen, und klicken Sie wird mit den folgenden Unterschlüssel der Registrierung der rechten Maustaste:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\EFS
  3. Zeigen Sie auf neu , und klicken Sie dann auf DWORD-Wert .
  4. Geben Sie NoEnroll , und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf NoEnroll , und klicken Sie dann auf Ändern .
  6. Klicken Sie im Wert Geben Sie 0 x 1 , und klicken Sie dann auf OK .
  7. Beenden Sie den Registrierungs-Editor.
Hinweis: Nachdem Sie den Eintrag
NoEnroll
der "1" festgelegt haben, wird die Verschlüsselung der neuen Einträge nicht in das Offlinecache gestellt werden bis der servergespeicherten Anmeldeinformationen Vorgang abgeschlossen hat.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Hotfixes weist die Dateiattribute (oder höher Dateiattribute), die in der folgenden Tabelle aufgelistet werden. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) angegeben. Wenn Sie sich die Dateiinformationen ansehen, werden diese Angaben in die lokale Zeit konvertiert. Verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone im Element Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung, um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu ermitteln.
Hinweise zu den Dateiinformationen für Windows Vista und Windows Server 2008
Die Manifest-Dateien und MUM-Dateien, die in jeder Umgebung installiert werden, werden im Abschnitt "Weitere Dateiinformationen für Windows Server 2008 und Windows Vista" separat aufgeführt. Diese Dateien und ihre zugeordneten .cat (Sicherheitskatalog)-Dateien sind entscheidend für den Status der aktualisierten Komponente beizubehalten. Die CAT-Dateien sind mit eine digitale Signatur signiert. Die Attribute dieser Sicherheitsdateien sind nicht aufgelistet.
Für alle unterstützten x 86-basierten Versionen von Windows Server 2008 und Windows Vista
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattform
Dimsroam.dll6.0.6001.2236554,78430-Jan-200905: 39X 86
Ksecdd.sys6.0.6001.22202441,40030-Jan-200900: 29X 86
Lsasrv.dll6.0.6001.223651,256,96030-Jan-200905: 39X 86
Lsasrv.MOFNicht zutreffend13,78018-DEC-200721: 23Nicht zutreffend
"Lsass.exe"6.0.6001.223659,72830-Jan-200905: 38X 86
Secur32.dll6.0.6001.2236572,70430-Jan-200905: 39X 86
Für alle unterstützten x 64-basierten Versionen von Windows Server 2008 und Windows Vista
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattform
Dimsroam.dll6.0.6001.2236564,51230-Jan-200906: 00X 64
Ksecdd.sys6.0.6001.22202516,15230-Jan-200900: 29X 64
Lsasrv.dll6.0.6001.223651,693,69630-Jan-200906: 06X 64
Lsasrv.MOFNicht zutreffend13,78018-DEC-200721: 23Nicht zutreffend
"Lsass.exe"6.0.6001.2236511,26430-Jan-200905: 57X 64
Secur32.dll6.0.6001.2236594,20830-Jan-200906: 07X 64
Lsasrv.MOFNicht zutreffend13,78018-DEC-200721: 23Nicht zutreffend
Secur32.dll6.0.6001.2236576,80030-Jan-200905: 38X 86
Für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattform
Dimsroam.dll6.0.6001.22365150,01630-Jan-200904: 45IA-64
Ksecdd.sys6.0.6001.222071,025,59229-Jan-200923: 29IA-64
Lsasrv.dll6.0.6001.223653,245,56830-Jan-200904: 45IA-64
Lsasrv.MOFNicht zutreffend13,78018-DEC-200721: 23Nicht zutreffend
"Lsass.exe"6.0.6001.2236517,92030-Jan-200904: 44IA-64
Secur32.dll6.0.6001.22365202,75230-Jan-200904: 45IA-64
Lsasrv.MOFNicht zutreffend13,78018-DEC-200721: 23Nicht zutreffend
Secur32.dll6.0.6001.2236576,80030-Jan-200905: 38X 86

Status

Microsoft hat bestätigt, dass dies ein Problem in Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Ordnerumleitung und Offlinedateien finden Sie auf der folgenden Microsoft-Websites:
http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc736916.aspx
http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc759721.aspx
Finden Sie weitere Informationen zu servergespeicherten Anmeldeinformationen auf der folgenden Microsoft-Websites:
http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc737108.aspx
http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc771348.aspx
http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc700815.aspx
Weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
824684Erläuterung von Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates

Weitere Dateiinformationen für Windows Server 2008 und Windows Vista

Zusätzliche Dateien für alle unterstützten x 86-basierten Versionen von Windows Server 2008 und Windows Vista

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
Dateiname Package_for_kb961120_client_1 ~ 31bf3856ad364e35 ~ X 86 ~ ~ 6.0.1.0.mum
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 1,367
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Package_for_kb961120_client ~ 31bf3856ad364e35 ~ X 86 ~ ~ 6.0.1.0.mum
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 1,431
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Package_for_kb961120_sc_0 ~ 31bf3856ad364e35 ~ X 86 ~ ~ 6.0.1.0.mum
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 1,422
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Package_for_kb961120_sc ~ 31bf3856ad364e35 ~ X 86 ~ ~ 6.0.1.0.mum
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 1,423
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Package_for_kb961120_server_0 ~ 31bf3856ad364e35 ~ X 86 ~ ~ 6.0.1.0.mum
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 1,425
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Package_for_kb961120_server ~ 31bf3856ad364e35 ~ X 86 ~ ~ 6.0.1.0.mum
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 1,431
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Package_for_kb961120_winpesrv_0 ~ 31bf3856ad364e35 ~ X 86 ~ ~ 6.0.1.0.mum
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 1,422
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Package_for_kb961120_winpesrv ~ 31bf3856ad364e35 ~ X 86 ~ ~ 6.0.1.0.mum
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 1,430
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname X86_91879a57a454d4409b90bc430627894c_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22365_none_160fe7dcb3011436.Manifest
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 691
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname X86_9b68d4eaf5083c20d8cbff5f2a9debd6_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22365_none_3443faee48ea50df.Manifest
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 700
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname X86_microsoft-Windows-Dims-keyroam_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22365_none_5bf1da8146e71073.manifest
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 7,400
Datum (UTC) 30-Jan-2009
Time (UTC) 18: 35
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname X86_microsoft-Windows-lsa_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22365_none_a6984d437614f8a7.manifest
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 34,373
Datum (UTC) 30-Jan-2009
Time (UTC) 18: 31
Plattform Nicht zutreffend

Zusätzliche Dateien für alle unterstützten x 64-basierten Versionen von Windows Server 2008 und Windows Vista

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
Dateiname Amd64_8273f7d254dd73cc6cfbee6543af7152_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22365_none_dc0723ce23bb0ac1.Manifest
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 1,048
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Amd64_ed7dda48a351d3d3035d73b6316a7811_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22365_none_c2dcc6aa81b93845.Manifest
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 695
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Amd64_f445659eba53bdb4a4b790c8f317ce24_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22365_none_a12bd4d36cd1c3f2.Manifest
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 1,032
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Amd64_microsoft-Windows-Dims-keyroam_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22365_none_b8107604ff4481a9.manifest
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 7,430
Datum (UTC) 30-Jan-2009
Time (UTC) 22: 10
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Amd64_microsoft-Windows-lsa_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22365_none_02b6e8c72e7269dd.manifest
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 34,461
Datum (UTC) 30-Jan-2009
Time (UTC) 22: 07
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Package_for_kb961120_client_1 ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.0.1.0.mum
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 1,375
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Package_for_kb961120_client ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.0.1.0.mum
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 1,439
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Package_for_kb961120_sc_0 ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.0.1.0.mum
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 1,430
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Package_for_kb961120_sc ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.0.1.0.mum
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 1,431
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Package_for_kb961120_server_0 ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.0.1.0.mum
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 1,433
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Package_for_kb961120_server ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.0.1.0.mum
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 1,439
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Package_for_kb961120_winpesrv_0 ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.0.1.0.mum
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 1,430
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Package_for_kb961120_winpesrv ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.0.1.0.mum
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 1,438
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Wow64_microsoft-Windows-lsa_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22365_none_0d0b931962d32bd8.manifest
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 21,959
Datum (UTC) 30-Jan-2009
Time (UTC) 18: 28
Plattform Nicht zutreffend

Weitere Dateien für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
Dateiname Ia64_115621d546a07b3b139d75da7aa04d34_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22365_none_36b438a3bb8554be.Manifest
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 1,030
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Ia64_6a6ed64c345fe836751ecc80b7e3585a_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22365_none_b0462a25bba570e5.Manifest
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 1,046
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Ia64_a9b2befc8c9fb8f9ca5c40b97ebaa097_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22365_none_5791821b60046210.Manifest
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 693
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Ia64_microsoft-Windows-Dims-keyroam_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22365_none_5bf37e7746e5196f.manifest
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 7,415
Datum (UTC) 30-Jan-2009
Time (UTC) 22: 40
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Ia64_microsoft-Windows-lsa_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22365_none_a699f139761301a3.manifest
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 34,398
Datum (UTC) 30-Jan-2009
Time (UTC) 22: 37
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Package_for_kb961120_sc_0 ~ 31bf3856ad364e35 ~ ia64 ~ ~ 6.0.1.0.mum
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 1,425
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Package_for_kb961120_sc ~ 31bf3856ad364e35 ~ ia64 ~ ~ 6.0.1.0.mum
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 1,427
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Package_for_kb961120_server_0 ~ 31bf3856ad364e35 ~ ia64 ~ ~ 6.0.1.0.mum
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 1,429
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Package_for_kb961120_server ~ 31bf3856ad364e35 ~ ia64 ~ ~ 6.0.1.0.mum
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 1,435
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Package_for_kb961120_winpesrv_0 ~ 31bf3856ad364e35 ~ ia64 ~ ~ 6.0.1.0.mum
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 1,426
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Package_for_kb961120_winpesrv ~ 31bf3856ad364e35 ~ ia64 ~ ~ 6.0.1.0.mum
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 1,433
Datum (UTC) 31-Jan-2009
Time (UTC) 03: 56
Plattform Nicht zutreffend
Dateiname Wow64_microsoft-Windows-lsa_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22365_none_0d0b931962d32bd8.manifest
Dateiversion Nicht zutreffend
Dateigröße 21,959
Datum (UTC) 30-Jan-2009
Time (UTC) 18: 28
Plattform Nicht zutreffend

Eigenschaften

Artikel-ID: 961120 - Geändert am: Freitag, 3. April 2009 - Version: 2.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows Vista Business
  • Windows Vista Enterprise
  • Windows Vista Ultimate
  • Windows Vista Business 64-bit edition
  • Windows Vista Enterprise 64-bit edition
  • Windows Vista Ultimate 64-bit edition
  • Windows Server 2008 Standard
  • Windows Server 2008 Enterprise
  • Windows Server 2008 Datacenter
  • Windows Server 2008 Standard without Hyper-V
  • Windows Server 2008 Enterprise without Hyper-V
  • Windows Server 2008 Datacenter without Hyper-V
  • Windows Server 2008 for Itanium-Based Systems
Keywords: 
kbmt kbautohotfix kbexpertiseinter kbfix kbbug kbsurveynew kbqfe kbhotfixserver KB961120 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 961120
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com