Beheben Sie Eingabeaufforderung für den Dateidownload für Windows Search, bei der Eingabe in Address Bar von Internet Explorer 8

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 968513 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Wenn Sie in Windows Internet Explorer 8 eine Adresse in die Adressleiste eingeben, kann ein Fenster öffnen und die folgende Meldung angezeigt:
Herunterladen von Windows Search, um Ergebnisse für Verlauf und Favoriten zu verbessern
Dieses Verhalten tritt auf, wenn die Windows-Suche ist nicht installiert oder nicht auf dem Computer aktiviert. Um diese Meldung zu beenden, können Sie die Methoden in diesem Artikel.

Lösung

Wählen Sie die Methode, die für Ihre Situation geeignet ist.

Methode 1: Download von Windows-Suche unter Windows Vista oder früher

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
Verwenden Sie Windows XP, Windows Vista oder eine Version von Windows Server, die älter als Windows Server 2008 Service Pack 2 (SP2) ist, downloaden und Installieren der neuesten Version der Windows-Suche.

Dazu klicken Sie auf den Link Windows Search herunterladen, um Ergebnisse für Verlauf und Favoriten zu verbessern , im Meldungsfenster in Internet Explorer.

Weitere Informationen zu Windows Search finden Sie auf der folgenden Microsoft-Websites:
Windows Search 4.0 für Windows XP (KB940157)

Windows Search 4.0 für Windows Vista X 64 Edition (KB940157)

Windows Suche 4.0 für Windows vistasp1 (KB940157)
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

Methode 2: Aktivieren von Windows Search unter Windows 7 oder höher

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
Wenn Sie Windows 7, Windows Server 2008 Service Pack 2 (SP2), Windows Server 2008 R2 oder eine höhere Version von Windows verwenden, ist Windows Search auf Ihrem Computer bereits installiert. Allerdings müssen Sie dieses Feature aktivieren.

Automatisch zu beheben

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
Bild minimierenBild vergrößern
assets mats1
Die Windows-Suche funktioniert nicht und die Suchanfragen sind langsam bzw. Herunterfahren das in diesem Artikel beschriebene Problem möglicherweise automatisch beheben.
Die Problembehandlung behebt viele Probleme.Erfahren Sie mehrJetzt ausführen
Bild minimierenBild vergrößern
assets mats2
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

Manuell beheben

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
Zu um Windows-Suche zu aktivieren, führen Sie die Schritte für Ihr Betriebssystem.
Windows 7
  1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Systemsteuerung
  2. Klicken Sie auf Programme.
  3. Klicken Sie auf Windows-Funktionen ein- oder ausschalten.
  4. Scrollen Sie nach unten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Windows-Suche und klicken Sie dann auf OK.
Windows Server 2008 SP2 oder Windows Server 2008 R2
Öffnen Sie Server-Manager, und erweitern Sie dann Rollen.

Wenn die Rolle "Dateidienste " im Abschnitt Rollenübersicht nicht aufgeführt ist, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Rollen hinzufügen.
  2. Wählen Sie Datei-Services, und klicken Sie dann auf Weiter.
  3. Klicken Sie auf Weiter , so oft wie erforderlich, um zum Bildschirm Serverrollen auswählen zu gelangen.
  4. Wählen Sie in der Liste der verfügbaren Rollendienste Windows-Suchdienst.
  5. Klicken Sie auf Installieren.
Wenn die Rolle "Dateidienste " im Abschnitt Rollenübersicht bereits aufgeführt ist, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Erweitern Sie unter File ServicesRollendiensteaus.
  2. Klicken Sie auf Rollendienste hinzufügen.
  3. Wählen Sie auf dem Bildschirm Rollendienste auswählenWindows-Suchdienst, und klicken Sie dann auf Weiter.
  4. Wenn Sie Index Laufwerke möchten, wählen Sie die Laufwerke, die Sie indizieren möchten, und klicken Sie auf Weiter.
  5. Klicken Sie auf Installieren.

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

Video: Wie Sie Windows-Features in Windows 7 aktivieren

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
Bild minimierenBild vergrößern
assets video1
UUID =eb180c8a-53c9-40f1-9FC3-d5ff0e0e8e1e
Bild minimierenBild vergrößern
assets video2
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

Weitere Informationen

So erhalten Sie Hilfe, um weitere Probleme mit Windows Search beheben, finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website, um die automatische Problembehandlung für Windows Search auszuführen:

Eigenschaften

Artikel-ID: 968513 - Geändert am: Donnerstag, 5. Juni 2014 - Version: 18.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows Internet Explorer 8, wenn verwendet mit:
    • Windows Vista Business
    • Windows Vista Starter
    • Microsoft Windows XP Home Edition
    • Microsoft Windows Server 2003, Standard Edition (32-bit x86)
    • Microsoft Windows XP Professional
    • Microsoft Windows Server 2003, Web Edition
    • Microsoft Windows Server 2003, Standard x64 Edition
    • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition (32-bit x86)
    • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise x64 Edition
    • Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition (32-bit x86)
    • Windows Vista Ultimate
    • Windows Vista Home Premium
    • Windows Vista Home Basic
    • Windows Vista Enterprise
    • Windows Server 2008 Standard
    • Windows Web Server 2008
    • Windows Web Server 2008 R2
    • Windows Server 2008 R2 Datacenter
    • Windows Server 2008 Enterprise
    • Windows Server 2008 Datacenter
    • Windows Server 2008 R2 Standard
    • Windows Server 2008 R2 Enterprise
    • Windows 7 Enterprise
    • Windows 7 Enterprise N
    • Windows 7 Home Basic
    • Windows 7 Home Premium
    • Windows 7 Home Premium N
    • Windows 7 Professional
    • Windows 7 Professional N
    • Windows 7 Starter
    • Windows 7 Starter N
    • Windows 7 Ultimate
    • Windows 7 Ultimate N
Keywords: 
kbsurveytest kbfixme kbmatsfixme kbdownload atdownload kbhowto kbtshoot kbexpertisebeginner kbsurveynew kbprb kbvideocontent kbsmbportal kbmt KB968513 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 968513
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com