Sie werden aufgefordert, Ihr Dokument in das Office Open XML-Format zu konvertieren, wenn Sie auf einem Computer mit 2007 Microsoft Office Suite SP2 in Word 2007, Excel 2007 oder PowerPoint 2007 ein Dokument als verschlüsselte Binärdatei speichern

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 968779 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Wenn Sie ein Dokument in 2007 Microsoft Office System als verschlüsselte Binärdatei speichern, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Dieses Dokument ist sowohl verschlüsselt als auch kennwortgeschützt. Die Office Open XML-Formate, die in Version 2007 verfügbar sind, bieten eine bessere Verschlüsselung. Möchten Sie die Sicherheit dieses Dokuments erhöhen, indem es in ein Office Open XML-Format konvertiert wird?
Wenn Sie diese Meldung mit Ja bestätigen, wird diese Meldung beim nächsten Speichern eines Dokuments als verschlüsselte Binärdatei angezeigt. Wenn Sie STRG+UMSCHLT+I drücken, wird außerdem in der unteren rechten Ecke des Dialogfelds die Warnungs-ID 701726 angezeigt.

Weitere Informationen

Installieren Sie das 2007 Microsoft Office Suite Service Pack 2 (SP2). Wenn Sie bei der im Abschnitt "Symptome" genannten Meldung auf Nein klicken, wird diese Meldung beim Speichern eines Dokuments als verschlüsselte Binärdatei nicht mehr angezeigt. Dadurch wird der Wert des Registrierungsschlüssels NoPromptForRC4Encryption auf 1 festgelegt. In früheren Versionen von 2007 Office Suite SP2 musste der Wert manuell festgelegt werden. Den Registrierungsschlüssel finden Sie unter dem folgenden Registrierungsunterschlüssel:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\12.0\Common\Security
Wichtig In diesem Abschnitt, dieser Methode bzw. dieser Aufgabe sind Schritte zur Änderung der Registrierung enthalten. Bei fehlerhaften Änderungen an der Registrierung können jedoch ernsthafte Probleme auftreten. Stellen Sie deshalb sicher, dass Sie diese Schritte sorgfältig ausführen. Sichern Sie die Registrierung zusätzlich, bevor Sie Änderungen vornehmen. Dadurch können Sie die Registrierung wiederherstellen, wenn ein Problem auftritt. Weitere Informationen zur Sicherung und Wiederherstellung der Registrierung erhalten Sie, indem Sie auf die folgende Artikelnummer klicken, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
322756 So sichern Sie die Registrierung unter Windows und stellen sie wieder her
Um die Aufforderung wieder anzuzeigen, können Sie den Registrierungsschlüssel NoPromptForRC4Encryption auf 0 festlegen oder löschen. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:
  1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen. Geben Sie in das Feld Öffnen den Befehl regedit ein, und klicken Sie anschließend auf OK.
  2. Suchen Sie den folgenden Registrierungsunterschlüssel, und klicken Sie auf diesen:
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\12.0\Common\Security\
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf NoPromptForRC4Encryption, und führen Sie einen der folgenden Schritte durch:
    • Klicken Sie im Feld Wert auf Ändern, geben Sie 0 ein, und klicken Sie anschließend auf OK.
    • Klicken Sie auf Löschen, und klicken Sie anschließend auf Ja.
  4. Beenden Sie den Registrierungs-Editor.
Der Begriff "binäre Datei" bezieht sich auf die Dateiformate, die in vorherigen Versionen von Word, Excel und PowerPoint verwendet wurden.

Erweiterungen von Binärdateien:
  • Excel 97-2003-Arbeitsmappe (*.xls)
  • Excel 97-2003-Vorlage (*.xlt)
  • PowerPoint 97-2003-Präsentation (*.ppt)
  • PowerPoint 97-2003-Vorlage (*.pot)
  • Word 97-2003-Dokument (*.doc)
  • Word 97-2003-Vorlage (*.dot)
Der Begriff "Open XML-Format" bezieht sich auf die neuen Formate in Word 2007, Excel 2007 und PowerPoint 2007.

Erweiterungen von Open XML-Formaten:
  • Excel 2007 (*.xlsx)
  • Excel 2007 XML-Vorlage (*.xltx)
  • PowerPoint 2007 (*.pptx)
  • PowerPoint 2007 XML-Vorlage (*.potx)
  • Word 2007 (*.docx)
  • Word 2007 XML-Vorlage (*.dotx)

Methoden zum Nachvollziehen des Problems

  1. Stellen Sie sicher, dass der Registrierungsschlüssel NoPromptForRC4Encryption unter dem folgenden Unterregistrierungsschlüssel nicht vorhanden ist:
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\12.0\Common\Security
    Wenn der Registrierungsschlüssel vorhanden ist, löschen Sie diesen, oder legen Sie den Wert auf 0 fest.
  2. Starten Sie PowerPoint 2007, klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche
    Bild minimierenBild vergrößern
    Microsoft
				Office-Schaltfläche
    , zeigen Sie auf Speichern unter, und klicken Sie anschließend auf PowerPoint 97-2003-Präsentation.
  3. Wählen Sie einen Pfad für das Dokument aus, geben Sie in das Feld Dateiname einen Namen ein, und klicken Sie anschließend auf Speichern.
  4. Klickern Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche
    Bild minimierenBild vergrößern
    Microsoft
				Office-Schaltfläche
    , zeigen Sie auf Vorbereiten, und klicken Sie anschließend auf Dokument verschlüsseln.
  5. Geben Sie im Dialogfeld Dokument verschlüsseln im Feld Kennwort ein Kennwort ein, und klicken Sie anschließend auf OK.
  6. Geben Sie im Dialogfeld Kennwort bestätigen im Dialogfeld Kennwort erneut eingeben das Kennwort erneut ein, und klicken Sie auf OK.
  7. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche
    Bild minimierenBild vergrößern
    Microsoft
				Office-Schaltfläche
    und anschließend auf Speichern.
Hinweis Sie können das Dokument zusätzlich verschlüsseln. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:
  1. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche
    Bild minimierenBild vergrößern
    Microsoft
				Office-Schaltfläche
    und anschließend auf Speichern unter.
  2. Klicken Sie am unteren Rand des Dialogfelds Speichern unter auf Extras und anschließend auf Allgemeine Optionen.
  3. Geben Sie im Dialogfeld Kennwort zum Öffnen unter Dateiverschlüsselungsoptionen für dieses Dokument ein Kennwort ein, und klicken Sie anschließend auf OK.
  4. Geben Sie im Dialogfeld Kennwort bestätigen im Dialogfeld Kennwort erneut eingeben das Kennwort erneut ein, und klicken Sie auf OK.
  5. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche
    Bild minimierenBild vergrößern
    Microsoft
				Office-Schaltfläche
    und anschließend auf Speichern.
Weitere Informationen zum Verschlüsseln von Dokumenten erhalten Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
http://office.microsoft.com/de-de/help/HA101483331031.aspx (in englischer Sprache)

Status

Microsoft hat bestätigt, dass das beschriebene Problem in einem Microsoft-Produkt auftritt, das in der Liste der betroffenen Anwendungen aufgeführt ist.

Eigenschaften

Artikel-ID: 968779 - Geändert am: Donnerstag, 30. April 2009 - Version: 2.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • 2007 Microsoft Office Suite Service Pack 2, wenn verwendet mit:
    • Microsoft Office Excel 2007
    • Microsoft Office PowerPoint 2007
    • Microsoft Office Word 2007
Keywords: 
kbexpertiseinter kbsurveynew kbprb KB968779
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com