Beheben von Problemen mit Videobotschaften bei Verwendung Ihrer LifeCam mit Skype, AOL, Yahoo! oder GoogleMail

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 969275 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Beim Versuch, Ihr Microsoft LifeCam-Gerät mit Skype, AOL Video Messenger, Yahoo! Messenger oder GoogleMail Voice- und Video-Chat zu verwenden, stellen Sie eines oder mehrere der folgenden Probleme fest:
  • Sie können keinen Telefonanruf tätigen.
  • Sie können einen Kontakt nicht sehen.
  • Es sind keine Video- oder Audioeinstellungen verfügbar.

Lösung

  • Wenn Sie eine Videounterhaltung starten, müssen Sie das LifeCam-Fenster schließen, um das Video über das Instant Messaging-Programm auszustrahlen. Solange Sie das LifeCam-Fenster nicht schließen, erfolgt die Ausstrahlung des Videos über dieses Fenster statt über das Instant Messaging-Programm.
  • Ein Breitband-Internetzugang ist erforderlich.
  • Das registrierte Alter des Benutzers und des Kontakts muss über dem vom Messagingdienstanbieter geforderten Mindestalter liegen.
Lesen Sie die Anweisungen für den entsprechenden Messagingdienst, um das Problem für , AOL Video Messenger, Yahoo! Messenger oder GoogleMail Voice- und Video-Chat zu beheben. Bitte beachten Sie, dass sich die Dienste und Schritte jederzeit ändern können, da es sich um Dienste von Drittanbietern handelt.

Skype

Wenn Sie Probleme bei der Verwendung Ihres LifeCam-Geräts in Skype haben, müssen Sie möglicherweise die Audio- und Videoeinstellungen Skype konfigurieren. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Starten Sie Skype.
  2. Klicken Sie im Menü Aktionen auf Optionen.
  3. Klicken Sie im Navigationsbereich im Fenster Skype - Optionen auf Audioeinstellungen.
  4. Wählen Sie Ihr LifeCam-Gerät als Standardmikrofon aus. Wählen Sie z. B. Microsoft LifeCam VX-3000 aus.
  5. Klicken Sie im Navigationsbereich im Fenster Skype - Optionen auf Videoeinstellungen.
  6. Wählen Sie Ihr LifeCam-Gerät als Standardwebcam aus. Wählen Sie z. B. Microsoft LifeCam VX-3000 aus.
  7. Klicken Sie auf Speichern.
  8. Testen Sie die LifeCam, indem Sie einen Skype-Testanruf starten.
Weitere Informationen zur Konfiguration von Skype erhalten Sie auf der folgenden Skype-Website:
http://support.skype.com

AOL Video Messenger

In AOL Video Messenger können Sie eine Videounterhaltung mit jedem Onlinekontakt halten, dessen Computer über die folgenden Komponenten verfügt:
  • AOL 9.0 Optimized oder eine höhere Version
  • Mikrofon und Lautsprecher
  • Kompatible Webcam
Hinweis Dieses Feature wird in AOL 9.0 Optimized LE nicht unterstützt.

Wenn Sie Probleme bei der Verwendung Ihres LifeCam-Geräts in AOL Video Messenger haben, müssen Sie möglicherweise AOL Video Messenger konfigurieren. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor.

Schritt 1: Anpassen der Lautsprechereinstellungen für Video Messenger

Wenn die Lautstärke bei der Wiedergabe eines Videoclips zu hoch oder zu niedrig ist, können Sie die Lautstärkeeinstellung der Lautsprecher anpassen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf der Symbolleiste im IM-Fenster auf das Symbol der AOL Video Messenger-Sitzung starten.
  2. Klicken Sie im Video Messenger-Fenster auf Audio- und Videoeinstellungen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Lautsprecher.
  4. Passen Sie die Lautstärke der Lautsprecher mithilfe des Schiebereglers an.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

Schritt 2: Anpassen der Mikrofoneinstellungen für Video Messenger

Wenn Ihr Kontakt Sie nicht hören kann oder wenn es zu einer akustischen Rückkopplung kommt, können Sie die Mikrofonlautstärke anpassen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf der Symbolleiste im IM-Fenster auf das Symbol der AOL Video Messenger-Sitzung starten.
  2. Klicken Sie im Video Messenger-Fenster auf Audio- und Videoeinstellungen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Mikrofon.
  4. Wenn Sie über mehrere Mikrofone verfügen, wählen Sie das Mikrofon, das Sie verwenden möchten, aus der Liste aus.
  5. Passen Sie die Lautstärke des Mikrofons mithilfe des Schiebereglers an.
  6. Klicken Sie auf Speichern.

Schritt 3: Anpassen der Kameraeinstellungen für Video Messenger

Wenn Ihr Videobild zu dunkel ist oder die Farben nicht richtig wiedergegeben werden, können Sie die Kameraeinstellungen anpassen, um das Videobild zu verbessern. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Kameraeinstellungen anzupassen:
  1. Klicken Sie auf der Symbolleiste im IM-Fenster auf das Symbol der AOL Video Messenger-Sitzung starten.
  2. Klicken Sie im Video Messenger-Fenster auf Audio- und Videoeinstellungen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Kamera.
  4. Wenn mehrere Kameras oder Bilderfassungsgeräte an den Computer angeschlossen sind, wählen Sie das Gerät, das Sie verwenden möchten, aus der Liste aus.
  5. Passen Sie die Einstellungen für Kontrast und Helligkeit an.
  6. Klicken Sie auf Speichern.

Schritt 4: Starten einer Video Messenger-Sitzung

AOL stellt eine Reihe von Funny Clips-Videoclips bereit. Auch wenn Sie über keine Webcam verfügen, können Sie einen Funny Clips-Videoclip an andere Personen senden. Um eine Livevideositzung auszuführen, müssen Sie jedoch über eine Kamera verfügen.

Zum Starten einer Unterhaltung in einer Livevideositzung gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Starten Sie eine IM-Unterhaltung mit einem Onlinekontakt, der AOL 9.0 Optimized oder eine höhere Version verwendet.
  2. Wenn Sie eine Antwort auf Ihre IM-Anfrage erhalten, klicken Sie auf die Schaltfläche Video in der Symbolleiste des IM-Fensters, um Ihren Onlinekontakt aufzufordern, an der AOL Video Messenger-Sitzung teilzunehmen.
    Hinweis Auf der Schaltfläche Video ist eine kleine Videokamera abgebildet.
  3. Klicken Sie im Meldungsfenster auf Ja, wenn Sie gefragt werden, ob Sie die Sitzung fortsetzen möchten.

    Hinweis Wenn diese Meldung nicht bei jedem Start einer Video Messenger-Sitzung angezeigt werden soll, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Diese Meldung nicht mehr anzeigen, und klicken Sie dann auf OK.
Wenn Sie und Ihr Onlinekontakt der Fortsetzung der Sitzung zustimmen und wenn eine direkte Verbindung hergestellt wird, öffnet sich das Video Messenger-Fenster. In diesem Fenster können Sie Videonachrichten senden und empfangen.

Die AOL Video Messenger-Sitzung erfolgt in einer Erweiterung, die im IM-Fenster geöffnet wird. Die Videoclips werden in diesem Bereich wiedergegeben. Sie und Ihr Onlinekontakt können die Bildschirmsteuerelemente verwenden, um Video- und Sprachsequenzen von jeweils bis zu 20 Sekunden aufzuzeichnen und zu senden. Die Steuerelemente ähneln den Tasten an einer normalen Videokamera.

Weitere Informationen zu diesen Unterhaltungen finden Sie auf folgender Website von AOL:
http://help.aol.com

Yahoo! Messenger

Wenn Sie Probleme bei der Verwendung Ihrer LifeCam in Yahoo! Messenger haben, müssen Sie möglicherweise Ihre LifeCam in Yahoo! Messenger konfigurieren. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Starten Sie Yahoo! Messenger.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf Webcam.
  4. Wählen Sie Ihr LifeCam-Gerät aus.
Wenn das Problems weiterhin auftritt, kann die Ursache bei Yahoo! Messenger liegen. Versuchen Sie die Probleme zu beheben, indem Sie Yahoo! Messenger neu installieren. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Start.
  2. Klicken Sie auf Systemsteuerung.
  3. Klicken Sie auf Software.
  4. Klicken Sie in der Liste der installierten Programme auf Yahoo! Messenger und dann auf Hinzufügen/Entfernen.
  5. Installieren Sie Yahoo! Messenger neu. Besuchen Sie die folgende Website von Yahoo!, um Yahoo! Messenger zu beziehen:
    http://messenger.yahoo.com/download
Stellen Sie sicher, dass Sie die Verbindungseinstellung "Keine Proxys" verwenden. Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese Einstellung auszuwählen:
  1. Klicken Sie auf Messenger, und wählen Sie dann Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf Verbindung.
  3. Aktivieren Sie die Option Keine Proxys.
  4. Klicken Sie unten im Fenster auf OK.
  5. Beenden Sie Yahoo! Messenger, und starten Sie dann das Programm noch einmal.
Dies sollte die Fehlermeldung beseitigen.

Weitere Informationen zu Yahoo! Messenger finden Sie auf der folgenden Yahoo!-Website:
http://help.yahoo.com/l/us/yahoo/messenger/

GoogleMail Voice- und Video-Chat

Um Ihr LifeCam-Gerät in GoogleMail Voice- und Video-Chat zu verwenden, müssen Sie GoogleMail Voice- und Video-Chat installieren. Rufen Sie dazu die folgende GoogleMail-Website auf:
http://mail.google.com/videochat
Zum Starten von GoogleMail Voice- und Video-Chat gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Melden Sie sich bei GoogleMail an.
  2. Wählen Sie in GoogleMail im Abschnitt Chat den Kontakt aus, den Sie anrufen möchten.

    Hinweise
    • Wenn neben dem Namen des Kontakts ein Kamerasymbol angezeigt wird, können Sie mit dieser Person eine Sprach- oder Videounterhaltung führen. Klicken Sie dazu auf Video & mehr.
    • Wenn neben dem Namen des Kontakts in der Chatliste kein Kamerasymbol angezeigt wird, können Sie diese Person einladen, das Plug-In "GoogleMail Voice- und Video-Chat" über das Menü Video & mehr in ein Chatfenster herunterzuladen.
      Hinweis Selbst wenn der Kontakt keine Videokamera hat, können Sie mit dieser Person dennoch eine Verbindung über einen Sprachchat oder über einen einseitigen Videochat herstellen.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Video & mehr auf Video-Chat starten oder auf Audio-Chat starten.
    Hinweis Wenn Sie eine Sitzung starten, öffnet GoogleMail ein Video- oder Audiofenster auf Ihrem Bildschirm, und sendet eine Einladung an Ihren Kontakt.
  4. Beim Eintreffen der Einladung hört der Kontakt einen Klingelton, und es wird eine Aufforderung angezeigt, das Gespräch anzunehmen. Bitten Sie Ihren Kontakt, auf Antworten zu klicken, um die Verbindung herzustellen. Andernfalls kann der Kontakt auf Ignorieren klicken.
  5. Um den Video- und Audiochat vom GoogleMail-Fenster zu trennen und in einem eigenen Fenster anzuzeigen, klicken Sie auf der Registerkarte Video & mehr auf Pop-Out.
  6. Wenn Sie den Videobildschirm auf Vollbildgröße erweitern möchten, klicken Sie oben links im Video- oder Audiofenster auf das Vollbildsymbol.
Wenn Sie Probleme beim Anrufen Ihrer Kontakte unter Verwendung der LifeCam haben, berücksichtigen Sie die folgenden LifeCam-Bedingungen:
  • Videoanrufe können nur zwischen GoogleMail-Chatbenutzern stattfinden, die einen Browser verwenden, der das Plug-In "GoogleMail Voice- und Video-Chat" unterstützt.
  • Beide Benutzer müssen das Plug-In "GoogleMail Voice- und Video-Chat" installiert haben. Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Plug-In herunterzuladen und zu installieren:
    1. Klicken Sie unten im Chatfenster auf Video & mehr oder auf Optionen.
    2. Klicken Sie in diesem Menü auf Sprach-/Video-Chat hinzufügen.
    3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  • Beide Benutzer müssen bei GoogleMail angemeldet sein.
  • Sie sollten alle anderen Anwendungen, die die LifeCam verwenden, schließen.
  • Kontakte, die eine der folgenden Aktionen durchführen, können keine Anrufe empfangen:
    • Auf den Chat unter Verwendung von IM-Clients und -Diensten zugreifen, die nicht von Google stammen
    • Sich beim Google Talk Gadget statt unter Verwendung des GoogleMail-Chatfeatures anmelden
Um zu testen, ob Mikrofon, Lautsprecher und Webcam ordnungsgemäß mit GoogleMail Voice- und Video-Chat funktionieren, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie oben rechts in Ihrem GoogleMail-Konto auf Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Chat.
  3. Klicken Sie im Abschnitt Voice- und Video-Chat nacheinander auf die Menüs für Kamera, Mikrofon und Lautsprecher.
  4. Passen Sie in jedem der Menüs die Einstellungen an.
  5. Überprüfen Sie, ob das Mikrofon Ton empfängt und ob die Lautsprecher den Testsound wiedergeben.
  6. Legen Sie in der GoogleMail-Systemsteuerung die Option Mikrofon als Standardaufnahmegerät fest.
Hinweise
  • Wenn Sie während eines Anrufs eine schlechte Videoqualität feststellen, vergewissern Sie sich, dass kein anderes Programm versucht, Ihre Webcam zu verwenden. Schließen Sie alle anderen geöffneten Anwendungen oder Downloads, um zu versuchen, die Qualität Ihrer Videoverbindung zu verbessern.
  • Wenn Ihre Webcam an einen USB-Hub angeschlossen ist, verbinden Sie sie direkt mit dem Computer.
  • Die Anrufqualität kann durch Verwendung der folgenden Komponenten beeinträchtigt werden:
    • Ein DSL-Modem mit einem langsamen Uplink
    • Ein 3G-Drahtlosmodem
    • Ein Netzwerk, das für Videoanrufe Proxys verwendet

Informationen zu AOL Instant Messenger (AIM) in GoogleMail

Im GoogleMail-Chat haben Sie die Möglichkeit, sich bei Ihrem AOL Instant Messenger-Konto (AIM) anzumelden, um von GoogleMail aus mit Ihren AIM-Kontakten zu chatten. Dabei werden Ihre AIM-Kontakte zu Ihrer Kontaktliste hinzugefügt. Ihre AIM-Kontakte können genau wie Ihre Google Talk-Kontakte durchsucht werden.

Wenn die AIM-Option in GoogleMail nicht angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Ihre Sprachauswahl auf Englisch (USA) eingestellt ist, und dass Sie die neueste Version von GoogleMail verwenden.
Hinweis Sie müssen über ein AIM-Konto verfügen, um dieses Feature verwenden zu können.
Weitere Informationen zu GoogleMail und den derzeit unterstützten Browsern finden Sie auf folgender GoogleMail-Website:
http://mail.google.com/support/bin/support/bin/answer.py?answer=6557
Support für GoogleMail Voice- und Video-Chat finden Sie auf der folgenden GoogleMail-Website:
http://mail.google.com/support

Weitere Informationen

Die Kontaktinformationen bezüglich der in diesem Artikel erwähnten Fremdanbieter sollen Ihnen helfen, den benötigten technischen Support zu finden. Diese Kontaktinformationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Sie werden von Microsoft ohne jede Gewähr weitergegeben.

Die in diesem Artikel genannten Produkte anderer Anbieter stammen von Herstellern, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft gewährt keine implizite oder sonstige Garantie in Bezug auf die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Eigenschaften

Artikel-ID: 969275 - Geändert am: Mittwoch, 31. März 2010 - Version: 3.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft LifeCam NX-6000
  • Microsoft LifeCam VX-7000
  • Microsoft LifeCam VX-6000
  • Microsoft LifeCam VX-5500
  • Microsoft LifeCam VX-5000
  • Microsoft LifeCam VX-1000
  • Microsoft LifeCam VX-1000 USB
  • Microsoft LifeCam VX-3000
  • Microsoft LifeCam VX-500
  • Microsoft LifeCam Show
  • Microsoft LifeChat LX-2000
  • Microsoft LifeCam NX-3000
  • LifeCam Vx-800
  • Microsoft LifeChat LX-1000
  • Microsoft LifeChat LX-3000
  • Microsoft LifeChat ZX-6000
  • Lifecam Cinema
Keywords: 
kbhowto kbtshoot kbexpertisebeginner kbsurveynew kbprb KB969275
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com