Artikel-ID: 971762 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

EINFÜHRUNG

Dieser Artikel behandelt die Vorgehensweise zur Deinstallation von Windows 7 mit anschließender Wiederherstellung des vorhergehenden Betriebssystems.

Weitere Informationen

Zum Deinstallieren von Windows 7 müssen Sie zuerst unter den im folgenden Abschnitt aufgelisteten Szenarien Ihr spezifisches Installationsszenario bestimmen und dann die dafür angegebenen Schritte befolgen.

Szenario 1: Windows 7 wurde als Neuinstallation über eine frühere Version von Windows installiert

Windows 7 wurde mithilfe der Windows 7-Installationsmedien auf derselben Festplatte installiert, auf der Windows XP, Windows Vista oder eine andere Version von Windows 7 installiert war.

Hinweis Dieses Szenario liegt vor, wenn ein Upgrade auf Windows 7 mithilfe der Upgrademedien und der Vollversionsmedien erfolgt.

In diesem Szenario wurde von der Windows 7-Installation ein Ordner "Windows.old" erstellt, der das vorherige Betriebssystem und persönliche Dateien enthält. Dieser Ordner "Windows.old" befindet sich im Stammverzeichnis der Windows-Partition. Informationen zum Wiederherstellen dieses vorherigen Betriebssystems finden Sie im folgenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base:
971760 Wiederherstellen einer früheren Windows-Installation auf einem Windows 7-basierten Computer unter Verwendung des Ordners "Windows.old"
Wichtig Beim Wiederherstellen eines vorherigen Betriebssystems unter Verwendung des Ordners Windows.old bleiben keine Dateien oder Einstellungen der aktuellen Installation von Windows 7 erhalten. Durch das Wiederherstellen des vorherigen Betriebssystems wird die frühere Installation auf dem Computer wiederhergestellt, die zum Zeitpunkt der Installation von Windows 7 vorhanden war. Weitere Informationen zum Sichern Ihrer Daten finden Sie in folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
971759 Sichern Ihrer Daten auf einem Windows-basierten Computer

Szenario 2: Windows 7 wurde auf einem Computer installiert, auf dem noch kein Betriebssystem installiert war

In diesem Szenario wurde Windows 7 mithilfe der Installationsmedien auf einem leeren Festplattenlaufwerk installiert.

In diesem Szenario ist kein vorheriges Betriebssystem vorhanden, das wiederhergestellt werden kann. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihren Computer zu sichern und die Daten von dieser Windows 7-Installation auf das nächste Betriebssystem zu übertragen:
  1. Sichern Sie Ihre Daten im Netzwerk oder auf einem Wechselmedium. Weitere Informationen zum Sichern Ihrer Daten finden Sie in folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
    971759 Sichern Ihrer Daten auf einem Windows-basierten Computer
  2. Legen Sie das Installationsmedium von Windows XP bzw. Windows Vista ein, und installieren Sie das Windows-Betriebssystem.

    Weitere Informationen zum Ausführen einer Neuinstallation von Windows XP finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
    316941 Installation oder Aktualisierung auf Windows XP
    Weitere Informationen zum Ausführen einer Neuinstallation von Windows Vista finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
    918884 Installation von Windows Vista
  3. Schließen Sie die Installation ab.
  4. Stellen Sie im Anschluss an die Installation Ihre Daten unter dem neuen Betriebssystem wieder her bzw. übertragen oder kopieren Sie sie.

Szenario 3: Es wurde ein Upgrade von Windows Vista auf Windows 7 ausgeführt

Hierzu wurde bei einem Computer mit Windows Vista das Installationsmedium von Windows 7 eingelegt und die Option Upgrade ausgewählt. Danach wurde ein Upgrade von Windows Vista auf Windows 7 ausgeführt.

Hinweis Dieses Szenario liegt vor, wenn ein Upgrade auf Windows 7 mithilfe der Upgrademedien und der Vollversionsmedien erfolgt.

In diesem Szenario ist kein vorheriges Betriebssystem vorhanden, das wiederhergestellt werden kann. Führen Sie die in Szenario 2 aufgeführten Schritte aus, um Ihren Computer zu sichern und die Daten von dieser Windows 7-Installation auf das nächste Betriebssystem zu übertragen.

Hinweis Das einzige von Microsoft unterstützte Upgradeszenario ist von Windows Vista auf Windows 7.

Scenario 4: Sie verfügen über ein Multibootsystem mit einer Installation von Windows 7

Windows 7 wurde auf einer gesonderten Partition installiert, und die frühere Version von Windows befindet sich weiterhin auf dem Computer. Informationen zum Deinstallieren von Windows 7 von diesem Multibootsystem finden Sie auf folgender Microsoft-Website:
http://windows.microsoft.com/de-DE/windows7/Uninstall-Windows-7-on-a-multiboot-system
Weitere Informationen zu Multibootsystemen finden Sie auf folgenden Websites von Microsoft:
http://windows.microsoft.com/de-DE/windows7/Install-more-than-one-operating-system-multiboot

http://windows.microsoft.com/de-de/windows7/Can-I-have-more-than-one-operating-system-on-my-computer-multiboot

Weitere Informationen

Hilfe zur Installation, Neuinstallation oder Deinstallation von Windows finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
http://windows.microsoft.com/de-de/windows/help/install-reinstall-uninstall

Eigenschaften

Artikel-ID: 971762 - Geändert am: Freitag, 23. September 2011 - Version: 7.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows 7 Enterprise
  • Windows 7 Home Basic
  • Windows 7 Home Premium
  • Windows 7 Professional
  • Windows 7 Starter
  • Windows 7 Ultimate
Keywords: 
kbexpertisebeginner kbinfo kbsurveynew kbhowto KB971762
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com