Beschreibung des Updates für Communicator 2007 R2: Oct 2009

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 972884 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt die Microsoft Office Communicator 2007 R2 behobenen Probleme im Update für Communicator 2007 R2, die Oct 2009 datiert ist.
Dieser Artikel beschreibt die folgenden Elemente zur Aktualisierung:
  • Das Update behobenen Probleme.
  • Voraussetzungen für die Installation des Updates.
  • Gibt an, ob Sie den Computer neu starten müssen nach der Installation des Updates.
  • Gibt an, ob das Update von allen anderen Update ersetzt wird.
  • Gibt an, ob Sie alle Änderungen an der Registrierung vornehmen müssen.
  • Die Dateien, die das Update enthält.

EINFÜHRUNG

Dieses Update behobene Probleme

Dieses kumulative Update behebt die folgenden Probleme:
  • 976045Fehlermeldung beim Versuch, einen Kontakt in Outlook in Communicator 2007 R2 hinzufügen: "Kann keine Verbindung zum Microsoft Office Outlook einen Kontakt hinzugefügt werden, da Outlook nicht mehr reagiert"
  • 976046Hyperlinks werden in Kleinbuchstaben umgewandelt, wenn Sie in einer Sofortnachricht in Communicator 2007 R2 als Text senden
  • 976048Fehlermeldung beim Neustart, Abmelden oder Herunterfahren eines Computers, auf dem Communicator 2007 R2 ausgeführt wird: "End Program - Communicator"
  • 976050Wenn Sie auf ein Gerät einen eingehenden Anruf, die eine Anzahl Gleichzeitiges Klingeln verwendet entgegennehmen, generiert Office Communicator 2007 R2 eine Benachrichtigung über verpasste Anrufe
  • 976051Der Communicator 2007 R2-Bildschirm fixiert zeitweise für einige Sekunden, wenn Sie eine Audio- oder Videokonferenzen-Sitzung werden
  • 976052Der Anzeigename des Kontakts ist nicht aufgelöste beim Senden einer Besprechungsanfrage in Communicator 2007 R2
  • 976054Audio überspringt in Communicator 2007 R2 während Communicator Anrufe während öffentliche Telefonnetz Anrufe auf einem Computer mit Windows Vista
  • 976985Einige Benutzerkonten sind gesperrt, wenn Sie Office Communicator 2007 R2
Dieses kumulative Update zusammen mit Update 969696 und 969821, Update behebt das folgende Problem:
  • 971628Wenn ein Stellvertreter im Auftrag des ein-Manager versucht, den Konferenz-Add-in für Outlook verwenden, oder ein live Meeting planen oder zu eine Konferenz planen, zeigt der Delegat Informationen anstelle des Vorgesetzten Informationen in der Anforderung Konferenzen unerwartet beendet

    Hinweis: Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie Update 969695 anwenden, aktualisieren 969696 und 969821 zu aktualisieren.

    Weitere Informationen finden Sie in die folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
    969696Beschreibung des Updates für Konferenzen für Live Meeting-Add-in für Outlook: Juli 2009
    969821Beschreibung des Updatepakets für Office Communications Server 2007 R2: Juli, 2009
Dieses kumulative Update enthält außerdem die folgenden zuvor bereitgestellten Updates:
  • 971843Administratoren in Unternehmen nicht möglich festzulegen und erzwingen die Personal Information Manager-Einstellungen für Outlook-Integration in der Lage sein, um Outlook-Integration für Microsoft Office Communicator 2007 R2 deaktivieren
  • 972085Fehlermeldung beim Starten von Microsoft Office Communicator 2007 R2: "entweder ist kein Standard-e-Mail-Client oder der aktuelle Mail-Client kann die Nachricht-Anfrage nicht erfüllen. Führen Sie Microsoft Office Outlook und legen Sie es als Standard-e-Mail-Client. ?
  • 972087In Communicator 2007 R2 bei Tanjay Sie verwenden, um einen Benutzer aufrufen, hören Sie die klingelt und die Audiodatei von der Seite Benutzer
  • 972090Ihre Stimme ist nicht zusammenhängend, wenn Sie Microsoft Office Communicator 2007 R2, verwenden um einen Anruf auf einem Windows 7 oder einem Windows Server 2008 R2-basierten Remotedesktop
  • 972091Fehlermeldung in Communicator 2007 R2, wenn Sie versuchen, ein Konferenzgespräch aus Outlook zu verknüpfen: "Kann nicht öffnen das Programm, da Office Communicator oder Office Communications Server-Systemaufsicht bereits auf Ihrem Windows-Benutzerkonto ausgeführt wird"
  • 971845Das Delegat Berechtigungen Feature in Office Communicator 2007 R2 ist für Benutzer nicht verfügbar nicht einheitliche Kommunikation
  • 971846Videobilder werden nicht in Office Communicator 2007 R2 auf einem Windows XP-basierten Computer angezeigt.
  • 972093Fehlermeldung beim Versuch, die Regeln der Lautstärke während eines Aufrufs in einem Gesprächsfenster Communicator 2007 R2 auf einem Computer, auf denen Windows XP ausgeführt wird: "Kann nicht die Lautsprecherlautstärke anpassen"
  • 972097Fehlermeldung bei der Aufgliederung von Verteilergruppen in Office Communicator 2007 R2 fehlschlägt: "Kann keine lokale Kopie speichern Ihre Verteilergruppen."
  • 972099Eine "Sofort-Besprechung jetzt - Einladung durch E-Mail" HTML-e-Mail-Nachricht, die von Microsoft Office Communicator 2007 R2 generiert wird, wurde nicht lesbarer Text im Nachrichtentext
  • 972403Communicator 2007 R2-Benutzer können Netzwerk-Leistungsprobleme auftreten, die durch die globale Adresse (GAL) vollständige Datei Listendownload oder GAL Delta Dateidownload verursacht werden
  • 971844Kein Name wird in Communicator 2007 R2 angezeigt, wenn ein Private Branch Exchange Telefon Benutzer ruft an einen Benutzer für Communications Server 2007 R2
  • 971078Ein Download auf einem Computer, auf dem Office Communicator 2007 R2 ausgeführt wird, nicht initiiert wird automatische Updates erstellen 3.5.6907.9
  • 968504Beschreibung des Updates für Microsoft-Onlinedienste für Communicator 2007 R2
  • 968623Tritt beim einseitigen Audio LG Nortel IP8540 oder Polycom CX700 Telefone verwendet werden, in eine Audio-Video für Windows XP aufrufen
  • 968624Fehlerereignisse treten auf, wenn Sie einen Computer trennen, auf dem Communicator 2007 R2 vom Netzwerk ausgeführt wird: ? Ereignis-ID: 3 "oder" EREIGNISKENNUNG: 7 "
  • 968625Beschreibung eines Updates, die die anfänglichen Änderungen für die Integration von Office Communicator 2007 R2 und der nächsten Version von Office nach der Veröffentlichung von Office 2007 angewendet wird
  • 968628Communicator 2007 R2 speichert die aktuelle Remote Number (die Zahl, die gewählt wird) für ausgehende Aufrufe von einer Gegenseite
  • 968631Die Schriftart im Fenster Unterhaltung ist sehr klein, wenn Sie Office Communicator 2007 R2 auf einem Windows Vista-Computer ausführen zu können, hohe DPI (Dots per Inch, 120 DPI) mit Internet Explorer 8 installiert ist
  • 968632Sie können nicht klicken Sie auf das Feld "Kennwort" und geben Sie ein Kennwort beim Anmelden Office Communicator 2007 R2
  • 968634Beschreibung des Updates für Office Communicator 2007 R2 Polycom übertragen Geräte unterstützen
  • 968690Nachrichten-Benutzer A Ruft einen Fehler zu liefern in Office Communicator 2007 R2 nach dem Senden einer SOFORTNACHRICHT an Benutzer B, auch wenn er die Nachricht empfängt

Weitere Informationen

Wenn Sie versuchen, Office Communicator 2007 mithilfe von AutoUpdate zu aktualisieren, erhalten Sie die folgenden Fehlermeldung:
Die Client-Berichtdatei kann nicht gefunden werden
Weitere Informationen zu diesem Problem finden Sie auf den folgenden Knowledge Base-Artikel:
979525Sie erhalten die Fehlermeldung "Fehler bei der Communicator-Update", wenn Sie versuchen, Office Communicator 2007 R2 zu aktualisieren, indem Sie AutoUpdate


Paketinformationen aktualisieren

Mithilfe von Microsoft Update

Um dieses Update zu erhalten, finden Sie auf folgender Website von Microsoft:
http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=40747
Das Update wird im unter Microsoft Office Communicator 2007 R2Wichtige Updates angezeigt. Weitere Informationen darüber, wie Sie Microsoft Support-Dateien downloaden klicken Sie auf die folgende KB-Artikelnummer:
119591So erhalten Sie Dateien vom Microsoft Support im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei ist auf Servern mit verstärkter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei verhindert.

Microsoft Download Center

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Download the Communicator.msp package now.

Weitere Informationen darüber, wie Sie Microsoft Support-Dateien downloaden klicken Sie auf die folgende KB-Artikelnummer:
119591So erhalten Sie Dateien vom Microsoft Support im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei ist auf Servern mit verstärkter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei verhindert.

Voraussetzungen:

Es gibt keine Voraussetzungen für dieses Update-Paket installieren.

Neustartanforderung

Sie müssen möglicherweise den Computer neu zu starten, wenn bestimmte Abhängigkeiten in Office Communicator noch ausgeführt werden, wenn das Update angewendet wird. Beispielsweise wenn Sie Outlook oder Office Communicator 2007 R2 ausgeführt, wenn das Update angewendet wird, müssen Sie den Computer neu zu starten.

Informationen zur Ersetzung von Updates

Dieses Update ersetzt das zuvor veröffentlichte Update, das im Microsoft Knowledge Base (KB) beschriebene Artikel 971083.

Weitere Informationen finden Sie die folgende KB-Artikelnummer:
969695Beschreibung des Hotfix-Rollup-Paket mit Communicator 2007 R2: Juli 2009

Informationen zur Registrierung

Sie haben keinen Änderungen in der Registrierung, um dieses Update anwenden.

Dateiinformationen

Dieses Update enthält möglicherweise nicht alle Dateien, die Sie benötigen, um ein Produkt vollständig auf dem neuesten Stand zu aktualisieren. Dieses Update enthält nur die Dateien, die Sie benötigen, um die Probleme zu beheben, die in diesem Artikel aufgeführt sind.

Nach der Installation des Updates weist die internationale Version dieses Updates die Dateiattribute, oder eine spätere Version der, in der folgenden Tabelle aufgelisteten Dateiattributen:
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattform
Appshapi.dll3.5.6907.9618,82420-Oct-200917: 48X 86
Appshcom.dll3.5.6907.37194,39220-Oct-200917: 48X 86
Communicator.exe3.5.6907.565,073,74420-Oct-200917: 48X 86
Lcwabext.dll3.5.6907.988,39220-Oct-200917: 48X 86
Ocapi.dll3.5.6907.567,666,49620-Oct-200917: 48X 86
Ocoffice.dll3.5.6907.9144,71220-Oct-200917: 48X 86
Privacypolicy.RTFNicht zutreffend220-Oct-200917: 48Nicht zutreffend
Rtmpltfm.dll3.5.6907.566,220,10420-Oct-200917: 48X 86
Uccp.dll3.5.6907.374,770,12020-Oct-200917: 48X 86
Uc.dll3.5.6907.565,908,80020-Oct-200917: 48X 86

Informationsquellen

Weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates finden Sie die folgende KB-Artikelnummer:
824684Erläuterung von Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates

Eigenschaften

Artikel-ID: 972884 - Geändert am: Donnerstag, 10. Dezember 2009 - Version: 2.3
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Communicator 2007 R2
Keywords: 
kbmt kbhotfixrollup atdownload kbexpertiseinter kbsurveynew KB972884 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 972884
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com