Artikel-ID: 974332 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

EINFÜHRUNG

Das Anwendungskompatibilitätsupdate für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 ist ein Softwareupdate, das die Kompatibilität unter Windows 7 und Windows Server 2008 R2 verbessert. Microsoft veröffentlicht regelmäßig Anwendungskompatibilitätsupdates für Windows 7 und Windows Server 2008 R2.

Weitere Informationen

Problemtypen, die durch Anwendungskompatibilitätsupdates behoben werden

Wenn Sie versuchen, unter Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 bestimmte ältere Spiele oder Anwendungen zu installieren und auszuführen, treten möglicherweise die folgenden Symptome auf:
  • Das Spiel, die Anwendung oder die Firmware wird nicht ordnungsgemäß installiert.
  • Das Spiel, die Anwendung oder die Firmware verursacht Stabilitätsprobleme im System.
  • Die Hauptfunktionen des Spiels, der Anwendung oder der Firmware lassen sich nicht ordnungsgemäß ausführen.

Anwendungen, deren Verhalten sich nach Installation dieses Updates ändert

In der folgenden Tabelle sind die Anwendungen aufgeführt, die zum kumulativen Updatepaket hinzugefügt wurden. Außerdem wird das Verhalten der Anwendungen nach Installation des Updates beschrieben.

Anwendungskompatibilitätsupdates verursachen zahlreiche Änderungen in Windows 7 und Windows Server 2008 R2. Im Folgenden werden die drei häufigsten Änderungen beschrieben:
  • Hard Block
    Das Update wendet ein Hard Block auf die Anwendung an. Ein Hard Block verhindert die Ausführung einer mit Windows 7 und Windows Server 2008 inkompatiblen Anwendung auf dem System.

    Hinweis Microsoft wendet in Windows nur dann auf eine nicht von Microsoft stammende Anwendung ein Hard Block an, wenn der Hersteller der Anwendung seine Zustimmung dazu erteilt.
  • Soft Block
    Das Update wendet ein Soft Block auf die Anwendung an. Ein Soft Block meldet, wenn eine mit Windows 7 inkompatible Anwendung gestartet wird.
  • Update
    Das Update verbessert die Funktionalität der Anwendung in Windows 7.

Im Update von August 2009 enthaltene Anwendungen

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
AnwendungVerhalten nach Installation des Updates
Alcohol 52%Aktiviert die Funktionalität von Windows 7-kompatiblen Versionen von Alcohol 52%.
Altiris und Symantec Virtual Software bis Version 6.1.499.xGeneriert ein Upgrade Block, um Fehler während der Windows-Aktualisierung zu verhindern.
ZoomText-Versionen bis 9.18.2Generiert ein Treiber-Hard Block, um Fehler zu verhindern.
Dell-Druckertreiber (Modelle V105, V305 und V505)Generiert ein Upgrade Block, um einen Setupfehler zu verhindern.
Trend Micro Internet Security 2007Generiert ein Upgrade Block, um einen Fehler während der Windows-Aktualisierung zu verhindern.
Trend Micro Internet Security 2008Generiert ein Upgrade Block, um einen Fehler während der Windows-Aktualisierung zu verhindern.
Trend Micro Internet Security 2009Generiert ein Upgrade Block, um einen Fehler während der Windows-Aktualisierung zu verhindern.
YiDongFeiXin, Version 2.2.x und Version 3.5.xAktiviert die Funktionalität der Anwendung.
PGP Desktop bis Version 9.xGeneriert eine Warnung im Kompatibilitätsbericht während der Windows-Aktualisierung. Die Warnung fordert Benutzer auf, Treiber vor dem Upgrade zu entschlüsseln, um potenzielle Fehler während einer Windows-Aktualisierung zu verhindern.
Trend Micro VirusBuster 2008Generiert ein Upgrade Block, um Fehler zu verhindern.
Windows Live FotogalerieAktualisiert Windows Live Fotogalerie, um ein Dateizuordnungsproblem mit Windows Media Player OCX zu verhindern.

Informationen zum Update

Sie können das Update über Windows Update oder aus dem Microsoft Download Center installieren.

Windows Update

Um das Update sofort zu installieren, klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme, und klicken Sie anschließend auf Windows Update. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Nach Updates suchen, und führen Sie dann die beschriebenen Schritte zum Installieren aller empfohlenen Updates aus.

Microsoft Download Center

Die folgenden Dateien stehen im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:

Bild minimierenBild vergrößern
Download
Updatepaket für x86-basierte Versionen von Windows 7 jetzt herunterladen
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Updatepaket für x64-basierte Versionen von Windows 7 jetzt herunterladen
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Updatepaket für x64-basierte Versionen von Windows Server 2008 R2 jetzt herunterladen
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Updatepaket für Itanium-basierte Versionen von Windows Server 2008 R2 jetzt herunterladen
Weitere Informationen zum Herunterladen von Microsoft Support-Dateien finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.

Voraussetzungen

Damit dieses Update angewendet werden kann, muss auf dem Computer eines der folgenden Betriebssysteme ausgeführt werden:
  • Windows 7
  • Windows Server 2008 R2

Neustart

Sie müssen den Computer nach der Installation des Updates neu starten.

Informationen zur Registrierung

Sie müssen keine Änderungen an der Registrierung vornehmen.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Updates weist die in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Dateiattribute (oder höher) auf. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der "Universal Time Coordinated" (UTC) angegeben. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden diese Angaben in die Ortszeit umgewandelt. Den Unterschied zwischen UTC- und Ortszeit können Sie in der Systemsteuerung unter Datum und Uhrzeit mithilfe der Angaben auf der Registerkarte Zeitzone ermitteln.
Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
File nameFile versionFile sizeDateTimePlatform
Acres.dll6.1.7600.164082,56012-Aug-200905:49x86
Sysmain.sdbNot Applicable3,933,40611-Aug-200923:02Not Applicable
Acres.dll6.1.7600.205052,56012-Aug-200905:35x86
Sysmain.sdbNot Applicable3,933,40611-Aug-200923:00Not Applicable
Aclayers.dll6.1.7600.16385559,61614-Jul-200901:14x86
Acxtrnal.dll6.1.7600.16385211,96814-Jul-200901:14x86
Drvmain.sdbNot Applicable151,13611-Aug-200923:02Not Applicable
Aclayers.dll6.1.7600.16385559,61614-Jul-200901:14x86
Acxtrnal.dll6.1.7600.16385211,96814-Jul-200901:14x86
Drvmain.sdbNot Applicable151,13611-Aug-200923:00Not Applicable
Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
File nameFile versionFile sizeDateTimePlatform
Sysmain.sdbNot Applicable110,70411-Aug-200922:57Not Applicable
Sysmain.sdbNot Applicable110,70411-Aug-200922:58Not Applicable
Aclayers.dll6.1.7600.16408347,64812-Aug-200906:19x64
Acxtrnal.dll6.1.7600.16408135,16812-Aug-200906:19x64
Aclayers.dll6.1.7600.20505347,64812-Aug-200906:28x64
Acxtrnal.dll6.1.7600.20505135,16812-Aug-200906:28x64
Acres.dll6.1.7600.164082,56012-Aug-200905:49x86
Sysmain.sdbNot Applicable3,933,40611-Aug-200923:02Not Applicable
Acres.dll6.1.7600.205052,56012-Aug-200905:35x86
Sysmain.sdbNot Applicable3,933,40611-Aug-200923:00Not Applicable
Aclayers.dll6.1.7600.16385559,61614-Jul-200901:14x86
Acxtrnal.dll6.1.7600.16385211,96814-Jul-200901:14x86
Drvmain.sdbNot Applicable151,13611-Aug-200923:02Not Applicable
Aclayers.dll6.1.7600.16385559,61614-Jul-200901:14x86
Acxtrnal.dll6.1.7600.16385211,96814-Jul-200901:14x86
Drvmain.sdbNot Applicable151,13611-Aug-200923:00Not Applicable
Msimain.sdbNot Applicable57,82412-Aug-200902:36Not Applicable
Msimain.sdbNot Applicable57,82412-Aug-200902:35Not Applicable
Alle unterstützten Itanium-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
File nameFile versionFile sizeDateTimePlatform
Sysmain.sdbNot Applicable107,68211-Aug-200922:55Not Applicable
Sysmain.sdbNot Applicable107,68211-Aug-200922:56Not Applicable
Aclayers.dll6.1.7600.16408548,86412-Aug-200905:03IA-64
Acxtrnal.dll6.1.7600.16408310,78412-Aug-200905:03IA-64
Aclayers.dll6.1.7600.20505548,86412-Aug-200905:00IA-64
Acxtrnal.dll6.1.7600.20505310,78412-Aug-200905:00IA-64
Msimain.sdbNot Applicable1,757,97826-Aug-200916:00Not Applicable
Msimain.sdbNot Applicable1,757,97826-Aug-200915:58Not Applicable
Acres.dll6.1.7600.164082,56012-Aug-200905:49x86
Sysmain.sdbNot Applicable3,933,40611-Aug-200923:02Not Applicable
Acres.dll6.1.7600.205052,56012-Aug-200905:35x86
Sysmain.sdbNot Applicable3,933,40611-Aug-200923:00Not Applicable
Aclayers.dll6.1.7600.16385559,61614-Jul-200901:14x86
Acxtrnal.dll6.1.7600.16385211,96814-Jul-200901:14x86
Drvmain.sdbNot Applicable151,13611-Aug-200923:02Not Applicable
Aclayers.dll6.1.7600.16385559,61614-Jul-200901:14x86
Acxtrnal.dll6.1.7600.16385211,96814-Jul-200901:14x86
Drvmain.sdbNot Applicable151,13611-Aug-200923:00Not Applicable

Informationsquellen

Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
824684 Erläuterung von Standardbegriffen bei Microsoft-Softwareupdates
Die in diesem Artikel genannten Produkte anderer Anbieter stammen von Herstellern, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft gewährt keine implizite oder sonstige Garantie in Bezug auf die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Eigenschaften

Artikel-ID: 974332 - Geändert am: Sonntag, 9. Oktober 2011 - Version: 3.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows 7 Enterprise
  • Windows 7 Home Basic
  • Windows 7 Home Premium
  • Windows 7 Professional
  • Windows 7 Ultimate
  • Windows Server 2008 R2 Datacenter
  • Windows Server 2008 R2 Enterprise
  • Windows Server 2008 R2 Standard
Keywords: 
atdownload kbexpertisebeginner kbfix kbsurveynew KB974332
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com