Sie können nicht Microsoft Dynamics CRM 4.0 installieren, installieren Sie Update Rollups für Microsoft Dynamics CRM 4.0 oder weitere Organisationen in Microsoft Dynamics CRM 4.0 ohne Systemadministratorprivilegien in Microsoft SQL Server erstellen

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 974434 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Bei der Installation von Microsoft Dynamics CRM 4.0 Update Rollups für Microsoft Dynamics CRM 4.0 installieren oder wenn Sie weitere Organisationen in eine vorhandene Bereitstellung in Microsoft Dynamics CRM 4.0 erstellen, benötigen Sie Systemadministratorberechtigungen. Sie erwarten, dass Microsoft Dynamics CRM 4.0 installieren können, installieren Sie Update Rollups für Microsoft Dynamics CRM 4.0 und weitere Organisationen in Microsoft Dynamics CRM 4.0 ohne Administratorrechte in Microsoft SQL Server erstellen

Lösung

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Der Hotfix ist jedoch nur das Problem zu beheben, das in diesem Artikel beschriebene vorgesehen. Installieren Sie diesen Hotfix nur auf Systeme an, bei die das in diesem Artikel beschriebene Problem auftritt. Dieser Hotfix wird möglicherweise zusätzliche Tests angezeigt. Aus diesem Grund, wenn durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfiehlt, für das nächste Update warten, das enthält dieser Hotfix.

Ist der Hotfix zum Download zur Verfügung, ein Abschnitt "Hotfix Download verfügbar" am oberen Rand dieser Knowledge Base-Artikel hat. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an Microsoft Customer Service und Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis:, Wenn weitere Probleme auftreten, oder wenn eine Problembehandlung erforderlich ist, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Normale Servicegebühren werden jedoch für weitere Fragen und Problemen, die für diesen bestimmten Hotfix nicht qualifizieren. Eine vollständige Liste der Microsoft-Kundendienst und Support-Telefonnummern oder eine separate Serviceanfrage erstellen möchten, finden Sie auf folgender Website von Microsoft:
http://support.Microsoft.com/contactus/?ws=Support
Hinweis:Zeigt das Formular "Hotfix Download verfügbar" die Sprachen, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist da ein Hotfix nicht verfügbar für diese Sprache ist.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Updates besitzt die Dateiattribute (oder höher Dateiattribute), die in der folgenden Tabelle aufgelistet werden. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind aufgelistet in koordinierter Weltzeit (UTC). Wenn Sie sich die Dateiinformationen ansehen, werden diese Angaben in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu ermitteln, verwenden dieMicrosoft Time ZoneRegisterkarte derDatum und UhrzeitElement in Control Panel.

Microsoft Dynamics CRM 4.0-Server, i386-basierte-version

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Hotfixselfextrator_i386.logNicht zutreffend1,13816-Sep 200903: 45Nicht zutreffend
Harddeletejob.SQLNicht zutreffend2,21715-Sep 200909: 53Nicht zutreffend
Metabase.mdfNicht zutreffend11,730,94429-Oct-200808: 25Nicht zutreffend
Mscrm7333.mdfNicht zutreffend42,598,40015-Sep 200911: 50Nicht zutreffend
Sitewidecleanupjob.SQLNicht zutreffend2,17215-Sep 200909: 53Nicht zutreffend

Microsoft Dynamics CRM 4.0-Server, X 64-basierte version

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Hotfixselfextrator_amd64.logNicht zutreffend1,14916-Sep 200904: 02Nicht zutreffend
Harddeletejob.SQLNicht zutreffend2,21715-Sep 200909: 48Nicht zutreffend
Metabase.mdfNicht zutreffend11,730,94408-Sep 200910: 02Nicht zutreffend
Mscrm7333.mdfNicht zutreffend42,598,40015-Sep 200911: 17Nicht zutreffend
Sitewidecleanupjob.SQLNicht zutreffend2,17215-Sep 200909: 48Nicht zutreffend

Installationsinformationen

Installieren Sie diesen Hotfix auf Computern, die mit dem Microsoft Dynamics CRM 4.0 Server-Komponenten.
Um diesen Hotfix zu aktivieren, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Installieren Sie den Hotfix.

    Hinweis:Dieser Hotfix enthält zwei Datenbankdateien und zwei Microsoft SQL Server-Skript Dateien.
  2. Suchen Sie die folgenden Dateien, die durch den Hotfix installiert sind:
    • mscrm7333.mdf
    • MetaBase.mdf
    • HardDeleteJob.sql
    • SiteWideCleanupJob.sql
  3. Anmeldeinformationen einer Instanz von Microsoft SQL Server, die Rechte, verfügt um das Anfügen von Datenbanken Anfügen von Datenbanken an die folgenden Datenbankdateien verwenden:
    • mscrm7333.mdf
    • MetaBase.mdf
    Beim Anfügen der Datenbanken ändern Sie den Namen der Datei mscrm7333.mdf "OrgName_MSCRM.mdf ", und ändern Sie den Namen der Datei metabase.mdf in"Metabase.mdf."

    Hinweis:DieOrgNamePlatzhalter steht für den tatsächlichen Organisation an.
  4. Erstellen eine SQL Server-Anmeldung Konto für die CRM-Benutzer zu installieren, und gewähren Sie dem Benutzer erstellen Datenbank verfügt.
  5. Für beide Datenbanken, die Datenbankdatei zugeordnet ist, ändern Sie den Besitzer der Datenbanken für den Benutzer, die Microsoft Dynamics CRM 4.0 installieren,.

    Hinweis:Des Benutzers wird der Erstbereitstellung Administrator in Microsoft Dynamics CRM 4.0.
  6. Erstellt eine Microsoft SQL Server-Anmeldung für den Microsoft Dynamics CRM-Server und für die folgenden Microsoft Dynamics CRM-Sicherheitsgruppen berücksichtigt und erteilen Sie den Server und die Gruppen Zugriff auf die zwei Datenbanken:
    • Priv Reporting Group
    • Berichte gruppieren
    • SQL-Zugriffsgruppe
  7. Auf dem Computer, auf dem der Microsoft Dynamics CRM 4.0-Server installiert werden soll, fügen Sie die folgenden Registrierungseinträge:
    • HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\MSCRM
    • HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\MSCRM\CrmAdminIsNotSqlSysAdmin

      Der CrmAdminIsNotSqlSysAdmin DWORD-Wert ist 1.
    • HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\MSCRM\IgnoreChecks

      Der IgnoreChecks DWORD-Wert ist 1.
  8. Erstellen einer Konfigurationsdatei, die zum Installieren von Microsoft Dynamics CRM 4.0.

    Hinweis:Beim Erstellen der Konfigurationsdatei müssen Sie vorkonfigurierte Sicherheitsgruppen, und geben Sie die entsprechende Installation für diesen Hotfix Selbstreparaturfunktion einrichten.
    Weitere Informationen dazu, wie Sie die Konfigurationsdatei zu erstellen, klicken Sie auf die folgende KB-Artikelnummer:
    946677Gewusst wie: Installieren von Microsoft Dynamics CRM 4.0 mit den erforderlichen Mindestberechtigungen
  9. Verwenden die Konfigurationsdatei, die Sie erstellt haben, Schritt 7, um die Installation von Microsoft Dynamics CRM 4.0.

    Hinweis:, Wenn Sie der Microsoft Dynamics CRM-Server über eine Internetverbindung verfügt, müssen Sie während der Installation des Update-Installationsdateien klicken. Wenn keine Internetverbindung verfügbar ist, führen Sie die Schritte im KB948917 Setup-Updates zu erhalten, und geben Sie den Pfad in der Konfigurationsdatei.

    Weitere Informationen zu KB948917, klicken Sie auf die folgende KB-Artikelnummer:
    948917So erhalten Sie die Setup-Updates für Microsoft Dynamics CRM 4.0
  10. Nach der Installation von Microsoft Dynamics CRM 4.0 melden Sie sich auf die Instanz von Microsoft SQL Server mit den Anmeldeinformationen des Bereitstellungsadministrators, und führen Sie die folgenden Skriptdateien:
    • SiteWideCleanupJob.sql
    • HardDelete.sql
Einer vorhandenen Bereitstellung eine zusätzliche Organisation hinzufügen, gehen vor dem Erstellen der neuen Organisation:
  1. Anmeldeinformationen einer Instanz von Microsoft SQL Server, die Rechte, verfügt um das Anfügen von Datenbanken Anfügen von Datenbanken an die folgenden Datenbankdateien verwenden:
    • mscrm7333.mdf
    • MetaBase.mdf
    Beim Anfügen der Datenbanken ändern Sie den Namen der Datei mscrm7333.mdf "OrgName_MSCRM.mdf ", und ändern Sie den Namen der Datei metabase.mdf in"Metabase.mdf."

    Hinweis:DieOrgNamePlatzhalter steht für den tatsächlichen Organisation an.
  2. Für beide Datenbanken, die Datenbankdatei zugeordnet ist, ändern Sie den Besitzer der Datenbanken auf den Benutzer, der Microsoft Dynamics CRM 4.0 zu installieren.

    Hinweis:Des Benutzers ist auch der Erstbereitstellung Administrator in Microsoft Dynamics CRM 4.0.

Voraussetzungen:

Sie benötigen Microsoft Dynamics CRM 4.0 installiert haben, um das Anwenden dieses Hotfixes.

Neustartanforderung

Sie werden aufgefordert, den Computer neu starten müssen Neustart des Computers nach der Installation dieses Hotfix.

Informationen zur Deinstallation

So entfernen Sie diesen Hotfix von einem Computer mit Windows Server 2003, Windows XP oder Windows 2000 verwenden.Softwarein der Systemsteuerung.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es ein Problem bei den Microsoft-Produkten, die in der im Abschnitt "Beziehen sich auf" aufgelisteten handelt

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates, klicken Sie auf die folgende KB-Artikelnummer:
824684Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird
Weitere Informationen zu Microsoft Business Solutions CRM Software und Updatepakete Paket Terminologie, klicken Sie auf die folgende KB-Artikelnummer:
887283Microsoft Business Solutions CRM Software und Updatepakete Paket Namensstandards

Eigenschaften

Artikel-ID: 974434 - Geändert am: Freitag, 3. September 2010 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Dynamics CRM 4.0
Keywords: 
kbfix kbautohotfix kbexpertiseinter kbsurveynew kbmbsmigrate kbqfe kbhotfixserver kbmt KB974434 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 974434
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com