Fehlermeldung "PowerPoint kann kein Video aus der gewählten Datei einfügen" beim Versuch, ein MPEG-2-Video in eine PowerPoint 2013- oder 2010-Präsentation einzufügen

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 982954 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, ein MPEG-2-Video in eine Microsoft PowerPoint 2013- oder 2010-Präsentation einzufügen, wird sinngemäß die folgende Fehlermeldung angezeigt:

PowerPoint kann kein Video aus der gewählten Datei einfügen. Stellen Sie sicher, dass der erforderliche Codec für dieses Medienformat installiert ist, und versuchen Sie es erneut.
Warnungs-ID: 400737

Das Video wird aber erfolgreich in Windows Media Player wiedergegeben.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil PowerPoint 2013 oder 2010 in allen Inhalten, die wiedergegeben werden, auf Einzelbildinformationen zugreifen können muss. Für PowerPoint ist diese Funktion erforderlich, um beispielsweise den Posterrahmen eines bestimmten Videos anzuzeigen. Aufgrund des Video-Decodierungsprozesses, der von PowerPoint 2013 oder 2010 verwendet wird, ist die Einzelbildebene für einige MPEG-2-Videos nicht verfügbar.

Abhilfe

Verwenden Sie eine der folgenden Methoden, um dieses Problem zu umgehen.

Konvertieren Sie das Video in das Windows Media Video-Format (.wmv)

Um das Video ins Windows Media Video (WMV)-Format zu konvertieren, können Sie Microsoft Expression Encoder 4 Pro verwenden.

Installieren Sie einen Videocodec von einem Drittanbieter

Installieren Sie einen Videocodec von einem Drittanbieter, der das Videoformat unterstützt, das vom Video verwendet wird. Windows-kompatible Codecs finden Sie auf der folgenden FOURCC.org-Website:
FOURCC.org
Microsoft stellt Kontaktinformationen von Drittanbietern zur Verfügung, die Sie auf der Suche nach technischem Support unterstützen. Diese Kontaktinformationen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Microsoft garantiert nicht die Richtigkeit dieser Kontaktinformationen von Drittanbietern.

Verwenden Sie das Windows Media Player-Steuerelement in PowerPoint

Fügen Sie das Windows Media Player-Steuerelement in die Folie ein, und spielen Sie dann das Video über dieses Steuerelement ab. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
291879 Wie Sie Medienclips in PowerPoint mithilfe von Windows Media Player abspielen
HinweisBei dieser Problemumgehung werden keine Videos in die Präsentation eingebettet. Stattdessen wird eine Verknüpfung in die Präsentation eingefügt. Um eine maximale Portabilität zu erzielen, setzen Sie die Videodatei in einen öffentlichen Ordner, auf den alle Benutzer zugreifen können, bevor Sie den Link zur Präsentation hinzufügen.

Eigenschaften

Artikel-ID: 982954 - Geändert am: Montag, 10. Februar 2014 - Version: 23.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft PowerPoint 2013
  • Microsoft PowerPoint 2010
  • Microsoft PowerPoint Home and Student 2010
Keywords: 
kbprb kbpubtypekc kbsurveynew kbtshoot kbvideo kbmt KB982954 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 982954
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com