Problembehandlung bei Bildschirmflimmern in Windows 10

Gilt für: Windows 10

Bildschirmflimmern in Windows 10 wird in der Regel durch inkompatible Apps oder Bildschirmtreiber verursacht. Um festzustellen, ob eine App oder ein Anzeigetreiber das Problem verursacht, prüfen Sie, ob Bildschirmflimmern im Task-Manager auftritt. Basierend auf diesen Informationen müssen Sie dann die App aktualisieren oder deinstallieren oder den Anzeigetreiber aktualisieren, zurücksetzen oder deinstallieren.

Überprüfen, ob Bildschirmflimmern im Task-Manager auftritt

Drücken Sie die Tastenkombination STRG + ALT + ENTF, um den Task-Manager zu öffnen. Wenn der Task-Manager nicht angezeigt wird, nachdem Sie auf STRG + ALT + ENTF gedrückt haben, drücken Sie STRG + UMSCHALT + ESC, um den Task-Manager zu öffnen.

  • Wenn das Flimmern nicht im Task-Manager auftritt, während beim Rest des Bildschirms Bildschirmflimmern auftritt, wird das Problem wahrscheinlich durch eine App verursacht Bei diesem Szenario finden Sie im Abschnitt Aktualisieren oder Deinstallieren einer nicht kompatiblen App weitere Informationen.
  • Wenn Bildschirmflimmern im Task-Manager sowie bei allen anderen Elementen auf dem Bildschirm auftritt, verursacht möglicherweise ein Treiber das ProblemIn diesem Fall finden Sie im Abschnitt Beheben von Problemen mit dem Bildschirmtreiber weitere Informationen.

Wenn Sie Probleme haben, Ihren Bildschirm richtig zu sehen, müssen Sie möglicherweise Ihren PC im abgesicherten Modus starten, um die folgenden Schritte auszuführen.