Erleichtern des Erkennens von Bildschirmobjekten

Wenn Sie manchmal Schwierigkeiten haben, Elemente auf dem Bildschirm zu erkennen, können Sie die Einstellungen anpassen, um Text und Bilder auf dem Bildschirm größer anzeigen zu lassen, den Kontrast zwischen Elementen auf dem Bildschirm zu verbessern und Text auf dem Bildschirm vorlesen zu lassen.

Sie können viele dieser Einstellungen auf der Seite Erkennen von Bildschirmobjekten erleichtern im Center für erleichterte Bedienung anpassen. Weitere Informationen zu anderen Einstellungen finden Sie unter Erreichen der besten Anzeigeeigenschaften für Ihren Bildschirm.

  1. Öffnen Sie die Seite Erkennen von Bildschirmobjekten erleichtern, indem Sie zuerst auf die Schaltfläche Start
    Abbildung der Schaltfläche „Start“
    und dann auf Systemsteuerung, Erleichterte Bedienung, Center für erleichterte Bedienung und Erkennen von Bildschirmobjekten erleichtern klicken. 
  2. Wählen Sie die Optionen aus, die Sie verwenden möchten:
    • Auswählen eines Farbschemas mit hohem Kontrast. Mit dieser Option wird ein Farbschema für den hohen Kontrast festgelegt, das den Farbkontrast eines Teils des Textes und von einigen Bildern auf dem Computerbildschirm erhöht. Auf diese Weise werden diese Elemente deutlicher und damit leichter identifizierbar.
    • Hohen Kontrast durch Drücken auf ALT (links)+UMSCHALT (links)+ DRUCK aktivieren. Diese Option ermöglicht es Ihnen, ein Design mit hohem Kontrast durch Drücken der Tastenkombination ALT (links)+UMSCHALT (links)+ DRUCK zu aktivieren bzw. zu deaktivieren.
    • Sprachausgabe aktivieren. Diese Option legt fest, dass die Sprachausgabe ausgeführt wird, wenn Sie sich auf dem Computer anmelden. Die Sprachausgabe liest Text auf dem Bildschirm vor und beschreibt einige Ereignisse, die während der Verwendung des Computers auftreten (z. B. das Anzeigen von Fehlermeldungen).
    • Akustische Beschreibung aktivieren. Diese Option legt fest, dass die Funktion für akustische Beschreibungen ausgeführt wird, wenn Sie sich beim Computer anmelden. Mit akustischen Beschreibungen wird das Geschehen in Videos beschrieben.
    • Größe von Text und Symbolen ändern. Diese Option ermöglicht es Ihnen, die Darstellung von Text und anderen auf dem Bildschirm angezeigten Elementen zu vergrößern, so dass sie besser zu sehen sind.
    • Bildschirmlupe aktivieren. Diese Option legt fest, dass die Bildschirmlupe ausgeführt wird, wenn Sie sich beim Computer anmelden. Mit der Bildschirmlupe wird der Teil des Bildschirms vergrößert, auf den die Maus zeigt. Die Bildschirmlupe kann besonders zum Anzeigen von schwer erkennbaren Objekten nützlich sein.
    • Farbe und Transparenz von Fensterrahmen anpassen. Diese Option ermöglicht es Ihnen, die Darstellung von Fensterrahmen zu ändern, damit sie leichter erkennbar werden.
    • Darstellungseffekte anpassen. Diese Option ermöglicht es, die Darstellung bestimmter Elemente auf dem Desktop anzupassen.
    • Die Breite des Fokusrechtecks vergrößern. Diese Option bewirkt, dass das Rechteck um das aktuell ausgewählte Element in Dialogfeldern breiter angezeigt wird, wodurch es leichter erkennbar wird.
    • Breite des blinkenden Cursors festlegen. Diese Option ermöglicht es Ihnen, den blinkenden Cursor in Dialogfeldern und Programmen zu verbreitern und damit leichter erkennbar zu machen.
    • Unnötige Animationen deaktivieren. Mit dieser Option werden Animationseffekte deaktiviert, wie z. B. Überblendeffekte beim Schließen von Fenstern und anderen Elementen.
    • Hintergrundbilder entfernen. Mit dieser Option werden alle unwichtigen, überlappenden Inhalte und Hintergrundbilder deaktiviert, damit der Bildschirm leichter erkennbar wird.


Eigenschaften

Artikelnummer: 14207 – Letzte Überarbeitung: 14.09.2016 – Revision: 2

Feedback
ERROR: at System.Diagnostics.Process.Kill() at Microsoft.Support.SEOInfrastructureService.PhantomJS.PhantomJSRunner.WaitForExit(Process process, Int32 waitTime, StringBuilder dataBuilder, Boolean isTotalProcessTimeout)