Automatisches Abrufen empfohlener Treiber und Updates für Ihre Hardware

Gilt für: Windows 7

Sie können Windows so einstellen, dass empfohlene Treiber und ausführliche Informationen über Ihre Hardware und Geräte automatisch heruntergeladen werden. Dies ist eine gute Möglichkeit, sicherzustellen, dass Hardware und Geräte ordnungsgemäß funktionieren.

Treiber und Informationen

Windows kann zwei Arten von Updates für die mit Ihrem Computer verbundenen Geräte finden und herunterladen:

  • Treiber. Bei einem Treiber handelt es sich um Software, die dem Computer die Kommunikation mit Hardwaregeräten ermöglicht. Ohne Treiber funktionieren die mit dem Computer verbundenen Geräte wie z. B. Maus oder externe Festplatten nicht ordnungsgemäß. Windows kann automatisch überprüfen, ob für neue Geräte, die Sie an Ihren Computer anschließen, Treiber verfügbar sind.

    Für bereits an den Computer angeschlossene Hardware werden möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt aktualisierte Treiber verfügbar, die jedoch nicht automatisch installiert werden. Um diese optionalen Updates zu installieren, wechseln Sie in der Systemsteuerung zu Windows Update. Suchen Sie dort nach Updates, zeigen Sie die für Ihren Computer verfügbaren Treiberupdates an und installieren Sie sie.
  • Informationen. Windows kann für viele am Computer angeschlossenen Hardwaregeräte Symbole mit hoher Auflösung sowie ausführliche Informationen herunterladen, z. B. Produktname, Hersteller und Modellnummer – und sogar ausführliche Informationen zu den Synchronisierungsfunktionen eines Geräts. Mithilfe dieser Informationen können Sie ähnliche Geräte, die mit Ihrem Computer verbunden sind (z. B. verschiedene Mobiltelefone), einfacher unterscheiden.