Windows Media Player-Fehler

Gilt für: Windows 10Windows 8.1Windows 7

Bei der Verwendung von Windows Media Player erhalten Sie möglicherweise Fehlermeldungen ohne nähere Angaben zum Fehler. Hier einige häufige Problemfälle:

  • Wenn der Fehler zu einem Wiedergabeproblem gehört, haben Sie möglicherweise nicht den richtigen Codec auf Ihrem PC, um diese Datei abzuspielen. Weitere Informationen zu Codecs finden Sie unter Codecs: Häufig gestellte Fragen
  • Wenn Sie keine CD oder DVD brennen können: Enthält die Disc bereits Inhalt? Wenn dies der Fall ist, prüfen Sie, ob die Disc wiederbeschreibbar ist, und löschen Sie den vorhandenen Inhalt, bevor Sie versuchen, neuen Inhalt auf die Disc zu schreiben.
  • Wenn Windows Media Player nach den neuesten Updates von Windows Update nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert, können Sie mithilfe der Systemwiederherstellung überprüfen, ob die Updates das Problem sind. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

    1. Kicken Sie auf Start , und geben Sie dann System wiederherstellen ein.
    2. Wählen Sie Wiederherstellungspunkt erstellen, und wählen Sie dann im Bereich Systemeigenschaften die Option Systemwiederherstellung.
    3. Wählen Sie gemäß den Anweisungen den Wiederherstellungspunkt aus, der unmittelbar vor dem Installieren der Updates angelegt wurde, die wahrscheinlich für das Problem verantwortlich sind. Führen Sie dann die Systemwiederherstellung aus. (Das kann eine Weile dauern.)
    4. Nachdem das System die frühere Konfiguration wiederhergestellt wird, überprüfen Sie, ob Windows Media Player korrekt ausgeführt wird.

Allgemeine Hilfeinformationen zu Windows Media Player finden Sie auf der Windows Media Player-Supportseite. Sie können auch im Windows-Forum Fragen zu Windows Media Player-Fehlern stellen. Dort erhalten Sie Hilfe von Experten.