Videos erstellen

Gilt für: Windows 10

Erstellen Sie ein Video in der Fotos-App, das eine Geschichte mit Musik, Text, Bewegung und 3D-Effekten erzählt.

Automatisches Erstellen eines Videos


Automatisches Erstellen eines Videos aus einem Album

Die einfachste Möglichkeit, ein Video zu erstellen, besteht darin, dafür die Fotos App zu verwenden. Wählen Sie in der Fotos-App Erstellen > Video neu mischen, und wählen Sie die Fotos und Videos aus, die Sie einschließen möchten. Oder öffnen Sie ein Album, und wählen Sie die Taste Wiedergabe , um ein Video automatisch zu erstellen. Wählen Sie dann Neu remixen , um sofort Aussehen und Verhalten des Videos zu ändern – durch eine neue Kombination aus Bildern, Musik und Stilen.

Um mehr Kontrolle darüber zu haben, wie Ihr Video aussieht und klingt, wählen Sie Kopie bearbeiten. Es werden Optionen zum Hinzufügen von Text, Musik, Bewegung, Filtern und 3D-Effekten angezeigt.

Erstellen eines neuen Videos


Bearbeiten eines Video-Projekts in der Fotos-App

Um ein neues Video zu erstellen, das Sie von Anfang bis Ende bearbeiten können, wählen Sie Erstellen > Videoprojekt aus. Wählen Sie die Fotos und Videos, die Sie übernehmen möchten, wählen Sie Hinzufügen, und benennen Sie das Video.

Um das Erscheinungsbild jedes eingefügten Fotos oder Video-Clips zu ändern, wählen sie das Foto oder den Clip unten aus, und wählen Sie dann eine der Schaltflächen Kürzen  (nur für Videos) Filter, Text oder Bewegung. Um ein Design anzuwenden, das Filter, Musik, Textstil und Bewegung für das gesamte Video auf einmal ändert, wählen Sie Designs.

Hinzufügen von Musik

Um Musik für das gesamte Video hinzuzufügen oder zu ändern, wählen Sie Musik im oberen Bereich. Wenn Sie einen der empfohlenen Songs auswählen, wird die Musik automatisch an die Länge des Videos angepasst.

Hinzufügen von 3D-Effekten zu Videoclips

Blitz und Schmetterlinge, die zu einem Vide als 3D-Effekt hinzugefügt werden

Wenn Sie eine Videodatei als Teil Ihres Projekts hinzugefügt haben, können Sie 3D-Effekte hinzufügen (z. B. einen Blitz, ein Funkeln oder Schmetterlinge, die durch die Szene fliegen). Wählen Sie dazu die Videodatei am unteren Rand des Videoprojekts, wählen Sie 3D-Effekte, und wählen Sie dann den Effekt aus, den Sie hinzufügen möchten. Ziehen Sie die Ränder des Effekts, um Größe und Platzierung anpassen.

Um einen Videoclip zu kürzen, wählen Sie Kürzen , ziehen Sie die weißen Kreise an die Stelle, an der das Video beginnen und enden soll, und wählen Sie dann Fertig aus.

Freigeben eines Videos


Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihres Videos fertig sind und es freigeben möchten, wählen Sie Exportieren oder Teilen aus. Wählen Sie eine Dateigröße und anschließend (nachdem die Datei bereit ist) die Option Mit sozialen Medien, per E-Mail oder einer anderen App zu teilen aus.