Drucken eines breiten Wagens mit einem generischen/nur-Text-Druckertreiber


Zusammenfassung


Wenn Sie den Drucktreiber "Built in Generic/Text only" verwenden, wird der Treiberstandard mäßig auf 80-Spalten gesetzt. Manchmal ist es notwendig, den Treiber "Generic/Text only" zu verwenden, um 132 oder mehr Spalten zu drucken.

Weitere Informationen


Mit den folgenden Schritten können Sie den standardmäßigen/nur-Text-Druckertreiber standardmäßig auf 132 oder mehr Spalten festlegen:
  1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Einstellung, und klicken Sie dann auf Drucker.
  2. Klicken Sie im Menü Datei auf Server Eigenschaften, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Formulare.
  3. Klicken Sie auf neues Formular erstellen, und geben Sie Wide132 für die Formularbeschreibung ein.
  4. Passen Sie die Maße wie folgt an:
    • Machen Sie unter Papierformat die Breite 13.2 in (oder breiter, wenn Sie weitere Spalten benötigen) und die Höhe 11.68 in.
    • Belasse die Ränder unter den Rändern des Drucker Bereichs bei Null.
  5. Klicken Sie auf Formular speichern, und klicken Sie dann auf OK, wenn Sie fertig sind.
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Drucker Generic/Text only, wählen Sie Dokumentstandards aus, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Erweitert.
  7. Klicken Sie unter Papierausgabe auf Papierformat, und wählen Sie dann unten in der Liste Wide132 aus.
  8. Klicken Sie auf OK, wenn Sie fertig sind.
Mit dieser Vorgehensweise wird Wide132 als ausgewähltes Papierformat für den Drucker Generic/Text only gespeichert.