Probleme vollständige Deinstallation von Crystal Reports mit Microsoft Dynamics SL


Problembeschreibung


Beim Deinstallieren von Crystal Reports mit Microsoft Dynamics SL ist die Anwendung nicht vollständig deinstalliert.

Problemlösung


 

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Crystal Reports zu deinstallieren:

1 Entfernen Sie Crystal Reports mit Hinzufügen oder in Programme und Funktionen im Systemsteuerungsprogramm.

2.       Löschen Sie in Windows Explorer alle Crystal Reports-Programmordner. Ein übliche Pfad ist \Program Files\Crystal entscheiden.

Hinweis: Wenn Sie Crystal Reports deinstallieren 7.x oder älter, fahren Sie mit Schritt 3 bis 6.

3.       Suchen Sie die folgenden Dateien im \Crystal\Utilities für Microsoft Dynamics SL DVD:

uSCR5_16.exe

uSCR6_32.exe

uSCR5_32.exe

uSCR7_16.exe

uSCR6_16.exe

uSCR7_32.exe

4.       Öffnen Sie die selbstextrahierende Datei, die für die Version von Crystal Reports entfernt werden.

Beispiel: Wenn die 32-Bit-Version von Crystal Reports installiert ist, ist uSCR6_32.exe die richtige Datei öffnen.

5.       Führen Sie die Schritte in der Datei Install.txt, die in der selbstextrahierenden Datei enthalten ist.

6.       Stellen Sie sicher, dass Crystal Reports von Server- und Workstation-Festplatten vollständig entfernt wird, die folgenden Dateien in Windows Explorer suchen:

CRW.net

CRR*.exe

CRW32.net

CRPE.dll

CRW.exe

CRPE32.dll

CRW32.exe

 

Hinweis: Mögliche Bereinigung der Registrierungsschlüssel kann erforderlich sein. Dabei Hilfe erhalten Sie vom Systemadministrator.

Microsoft-interne Support-Informationen


Schritte zum reproduzieren.

Produktnummer Fehler: n
Autor-ID (e-Mail-Alias): V-Amyjun
Ersteller-ID (e-Mail-Alias):
Technische Prüfung-ID (e-Mail-Alias):
Bestätigen Sie Artikel wurde Tech überprüft: Nein
Bestätigen Sie Artikel zur Veröffentlichung freigegeben: Nein