Empfänger in e-Mail-Nachrichten fehlen, nachdem Sie Scanpst.exe auf eine PST-Datei in einer Exchange Server 2010-Umgebung ausführen

Gilt für: Exchange Server 2010

Problembeschreibung


Stellen Sie sich folgendes Szenario vor:
  • Neu MailboxExportRequest -Cmdlets zum Exportieren einer Persönlichen Ordnerdatei (. pst) auf einem Microsoft Exchange Server 2010-Server ausführen.
  • Die PST-Datei führen Sie die Anwendung Posteingang reparieren (Scanpst.exe).
In diesem Szenario fehlen Empfänger in e-Mail-Nachrichten beim Öffnen der PST-Datei.

Lösung


Installieren Sie zum Beheben dieses Problems das folgende Updaterollup:
2529939 Hinweise zum Updaterollup 3 für Exchange Server 2010 Servicepack 1

Status


Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Weitere Informationen


Weitere Informationen über das Cmdlet " New-MailboxExportRequest " finden Sie auf folgender Microsoft-Website:Weitere Informationen zu "Posteingang reparieren" finden Sie auf folgender Microsoft-Website: