Wenn Sie eine benutzerdefinierte Objektmodell Anwendung in Microsoft Dynamics SL kompilieren, wird in Visual Studio die Meldung "Schwerwiegender Fehler" angezeigt


Problembeschreibung


In Microsoft Dynamics SL 2011 wird Folgendes Szenario berücksichtigt:
  • Sie erstellen eine benutzerdefinierte Objektmodell Anwendung, um einen standardmäßigen Microsoft Dynamics SL-Bildschirm zu automatisieren.
  • Sie fügen die StartAppAndAutomate () -Funktion in Ihre benutzerdefinierte Anwendung ein.
  • Sie kompilieren oder Debuggen Ihre benutzerdefinierte Anwendung in Microsoft Visual Studio.
Wenn Sie dies tun, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Microsoft Visual Studio C-Laufzeitbibliothek hat in% einen schwerwiegenden Fehler festgestellt. Drücken Sie Break, um das Programm zu debuggen, oder fahren Sie mit dem Beenden des Programms fort.

Fehlerbehebung


Hotfix-Informationen für Microsoft Dynamics SL

Ein unterstützter Hotfix steht jetzt von Microsoft zur Verfügung. Dieser Hotfix soll jedoch nur das in diesem Artikel beschriebene Problem beheben. Wenden Sie diesen Hotfix nur auf Systemen an, bei denen dieses spezifische Problem auftritt. Dieser Hotfix kann zusätzliche Tests erhalten. Wenn Sie von diesem Problem nicht schwerwiegend betroffen sind, empfehlen wir daher, auf das nächste Microsoft Dynamics SL-Service Pack zu warten, das diesen Hotfix enthält, wie im Abschnitt "Status" in diesem Artikel angegeben. Um dieses Problem zu beheben, klicken Sie oben in diesem Artikel auf den Link "Hotfix-Downloads anzeigen und anfordern", um den Hotfix zu erhalten. Hinweis Wenn weitere Probleme auftreten oder eine Problembehandlung erforderlich ist, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die üblichen Supportkosten gelten für weitere Support Fragen und Probleme, die nicht für diesen speziellen Hotfix in Frage kommen. Wenn Sie eine separate Serviceanfrage erstellen möchten, besuchen Sie die folgende Microsoft-Website:

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Hotfixes weist die in der folgenden Tabelle aufgelisteten Dateiattribute (oder spätere Dateiattribute) auf. Die Datums-und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden unter koordinierte Weltzeit (Coordinated Universal Time, UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird Sie in die Ortszeit konvertiert. Wenn Sie den Unterschied zwischen UTC und Ortszeit ermitteln möchten, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone in der Systemsteuerung unter Datum und Uhrzeit . Microsoft Dynamics SL 2011
Geänderte Dateien DatumDatei Version
SWIMAPI.DLL27-Apr 20118.0.20427.0
SOLOMONKERNEL.DLL27-Apr 20118.0.20427.0

Informationen zur Installation

Installieren Sie diesen Hotfix, indem Sie den Installationsanweisungen folgen, die im Hotfix-Download enthalten sind.

Voraussetzungen

Informationen zu den Voraussetzungen für diesen Hotfix finden Sie in den Installationsanweisungen, die im Hotfix-Download enthalten sind.

Neustartanforderung

Wenn Sie dazu aufgefordert werden, starten Sie den Computer nach der Installation des Hotfixes neu.

Informationen zur Deinstallation

Sie können diesen Hotfix nicht entfernen.

Status


Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.Dieses Problem wurde als Ausgabe Nummer 23341 gemeldet.

Weitere Informationen


Weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates von Microsoft finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird