Die wichtigsten Tastaturkürzel für Word 2010 – Menübefehle

Weitere Informationen

        Schritt für Schritt Dies ist ein Schritt-für-Schritt -Artikel.



Problembeschreibung

Ich verwende Word 2010 auf einem Notebook ohne externe Maus. Kann ich das Programm mit Hilfe von Shortcuts schneller und einfacher bedienen?

Lösung

Word 2010 mit Tastaturkürzeln (Shortcuts) bedienen

Viele wichtige und alltäglich genutzte Funktionen in Word 2010 rufen Sie mit Tastaturkürzeln (Shortcuts) schneller auf als mit der Maus und beschleunigen damit Ihre Arbeit. Wir stellen Ihnen die besten vor.

Hinweis: Die folgende Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit



Tastaturkürzel für die wichtigsten Menübefehle und -einträge


Word-Hilfe aufrufen

Mit der Taste [F1] rufen Sie die Word-Hilfe über Office.com auf. Sie benötigen dafür eine Internetverbindung.





Neues Dokument anlegen

Drücken Sie die [Strg]-Taste und gleichzeitig die Taste [N], um ein neues Word Dokument in einem neuen Fenster zu öffnen.





Vorhandenes Dokument öffnen

Drücken Sie die [Strg]-Taste und gleichzeitig die Taste [O], um ein vorhandenes Word-Dokument zu öffnen.





Aktuelles Dokument schließen

Drücken Sie die [Strg]-Taste und gleichzeitig die Taste [W], um das aktuelle Word-Dokument zu schließen.






Word schließen

Drücken Sie die [Alt]-Taste und gleichzeitig die Taste [F4], um Word zusammen mit dem aktuell geladenen Dokument zu schließen.






Shortcuts für die Symbolleiste mit den Schnellzugriff-Funktionen anzeigen

Wenn Sie in Word 2010 die Symbolleiste für den Schnellzugriff mit den wichtigsten Funktionen bestücken, können Sie auch diese Funktionen über Shortcuts ansteuern, indem Sie die [Alt]-Taste drücken und dann die [1] für die erstplatzierte Funktion, die [2] für die zweitplatzierte und so fort. Drücken Sie nur die [Alt]-Taste, so erhalten Sie eine Übersicht aller Shortcuts der Schnellzugriff-Symbolleiste.







Befehle für Menüeintrag „Datei“ anzeigen

Drücken Sie die [Alt]-Taste und gleichzeitig die Taste [D], um die Befehle für den Menüeintrag Datei anzuzeigen.





Befehle für Menüeintrag „Start“ anzeigen

Drücken Sie die [Alt]-Taste und gleichzeitig die Taste [R], um die Befehle für den Menüeintrag Start aufzurufen.







Befehle für Menüeintrag „Einfügen“ anzeigen

Drücken Sie die [Alt]-Taste und gleichzeitig die Taste [I], um die Befehle für den Menüeintrag Einfügen aufzurufen.







Befehle für Menüeintrag „Seitenlayout“ anzeigen

Drücken Sie die [Alt]-Taste und gleichzeitig die Taste [S], um die Befehle für den Menüeintrag Seitenlayout aufzurufen.







Befehle für Menüeintrag „Verweise“ anzeigen

Drücken Sie die [Alt]-Taste und gleichzeitig die Taste [V], um die Befehle für den Menüeintrag Verweise aufzurufen.







Befehle für Menüeintrag „Sendungen“ anzeigen

Drücken Sie die [Alt]-Taste und gleichzeitig die Taste [G], um die Befehle für den Menüeintrag Sendungen aufzurufen.







Befehle für Menüeintrag „Überprüfen“ anzeigen

Drücken Sie die [Alt]-Taste und gleichzeitig die Taste [P], um die Befehle für den Menüeintrag Überprüfen aufzurufen.







Befehle für Menüeintrag „Ansicht“ anzeigen

Drücken Sie die [Alt]-Taste und gleichzeitig die Taste [F], um die Befehle für den Menüeintrag Ansicht aufzurufen.







Informationsquellen

Weitere nützliche Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:





2583446

Die wichtigsten Tastaturkürzel für Word 2010 – Dokumentbefehle
2583462

Die wichtigsten Tastaturkürzel für Word 2010 – Textformatierungen (I)
2583472

Die wichtigsten Tastaturkürzel für Word 2010 – Textformatierungen (II)
2583482

Die wichtigsten Tastaturkürzel für Word 2010 – Nützliche und weitgehend unbekannte Shortcuts

Eigenschaften

Artikelnummer: 2583430 – Letzte Überarbeitung: 23.09.2013 – Revision: 1

Feedback