OneNote in den Office Online – Ein neues Notizbuch anlegen

Weitere Informationen

Schritt für Schritt Dies ist ein Schritt-für-Schritt -Artikel.



Problembeschreibung

Ich habe gehört, dass ich mit OneNote in den kostenlosen Office Online sehr einfach Notizen anlegen, verwalten und freigeben kann. Wie funktioniert das?

Lösung

Was sind Office Online?

Microsoft Office Online beinhalten kostenfreie Online-Erweiterungen von Microsoft Office Word, Excel, PowerPoint und OneNote. Diese stehen Ihnen im Web zur Verfügung. Mit Microsoft Office Online sind Sie in der Lage, jederzeit und von jedem PC, Tablet oder Smartphone mit Internetzugang auf Ihre Dokumente, Tabellen, Präsentationen und Notizen zuzugreifen und diese zu bearbeiten.

Office Online können Sie im Rahmen von OneDrive nutzen. Sie benötigen dafür lediglich eine kostenlose Windows Live-ID.

Hinweis: Wenn Sie bislang noch keine Windows Live ID besitzen, können Sie diese sofort hier kostenlos einrichten. Zudem empfehlen wir Ihnen den Download der kostenlosen Windows Live Essentials 2011, um nützliche Programme wie den Windows Live Messenger auf Ihrem Windows 7-PC einzusetzen.

Ihre persönliche Seite in OneDrive erreichen Sie über diese Log-In-Seite.



Was ist OneNote?

OneNote in den Office Online ist ein digitales Notizbuch, über das Sie Ideen, Texte, Bilder und Webadressen sammeln, strukturieren und mit anderen Benutzern teilen können. Auf diese Weise können Sie wichtige Informationen sehr schnell erfassen und systematisch weiterverarbeiten – beispielsweise auch in anderen Office-Anwendungen.

Sie können mit OneNote aber auch effektiver Brainstormings durchführen, Projekte besser planen und selbst Ihren Urlaub vorbereiten. Und Sie werden weniger Zeit damit verbringen, nach entscheidungsrelevanten Informationen auf Ihrem PC zu suchen. Probieren Sie OneNote in den Office Online doch gleich selber aus, um die Möglichkeiten zu erkunden.



Office OneNote in den Office Online starten und neue Notizbücher anlegen



1. Geben Sie im Internet Explorer folgende Web-Adresse ein http://login.live.com, und melden Sie sich mit Ihrer Windows Live-ID an.







2. Zeigen Sie mit der Maus auf den Eintrag OneDrive.







3. Klicken Sie auf Neue OneNote-Arbeitsmappe.







4. Vergeben Sie einen Namen für das neue Notizbuch.







5. Klicken Sie auf Speichern.







6. Im folgenden Fenster benennen Sie zunächst die erste Seite für Ihre Notizen mit einer Art Titel, in diesem Beispiel „Noch einkaufen“.







7. Platzieren Sie dann den Mauszeiger in das Eingabefeld darunter, und beginnen Sie mit Ihren Aufzeichnungen. Sie können die Texte nach Belieben formatieren, wie Sie es in ähnlicher Weise auch von Word gewohnt sind.







9. Probieren Sie auch die Tags aus, mit denen Sie Stichpunkte oder Textpassagen kennzeichnen können.







10. Um bei Bedarf eine weitere Seite einzubinden, klicken Sie auf das Symbol für Neue Seite.







Wie Sie umfangreichere Projekte verwalten, Bilder und Hyperlinks einbinden und Ihre Notizbücher für andere Anwender freigeben, lesen Sie in den folgenden Kapiteln

Informationsquellen

Weitere nützliche Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:





2583567

OneNote in den Office Online – Bilder und Hyperlinks integrieren
2583585

OneNote in den Office Online – Notizbücher freigeben

Eigenschaften

Artikelnummer: 2583557 – Letzte Überarbeitung: 25.02.2015 – Revision: 1

Feedback