WebAnalyzer Timeout tritt auf FAST Search Server-Neuinstallation

Problembeschreibung

Eine feststellen, dass SharePoint durchklicken Relevanz und Analyzer Web Services auf FAST Search-Server nicht mehr reagiert nach der Installation mit den folgenden Fehlern in configserver.log:


WARNUNG Systemmsg Modul (WebAnalyzer) am fast.contoso.com:13300 reagiert nicht

AUSFÜHRLICHE Systemmsg der Ping-Aufruf zu der folgenden Ausnahme: Timeout

WARNUNG Systemmsg Modul (SPRel) am fast.contoso.com:13305 reagiert nicht

AUSFÜHRLICHE Systemmsg Modul (SPRel) am fast.contoso.com:13305 nicht reagieren, als inaktiv markieren


Ursache

Dieses Problem kann auftreten, wenn anders in der FQDN Serverhostname gegenüber der benannten deployment.xmlgemäß Angabe FAST Search Server 2010 for SharePoint installiert wurde. Wenn der Hostname Bereitstellung von %FASTSEARCH%\etc\Node.xml ist kann dieses Szenario anwenden.

Beispiel:

Node.xml:
<config><hostname>fast.contoso.com</hostname>

<baseport>13000</baseport>

<nameservice-hosts>

<host>fast.contoso.com:13390</host>

</nameservice-hosts>

<instance-id>FASTSearch-3node</instance-id>

<certificates>

<revocation-mode>NoCheck</revocation-mode>

<trusted>

<thumbprint>CF8B789A283AB77B123EBDAA7C97FB4AF53D3DAA</thumbprint>

</trusted>

</certificates>

</config>

Waconfig.xml

<WebAnalyzerConfig>
<attrib name="max_targets">1</attrib>

<attrib name="duplicate_dbs">0</attrib>

<attrib name="waworkers" type="list">

<member type="string">FAST.contoso.com:$FASTSEARCH/data/webanalyzer/waworker1</member>

</attrib>

<attrib name="walookupdbs" type="list">

<member type="string">FAST.contoso.com:0</member>

</attrib>

</WebAnalyzerConfig>

Im Beispiel oben waconfig.xml Datei aus deployment.xml zeigt den Hostnamen als "SCHNELLE. contoso.com" und Node.xml zeigt den Hostnamen als "schnelle. contoso.com". In diesem Fall die WebAnalyzer verläuft der Servername mit Großbuchstaben während der ConfigServer mit Namen Kleinbuchstaben überprüft wird und nicht aktiv ist.


Problemlösung

Die permanente Fehlerbehebung steht in SP1 für FAST Search Server und in der Liste von SP1 behebtdokumentiert. Um dieses Problem zu umgehen kann das Problem richtig anpassen den Fall des Hostnamens in der deployment.xml in %FASTSEARCH%\etc\config_data\deployment.xml gefunden und Set-FASTSearchConfiguration -Powershell-Skript wie im folgenden Artikel beschrieben behoben werden:


Konfigurieren der Serverfarm-Bereitstellung (FAST Search Server 2010 for SharePoint)
http://technet.microsoft.com/en-us/library/ff381247.aspx


Verfahren:
  1. SCHNELLE Verwaltungsserver bearbeiten Sie Bereitstellungskonfiguration, Fastsearch %\etc\config_data\deployment\deployment.xml.
  2. Stellen Sie die Anpassungen entdeckter Fall entsprechend in der Deployment.XML- Datei angegebenen Hostnamen.
  3. Beenden Sie FAST Search for SharePoint .
  4. Beenden Sie FAST Search for SharePoint überwachen .
  5. Öffnen Sie Microsoft FAST Search Server 2010 für SharePoint-Shell.
  6. Ausführen: FASTSearchConfiguration festlegen.
  7. Überprüfen Sie die Konfiguration Dateien ordnungsgemäß geändert wurde.
  8. Starten Sie FAST Search for SharePoint -Dienst
  9. Geben Sie sicherstellen, dass alle Prozesse in der Befehlszeile von Windows PowerShell ausgeführt werden: Nctrl Status

Nach dieser Änderung abgeschlossen ist und SCHNELL neu gestartet wird, wird die Komponenten WebAnalyzer und SPRel sollten nicht Timeoutfehler generieren und erfolgreich initialisiert.


Weitere Informationen

Obwohl Windows-Systeme im Allgemeinen nicht auf Anfrage, funktionieren einige Windows Applications Schreibweise korrekt. In diesem speziellen Szenario die SCHNELLE Suche WebAnalyzer Komponente auf Anfrage und erfordert den Hostnamen in der Konfigurationsdatei entsprechen, was durch die ConfigServer und NodeController verwendet wird.

Unterstützende Anmerkung unten ist das Bereitstellungshandbuch für FAST Search Server 2010 for SharePoint:

"Auf der Einstellungsseite Server Geben Sie den vollqualifizierten Domänennamen des Servers und der Basis Port. Sicherstellen Sie, dass der Servername genau die gleichen (einschließlich alle Großschreibung) als Server Admin ist, die in deployment.xml definiert ist."


Eigenschaften

Artikelnummer: 2585922 – Letzte Überarbeitung: 08.01.2017 – Revision: 1

Feedback