Microsoft HealthVault-Konto schließen

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt das Microsoft HealthVault-Konto zu schließen.

Weitere Informationen

Als Besitzer einer HealthVault-Konto kann ein Kunde das Konto jederzeit schließen. Ein Kunde der einzige Verwaltungsberechtigte für Gesundheit Datensätze in das Konto ist, werden die Krankenakten vollständig gelöscht. Wenn eine andere Verwalter hat, wird der Datensatz nicht gelöscht.

Wenn der Kunde das Konto geschlossen wird, werden alle Programme, in denen der Kunde Zugriff autorisiert hat, ihre zugreifen.

Wenn ein Kunde das Konto geschlossen wird, sendet HealthVault eine Benachrichtigung Krankenakten, die andere Verwalter und Datensätze, die keinen anderen Verwalter der Kunde informiert.

Vorsicht: Wenn ein Kunde ein Konto geschlossen wurde, können die Datensätze nicht wiederhergestellt werden. Die Datensätze werden dauerhaft gelöscht, wenn sie einen weiteren Verwaltungsberechtigten haben. Zu Krankenakten versehentlich löschen, Kunden geben Treuhänder Status an einen anderen Benutzer für jeden Datensatz in das Konto. In diesem Fall bei der Kunden das Konto geschlossen wird, werden Datensätze mit einen weiteren Verwaltungsberechtigten nicht gelöscht.




Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine HealthVault-Konto schließen:
  1. Klicken Sie in der Überschrift auf Ihr Konto.
  2. Klicken Sie am unteren Rand des Formulars auf Konto Schließen .
  3. Klicken Sie auf der Seite Konto schließen auf Mein Konto.
  4. Klicken Sie auf der Bestätigungsseite auf Mein Konto schließen und das Konto geschlossen


Eigenschaften

Artikelnummer: 2593116 – Letzte Überarbeitung: 10.01.2017 – Revision: 1

Feedback