UPDATE: "HTTP 503" Fehler auftreten, beim Veröffentlichen von AD FS 2.0-Servern mit Forefront Unified Access Gateway 2010

Gilt für: Microsoft Forefront Unified Access Gateway 2010 Service Pack 1Forefront Unified Access Gateway 2010

Problembeschreibung


Standardmäßig beim Veröffentlichen von Active Directory-Verbunddienste (AD FS) 2.0-Servern mit Microsoft Forefront Unified Access Gateway (UAG) 2010 integrierten AD FS-Vorlage wird verwendet. Allerdings in einem Szenario, in dem diese Konfiguration mit ca. 250 gleichzeitige Benutzer geladen, der Server mit Forefront UAG reagiert eventuell mit "HTTP 503" crash Fehler. "HTTP 503" Fehler werden von IIS (Internetinformationsdienste) zurückgegeben, da IIS Anforderung Warteschlangen voll sind.

Problemlösung


Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie das Rollup-Paket beschrieben wird im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
2647899 -Rollup 1 für Forefront Unified Access Gateway (UAG) 2010 Service Pack 1 Update 1

Status


Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Referenzen


Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates