Mitarbeiter Accounting Update unterstützt ändert bei AE für Mutterschaftsurlaub und in den 4,p und F 3 statistische für Russland in Microsoft Dynamics AX 2009 SP1 installiert Osteuropa GLS-Schicht

Dieser Artikel gilt für Microsoft Dynamics AX für die Region Russland (ru).

Einführung

Dieser Artikel beschreibt, dass Mitarbeiter Accounting Update installiert Osteuropa GLS-Schicht in Microsoft Dynamics AX 2009 Service Pack 1 (SP1) verfügbar ist. Die neue Funktionalität umfasst gesetzesänderungen im Durchschnitt verdienen Mutterschaftsurlaub und gesetzesänderungen in der 4,p und F 3 behördliche statistische Berechnung (AE).

Weitere Informationen

Nach der russischen Bundesgesetz Nr. 276-FZ vom 29. Dezember 2012 sind folgenden neuen Rechtsvorschriften über Änderungen bei Mutterschaftsurlaub 01. Januar 2013 ab:
Das tägliche Limit für AE Betrag eingeführt. Der Wert der tägliche Limit ist als Summe der Sozialversicherungskasse jährlichen Grenzwerte (zwei vorhergehenden Kalenderjahren) geteilt durch 730 berechnet.
Benutzerhandbuch für die Systemkonfiguration wird aktualisiert, um die Einhaltung der Vorschriften.


Reihenfolge der russischen statistischen Dienst Nr. 407 vom 24. Juli 2012 werden Layouts einige behördliche statistische Formulare. Änderungen ab dem 01. Januar 2013.

Um den Vorschriften entsprechen, werden die folgenden Features:
  • Die Daten auf Mitarbeitern Menge und Löhne werden aus statistischen p-4 aktualisiert.
  • Daten Verzugszinsen Löhne werden aus statistischen F 3 aktualisiert.

Update-Informationen

Ein unterstütztes Update ist jetzt von Microsoft erhältlich. In diesem Artikel beschriebene Problem behebt. Wenden Sie das Update nur für Systeme, bei die dieses spezielle Problem auftritt.

Um dieses Problem sofort beheben möchten, wenden Sie sich an technischen Support für Microsoft Dynamics und zugehörige Produkte, um das Update zu erhalten. Sie können Microsoft Dynamics-Site anmelden und eine neue Supportanfrage erstellen. Besuchen Sie hierzu folgende Microsoft-Website:Sie können auch technischen Support für Microsoft Dynamics und zugehörige Produkte auf (888) 477-7877 telefonisch.

Hinweis In besonderen Fällen bestimmt Gebühren fallen normalerweise Support aufrufen Wenn Experte Support für Microsoft Dynamics und zugehörige Produkte storniert werden können, dass ein bestimmtes Update Ihr Problem behebt. Die normalen Supportkosten gilt für zusätzliche Fragen und Problemen, die nicht für das betreffende Update qualifizieren.

Informationen zur Installation

Das Update finden Sie auf folgender Microsoft-Website:Wenn Sie für eine oder mehrere der Methoden bzw. die Tabellen, die von diesem Hotfix betroffenen angepasst haben, müssen Sie folgendermaßen:
  1. Überprüfen Sie die Änderungen in der XPO-Datei dokumentiert.
  2. Gelten Sie diese Änderungen in einer Umgebung vor der Installation dieses in einer produktiven Umgebung Hotfixes.


Weitere Informationen zur Installation dieses Hotfixes finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
893082 wie Microsoft Dynamics AX-Hotfix installieren

Voraussetzungen

Sie müssen Service Pack 1 für Microsoft Dynamics AX 2009 mit Osteuropa GLS-Schicht und Hotfixrollup 8 (RU8) verfügen, um diesen Hotfix installieren.
Weitere Informationen zu RU8 für Microsoft Dynamics AX 2009 Service Pack 1 Klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:
2677618 Beschreibung des Hotfix-Rollup 8 für Service Pack 1 für Microsoft Dynamics AX 2009

Neustartanforderung

Sie müssen Application Object Server (AOS) neu starten, nachdem Sie den Hotfix installieren.

Dateiinformationen

Die internationale Version dieses Hotfixes weist Dateiattribute (oder neuere Dateiattribute) auf, die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Axsl2.aodNicht zutreffend42,534,11014-Jan-201306:58Nicht zutreffend
Axhrpen-us.aldNicht zutreffend166,12109-Jan-201302:11Nicht zutreffend
Axhrpru.aldNicht zutreffend267,17409-Jan-201302:07Nicht zutreffend
2-ndfl.xltNicht zutreffend38.40008-Feb-201107:59Nicht zutreffend
2-ndfl_2012.xltNicht zutreffend43,00813-Feb-201203:50Nicht zutreffend
3f.xltNicht zutreffend46,08030-Nov-201001:55Nicht zutreffend
3f_2013.xltNicht zutreffend47.10412-Dec-201207:46Nicht zutreffend
Durchschnittliche Menge report.xltNicht zutreffend198,14409-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Calcpaysheet_t49.xltNicht zutreffend36,86409-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Der Vertrag act.dotNicht zutreffend41,47209-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Der contract.dotNicht zutreffend56,32009-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Consolidatedpersonalcard.xltNicht zutreffend47.61609-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Emplmonthincome.xltNicht zutreffend15.87209-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Emplpensionincome.xltNicht zutreffend16,89609-Mar-201007:17Nicht zutreffend
F4-fss_2011.xltNicht zutreffend406,01608-Apr-201107:11Nicht zutreffend
F4-fss_2012.xltNicht zutreffend267,26420-Mar-201207:08Nicht zutreffend
F4-fss_2013.xltNicht zutreffend287,23206-Dec-201204:27Nicht zutreffend
Forma1 - ndfl.xltNicht zutreffend80,89609-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Forma1 - ndfl1 2011.xltNicht zutreffend102,91226-Apr-201109:22Nicht zutreffend
Forma2 - ndfl.xltNicht zutreffend49,15223-Apr-201007:19Nicht zutreffend
Headcountoverwages.xltNicht zutreffend75.26412-May-201107:52Nicht zutreffend
Ndfl_transfered.xltNicht zutreffend12,28809-Mar-201007:17Nicht zutreffend
P4.xltNicht zutreffend130,04809-Mar-201007:17Nicht zutreffend
P4_2011.xltNicht zutreffend71,16821-Oct-201006:02Nicht zutreffend
P4_2013.xltNicht zutreffend63,48827-Nov-201201:03Nicht zutreffend
Payt60.xltNicht zutreffend39,42409-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Personalcard.xltNicht zutreffend41.98409-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Personalcard_2010.xltNicht zutreffend47.10424-Jun-201001:15Nicht zutreffend
Personal_ account_t54a.xltNicht zutreffend26,62409-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Personel_stafflistorder.xltNicht zutreffend28,67209-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Personnel_6.dotNicht zutreffend51.20009-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Personnel_6_2012.xltNicht zutreffend39,42416-Feb-201206:02Nicht zutreffend
Personnel_emplfundsum.dotNicht zutreffend62,46421-Jan-201102:45Nicht zutreffend
Personnel_emplfundsum.xltNicht zutreffend54,27210-Dec-201207:42Nicht zutreffend
Personnel_emplfundsum_2013.xltNicht zutreffend54,27210-Dec-201207:44Nicht zutreffend
Personnel_t1.dotNicht zutreffend52.22409-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Personnel_t10.dotNicht zutreffend75.26409-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Personnel_t10a.dotNicht zutreffend65.53609-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Personnel_t11.dotNicht zutreffend50.17609-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Personnel_t11a.dotNicht zutreffend38,91209-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Personnel_t13.xltNicht zutreffend33.28009-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Personnel_t1a.dotNicht zutreffend39,42409-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Personnel_t2.dotNicht zutreffend187.39209-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Personnel_t3.dotNicht zutreffend51.20009-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Personnel_t4.dotNicht zutreffend97,28009-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Personnel_t5.dotNicht zutreffend56,32009-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Personnel_t5a.dotNicht zutreffend39,42409-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Personnel_t6.dotNicht zutreffend54,27209-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Personnel_t6a.dotNicht zutreffend39.93609-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Personnel_t7.dotNicht zutreffend46,59209-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Personnel_t8.dotNicht zutreffend49,15209-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Personnel_t8a.dotNicht zutreffend40.44809-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Personnel_t9.dotNicht zutreffend46,08009-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Personnel_t9a.dotNicht zutreffend56,32009-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Postaltransferlist.xltNicht zutreffend16.38409-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Rhrmemplreference.dotNicht zutreffend31.74409-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Rpayvacationdaysbalance.xltNicht zutreffend28,67209-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Rsv1_2010.xltNicht zutreffend273.40829-Apr-201001:55Nicht zutreffend
Rsv1_2012.xltNicht zutreffend419,84010-Apr-201208:11Nicht zutreffend
Sicklistprotocol.xltNicht zutreffend130.56015-May-201207:36Nicht zutreffend
Socialtaxpensionfund.xltNicht zutreffend262,65609-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Socialtaxtotal.xltNicht zutreffend774.65609-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Sstpensionfundreturn.xltNicht zutreffend261,12009-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Sstreturn.xltNicht zutreffend519,16809-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Szv3.dotNicht zutreffend54,27209-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Szv_4_1.dotNicht zutreffend74,75209-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Szv_4_2.dotNicht zutreffend79,87209-Mar-201007:17Nicht zutreffend
Адв-1.xltNicht zutreffend42.49606-Jul-201003:50Nicht zutreffend
Сзв-6-1.xltNicht zutreffend39.93606-Jul-201003:50Nicht zutreffend
Сзв-6-2.xltNicht zutreffend31.74406-Jul-201003:50Nicht zutreffend
Сзв-6-3.xltNicht zutreffend38.40026-Jul-201106:40Nicht zutreffend
Спв-1.xltNicht zutreffend37,37606-Jul-201003:50Nicht zutreffend

Überprüfung der Hotfix-Installation der Anwendung

Überprüfen Sie die Installation des Hotfixes Anwendung Öffnen der SysHotfixManifest -Klasse in Struktur (AOT). Dann überprüfen Sie, ob eine Methode, deren Name die Knowledge Base (KB)-Artikelnummer des installierten Updates enthält. Darüber hinaus Sie können die betroffenen Objekte gegenprüfen durch Vergleichen der Textdatei KBXXXXXXanhand der Objekte in der AOT. Dadurch können Sie sicherstellen, dass Objekte ordnungsgemäß SYP Ebene oder die GLP-Schicht geändert werden.

Hinweis XXXXXX steht die KB-Artikelnummer des installierten Updates.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.
Hinweis Dies ist ein im Schnellverfahren veröffentlichter Artikel, der direkt in der Microsoft Support-Organisation erstellt wurde. Die hierin enthaltenen Informationen werden ohne Mängelgewähr in Reaktion auf neue Probleme bereitgestellt. Aufgrund der schnellen Bereitstellung kann das Material möglicherweise typografische Fehler enthalten und jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Weitere Hinweise finden Sie unter Geschäftsbedingungen .
Eigenschaften

Artikelnummer: 2801119 – Letzte Überarbeitung: 17.02.2017 – Revision: 2

Microsoft Dynamics AX 2009 Service Pack 1, Microsoft Dynamics AX Application Object Server

Feedback