Wie halte ich mein Windows 10 Mobile-Gerät auf dem neuesten Stand?

Gilt für: Windows 10 Mobile

Wenn Windows 10 Mobile auf Ihrem Gerät ausgeführt wird, werden Updates automatisch über WLAN installiert. Sie können auch manuell überprüfen, ob Ihr Gerät auf dem neuesten Stand ist. 

 
  1. Wischen Sie auf der Startseite zur Liste „Alle Apps“, und wählen Sie dann Einstellungen  > Update und Sicherheit > Windows Update aus.
  2. Wählen Sie Nach Updates suchen aus, um zu prüfen, ob Updates verfügbar sind.
Sie brauchen sich keine Gedanken über monatlichen Datenverlust bei zu umfangreichen Downloads oder das Anfallen von Gebühren über eine getaktete Verbindung machen – Windows 10 Mobile wird erst aktualisiert, wenn ein WLAN-Signal verfügbar ist. Wenn Sie es nicht erwarten können, die neuesten Features zu verwenden, können Sie das Update manuell über Ihre Datenverbindung herunterladen (wobei Gebühren anfallen), indem Sie die Schaltfläche Herunterladen wählen.
 
Bei Updates muss unter Umständen das Gerät neu gestartet werden. Sie können mithilfe von "Nutzungszeit" einen Neustart außerhalb der Zeit planen, in der Sie das Gerät normalerweise verwenden. Wählen Sie zum Einrichten der Nutzungszeit Einstellungen  > Update und Sicherheit > Windows Update aus. Führen Sie einen Bildlauf nach unten zu Updateeinstellungen aus, wählen Sie Nutzungszeit ändern aus, und passen Sie die Zeiten an Ihre Bedürfnisse an. Sie können auch eine bestimmte Neustartzeit festlegen, mit der die Nutzungszeit außer Kraft gesetzt wird, indem Sie Neustartoptionen auswählen.