Neue vertrauenswürdige Anwendungsendpunkte werden immer derselben Routinggruppe in Skype for Business Server 2015 zugewiesen

Gilt für: Skype for Business Server 2015

Problembeschreibung


Beim Erstellen von mehreren neuen Endpunkt Kontakten nacheinander für eine vertrauenswürdige Anwendung Microsoft Skype für Business Server 2015 werden die Endpunkte immer derselben Routinggruppe mit demselben Front-End Server zugewiesen werden. Wenn der Front-End-Server ausfällt, gehen alle Endpunkte in den Zustand "Wiederherstellen". Dann die Front-End-Server überlastet und Meetings betroffen. Es wird erwartet, den Lastenausgleich, die Endpunkte erstellt werden zu anderen Routinggruppen zugewiesen.

Ursache


Dieses Problem tritt auf, weil routing Gruppen-IDs für vertrauenswürdige Anwendungsendpunkte nicht korrekt aufgefüllt.

Lösung


Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie Januar 2019 Kumulatives update 6.0.9319.537 für Skype for Business Server 2015 Kernkomponenten.