Technical Deep Dive auf Microsoft Teams Direct Routing

Gilt für: Partner

Erfahren Sie, wie Benutzer problemlos zu Anrufen in Microsoft Teams überführt werden können, und erfahren Sie, dass Callcenter-Agenten bei der Verwendung von Direct Routing ihre Anwendungen weiterhin verwenden können, während sie andere Benutzer wechseln. Direct Routing ist eine Funktion von Phone System in Office 365, um Kunden dabei zu helfen, ihre SIP-Trunks mit Microsoft Teams zu verbinden.

Im einfachsten Bereitstellungsmodell beginnen Kunden mit SIP-Trunks von ihrem Telekommunikationsanbieter. Als Nächstes verwenden und konfigurieren Kunden einen unterstützten Session Border Controller (SBC) von einem unserer zertifizierten Partner. Schließlich verbinden sie ihren SBC mit Microsoft Teams und Phone System. Durch die Integration in eine vorhandene Nebenstellenanlage können Pilotbenutzer zu Calling in Teams verschoben werden, während benutzer auf der alten Nebenstellenanlage verbleiben. Der Anrufverkehr zwischen diesen Benutzern während des Übergangs bleibt innerhalb der Organisation.

Registrieren Sie sich für ein technisches WebinarKlicken Sie auf den Registrierungslink, um sich zu registrieren! Schauen Sie häufig zurück, um zusätzliche Zeitpläne zu finden.

Registrieren Sie sich für ein technisches Webinarauf Abruf Klicken Sie auf den Registrierungslink, um sich zu registrieren!