Sie erhalten eine Warnmeldung auf der Seite Systemkonfigurationsprüfung des SQL Server 2005-Setupprogramms auf einem Computer, auf dem Windows Vista ausgeführt wird, oder auf einer Server Core-Installation von Windows Server 2008

Gilt für: Microsoft SQL Server 2005 Standard EditionMicrosoft SQL Server 2005 Workgroup EditionMicrosoft SQL Server 2005 Developer Edition

Problembeschreibung


Betrachten Sie das folgende Szenario. Sie installieren Microsoft SQL Server 2005 oder Microsoft SQL Server 2005 Express Edition mit Advanced Services auf einem Computer, auf dem eines der folgenden Betriebssysteme ausgeführt wird:
  • Windows 7
  • Windows Server 2008 R2
  • Windows Server 2008
  • Windows Vista
In diesem Szenario wird die folgende Warnmeldung für das IIS-Featureanforderungselement auf der Seite Systemkonfigurationsprüfung im SQL Server 2005-Setupprogramm angezeigt:
Microsoft Internet Information Services (IIS) ist entweder nicht installiert oder deaktiviert. IIS wird von einigen SQL Server-Features benötigt. Ohne IIS sind einige SQL Server-Funktionen nicht für die Installation verfügbar. Um alle SQL Server-Funktionen zu installieren, installieren Sie IIS aus Programme in der Systemsteuerung hinzufügen oder entfernen, oder aktivieren Sie den IIS-Dienst über die Systemsteuerung, wenn er bereits installiert ist, und führen Sie dann SQL Server Setup erneut aus. Eine Liste der Features, die von IIS abhängen, finden Sie unter Features Supported by Editions of SQL Server in Books Online.

Ursache


Dieses Problem tritt auf, weil nicht alle IIS 7.0-Komponenten, von denen SQL Server abhängt, auf dem Computer installiert sind. In der folgenden Tabelle sind die betroffenen Komponenten aufgeführt.
KomponenteOrdner
Statischer InhaltAllgemeine HTTP-Funktionen
StandarddokumentAllgemeine HTTP-Funktionen
HTTP-UmleitungAllgemeine HTTP-Funktionen
Verzeichnis-BrowsingAllgemeine HTTP-Funktionen
ASP.NetAnwendungsentwicklung
ISAPI-ErweiterungAnwendungsentwicklung
ISAPI-FilterAnwendungsentwicklung
Windows-AuthentifizierungSicherheit
IIS MetabaseVerwaltungstools
IIS 6 WMIVerwaltungstools
Hinweis In der Spalte Ordner in der Tabelle wird der Ordner aufgeführt, unter dem sich die Komponente befindet. Diese Ordner stoßen auf diese Ordner, wenn Sie das IIS 7.0-Setupprogramm ausführen.

Problemumgehung


Installieren Sie die IIS 7.0-Komponenten, die nicht auf dem Computer installiert sind, um dieses Problem zu umgehen. Hinweis Sie können IIS 7.0 nicht installieren, indem Sie das Element Programme hinzufügen oder entfernen in der Systemsteuerung auf einem Computer verwenden, auf dem eines der Im Abschnitt "Problembeschreibung" aufgeführten Betriebssysteme ausgeführt wird. Um IIS 7.0 oder die IIS 7.0-Komponenten unter Windows 7 oder Windows Vista zu installieren, besuchen Sie die folgende IIS-Website:Um IIS 7.0 oder die IIS 7.0-Komponenten in einer Server Core-Installation von Windows Server 2008 R2 oder Windows Server 2008 zu installieren, besuchen Sie die folgende IIS-Website:

Status


Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.