Tätigen eines Skype-Videoanrufs

Da Windows 10 Mobilgeräte über eine integrierte Skype-Videoanruffunktion verfügt, können Sie kostenlose Skype-Videoanrufe über WLAN oder Datenverbindungen* führen, ohne eine zusätzliche App zu installieren. Eine einfache Möglichkeit, fröhliche Gesichter zu sehen und in Kontakt zu bleiben.

*Datenverbindungsgebühren können anfallen.

  1. Wischen Sie vom Startbildschirm

    Windows-Logo-Symbol
    zur Liste „Alle Apps“, und wählen Sie dann Skype Video aus.

  2. Wählen Sie einen Kontakt aus Ihrer Anrufliste oder Telefonbuch > Kontakt auswählen > Skype Video aus.

  3. Viel Spaß beim Onlinetreffen. Kommunizieren Sie Auge in Auge über die Frontkamera, oder wählen Sie Kamera wechseln

    Skype switch camera
    aus, um zur Rückkamera zu wechseln. So zeigen Sie ihrem Gesprächspartner, was um sie herum geschieht, ohne die Kamera umdrehen zu müssen.

  4. Wenn das Gespräch beendet ist, wählen Sie Auflegen

    Symbol „Auflegen“
    , um die Verbindung zu trennen.

    Zeigt einen laufenden Skype-Videoanruf

Um einen eingehenden Skype-Videoanruf entgegenzunehmen, wählen Sie Video aus. Wenn Sie ohne Videofunktion sprechen möchten, wählen Sie Audio aus.

Weitere Informationen zum Tätigen eines Skype-Anrufs.

Eigenschaften

Artikelnummer: 17251 – Letzte Überarbeitung: 15.06.2016 – Revision: 2

Feedback