Beschreibung des Microsoft-Hardwarediagnosetools


Zusammenfassung


Dieser Artikel beschreibt das Microsoft-Hardwarediagnosetool (Hwinfo.exe).


HINWEIS: In diesem Artikel wird ein nicht unterstütztes Tool (Hwinfo.exe) erläutert. Der technische Support von Microsoft unterstützt dieses Tool nicht und stellt diesen Artikel nur zu Informationszwecken bereit. Benutzen Sie das Programm auf eigene Verantwortung.

Weitere Informationen


Die Hardwarediagnose bietet eine andere Ansicht derselben Informationen, die das Microsoft System Information-Tool meldet.


Informationen zur Verwendung des Microsoft System Information-Tools unter Windows 98 finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

ARTIKEL-ID: 184075
TITEL: Beschreibung von Microsoft Systeminformation (Msinfo32.exe)-Tool

Die Hardwarediagnose stellt farblich gekennzeichnete Informationen bereit, um Werte oder Probleme mit Hardwaregeräten oder Software zu identifizieren. Der folgende Farbschlüssel wird in der Hardwarediagnose verwendet:


Green - All keys from the registry
Pink - File attributes information
Dark Red - Configuration Manager information
Bold Red - Error information
Bold Blue - Warning information

Sie können das Menü „Ansicht“ verwenden, um zu ändern, wie die Hardwarediagnose die Informationen meldet. Die folgenden Ansichtsoptionen stehen zur Auswahl:

  • Alle Geräte (Standard)
  • Aktuelle Geräte
  • Geräte mit Problemen
  • Dateiüberprüfung
  • Ressourcenzusammenfassung
Sie können außerdem das Menü „Filter“ verwenden, um Informationen über verschiedene Geräteklassen herauszufiltern.


Um die Hardwarediagnose zu starten, klicken Sie auf „Start“, klicken Sie auf „Ausführen“ und geben Sie hwinfo /ui ein
in das Feld „Öffnen“ ein und klicken Sie danach auf OK.