Task-Manager-Menüleiste und Registerkarten werden nicht angezeigt


Problembeschreibung


Wenn Sie den Task-Manager starten, sind die Menüleiste und die Registerkarten möglicherweise nicht sichtbar.

Ursache


Dieses Verhalten kann auftreten, wenn der Task-Manager im winzigen Footprint-Modus ausgeführt wird. Wenn Sie auf den leeren Bereich im Rahmen um die Registerkarten doppelklicken, wechselt der Task-Manager in diesen Modus.

Fehlerbehebung


Wenn Sie den Task-Manager in seinen normalen Anzeigemodus umschalten möchten, doppelklicken Sie auf den oberen Rand des Fensters.

Problemumgehung


Führen Sie die folgenden Schritte aus, um dieses Verhalten zu umgehen:
  1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen.
  2. Geben Sie taskmgr. exeein.
  3. Halten Sie STRG + ALT + UMSCHALT zur gleichen Zeit gedrückt, und drücken Sie die EINGABETASTE, während Sie gedrückt halten.

Weitere Informationen


Wenn der Task-Manager im winzigen Footprint-Modus ausgeführt wird, können Sie die Größe des Fensters ändern.