ERGÄNZENDE LIZENZBESTIMMUNGEN FÜR MICROSOFT-SOFTWARE

WINDOWS INTERNET EXPLORER 9 FÜR MICROSOFT WINDOWS 7, WINDOWS VISTA, WINDOWS SERVER 2008 UND WINDOWS SERVER 2008 R2

Microsoft Corporation oder (abhängig von Ihrem Standort) ein Partner erteilt Ihnen eine Lizenz für diese Ergänzung. Wenn Sie zur Verwendung der Microsoft Windows 7-, Windows Vista-, Windows Server 2008- oder Windows Server 2008 R2-Software (die „Software“), für die diese Ergänzung zutreffend ist, lizenziert sind, können Sie diese Ergänzung verwenden. Sie können die Ergänzung nicht verwenden, wenn Sie nicht über eine Lizenz für die Software verfügen. Sie können diese Ergänzung mit jeder lizenzierten Kopie der Software verwenden.

Die folgenden Lizenzbestimmungen beschreiben zusätzliche Nutzungsbestimmungen für diese Ergänzung. Diese Bestimmungen und die Lizenzbestimmungen für die Software gelten für die Nutzung dieser Ergänzung. Wenn ein Konflikt besteht, gelten diese zusätzlichen Lizenzbestimmungen.

Durch die Verwendung dieser Ergänzung erkennen Sie diese Bestimmungen an. Falls Sie die Bestimmungen nicht akzeptieren, sind Sie nicht berechtigt, die Ergänzung zu verwenden.

Wenn Sie diese Lizenzbestimmungen einhalten, verfügen Sie über die nachfolgend aufgeführten Rechte.

  1. INTERNETBASIERTE DIENSTE. Microsoft stellt mit der Software internetbasierte Dienste bereit. Microsoft ist berechtigt, diese jederzeit zu ändern oder zu kündigen.
    • Zustimmung bezüglich internetbasierter Dienste. Die nachfolgend und in den Datenschutzbestimmungen für Internet Explorer 9 beschriebenen Features der Software stellen über das Internet eine Verbindung mit Computersystemen von Microsoft oder Dienstanbietern her. In einigen Fällen erhalten Sie keinen gesonderten Hinweis, wenn die Verbindung hergestellt wird. Sie können diese Features abschalten oder nicht verwenden. Weitere Informationen zu diesen Features finden Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=208757. Durch die Verwendung dieser Features erklären Sie sich mit der Übertragung dieser Informationen einverstanden. Die Informationen werden von Microsoft nicht dazu verwendet, Sie zu identifizieren oder Kontakt mit Ihnen aufzunehmen.
    • Computerinformationen. Die folgenden Features verwenden Internetprotokolle, die an die entsprechenden Systeme Computerinformationen senden, wie z. B. Ihre Internetprotokolladresse, den Typ des Betriebssystems, den Typ des Browsers, Name und Version der von Ihnen verwendeten Software sowie den Sprachcode des Geräts, auf dem Sie die Software installiert haben. Microsoft verwendet diese Informationen, um Ihnen die internetbasierten Dienste zur Verfügung zu stellen.
      • Schnellinfos Wenn Sie in Internet Explorer auf eine Schnellinfo klicken oder die Maus darüber bewegen, werden möglicherweise verschiedene der folgenden Elemente an den Dienstanbieter gesendet:

        • Titel und vollständige Webadresse oder URL der aktuellen Webseite
        • Standard-Computerinformationen
        • alle Inhalte, die Sie ausgewählt haben

        Wenn Sie eine von Microsoft bereitgestellte Schnellinfo verwenden, unterliegen die gesendeten Informationen den Onlinedatenschutzbestimmungen von Microsoft. Diese Bestimmungen finden Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=31493. Wenn Sie eine von einem Drittanbieter bereitgestellte Schnellinfo verwenden, unterliegt die Verwendung der gesendeten Informationen den Datenschutzbestimmungen des Drittanbieters.

      • Suchanbieter-Update. Nach der Installation wird die Software ein Update für Suchanbieter auf Ihren Computer herunterladen. Dieses Update aktualisiert Ihre Anbieter mit den neuesten Features, z. B. neue Symbole und Suchvorschläge. Dies ist eine einmalige Aktualisierung. Jedoch wird die Software versuchen, das Update mehrmals auszuführen, wenn es nicht erfolgreich heruntergeladen werden kann. Weitere Informationen finden Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=208757.
    • Verwendung der Informationen. Wir sind berechtigt, Computerinformationen zu verwenden, um unsere Software und Dienste zu verbessern. Außerdem sind wir berechtigt, diese Informationen an Dritte weiterzugeben, wie Hardware- und Softwareanbieter. Diese dürfen die Informationen verwenden, um die Kompatibilität ihrer Produkte mit Microsoft-Software zu verbessern.
    • Missbrauch von internetbasierten Diensten. Sie dürfen diese Dienste in keiner Weise verwenden, die den Diensten schaden oder die Nutzung der Dienste durch Dritte beeinträchtigen könnte. Versuche, sich mithilfe der Dienste unautorisiert Zugriff auf einen Dienst, auf Daten, auf ein Konto oder auf ein Netzwerk zu verschaffen, sind untersagt.
  2. SUPPORTDIENSTE FÜR DIE ERGÄNZUNG. Microsoft stellt Supportdienste für diese Software bereit.
Eigenschaften

Artikelnummer: 19999 – Letzte Überarbeitung: 22.06.2016 – Revision: 1

Feedback
ERROR: at System.Diagnostics.Process.Kill() at Microsoft.Support.SEOInfrastructureService.PhantomJS.PhantomJSRunner.WaitForExit(Process process, Int32 waitTime, StringBuilder dataBuilder, Boolean isTotalProcessTimeout)ERROR: Error after PhantomJS process exit