Zugriff Verstoß BEX oder APPCRASH auftritt auf Windows Server 2008 R2 mit Terminaldienste.


Problembeschreibung


Eine treten bei der Anwendung:

-Winsock-API oder Crypto-API verwendet und kann häufig Laden/Entladen eine DLL dynamisch.
-Eine Multithreadanwendung ist.

Wenn die Verletzung auftritt, wird die folgende Fehlermeldung generiert. Sie erhalten APPCRASH oder BEX Ereignisfehler.

Sample.exe funktioniert nicht mehr.

Problem Signatur:
Problem Ereignisname: APPCRASH
Anwendungsname: Sample.exe
Anwendung: 0.0.0.0
Anwendung Zeitstempel: 4afa1ed3
Fehler Modulname: MSVCR80.dll
Modulversion-Fehler: 8.0.50727.4927
Modul Timestamp-Fehler: 4a2752ff
Ausnahmecode: 40000015
Ausnahme-Versatz: 000046b4
Betriebssystem: 6.1.7600.2.0.0.16.7
Gebietsschema-ID: 1041

Problem Signatur:
Problem Ereignisname: BEX
Anwendungsname: Sample.exe
Anwendung: 0.0.0.0
Anwendung Zeitstempel: 4afa1ed3
Fehler Modulname: mswsock.dll
Modulversion-Fehler: 6.1.7600.16385
Modul Timestamp-Fehler: 4a5bda77
Ausnahme-Versatz: 000016bf
Ausnahmecode: c0000005
Ausnahmedaten: 00000008
Betriebssystem: 6.1.7600.2.0.0.16.7
Gebietsschema-ID: 1041

Ursache


Die Ursache dieses Problems ist eine Änderung in Windows Server 2008 R2 Zeit bei tsappcmp.dll-Modul (Remote Desktop Services Application Compatibility DLL) initialisiert wird, wodurch daher die Anwendung DLL-Funktionen aufrufen, bevor sie eine Verknüpfung mit Funktionen in der DLL herstellt.

Problemlösung


Um dieses Problem zu beheben, führen Sie eine der folgenden Optionen:

1 schließen Sie 1 die Anwendung den Fehler von Datenausführungsverhinderung (DEP).

2. Fügen Sie die Linkeroption/TSAWARE zur Erstellung der Anwendung hinzu.

3. Hinzufügen von e-Option mit editbin.exe.

-Befehlszeile virtueller Studio ausgeführt.
-Geben Sie folgenden Befehl ein.

EDITBIN.exe/TSAWARE < Programmdateiname >

-Sie können bestätigen, dass das Programm über Terminaldienst durch folgenden Befehl

EDITBIN.exe/Headers < Programmdateiname >
 :
8540 DLL-Eigenschaften
Dynamische Basis
NX kompatibel
Keine strukturierte Ausnahmehandler
Terminalserver

2229865 Änderung TSAware Flag Verhalten in.NET Framework 3.5 SP1


Weitere Informationen


Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.