Wie das Zwischenspeichern von Kennwörtern in Internet Explorer deaktiviert wird

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
229940 How to disable Internet Explorer password caching
Wichtig: Dieser Artikel enthält Informationen zum Bearbeiten der Registrierung. Sie sollten eine Sicherungskopie der Registrierung erstellen, bevor Sie die Registrierung bearbeiten. Sie müssen wissen, wie die Registrierung wiederhergestellt werden kann, wenn ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Erstellen einer Sicherungskopie, zum Wiederherstellen und Bearbeiten der Registrierung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
256986 Beschreibung der Microsoft Windows-Registrierung

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt, wie die Funktion zum Zwischenspeichern von Kennwörtern in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten deaktiviert wird.

Wenn Sie versuchen eine kennwortgeschützte Webseite anzuzeigen, werden Sie dazu aufgefordert, Ihre Anmeldeinformationen in das Dialogfeld Netzwerkkennwort eingeben einzugeben. Wenn Sie das Kontrollkästchen Das Kennwort in der Kennwortliste speichern aktivieren, speichert der Computer Ihr Kennwort, damit Sie beim nächsten Öffnen des Dokuments Ihr Kennwort nicht erneut eingeben müssen. Diese Funktion wird als "Zwischenspeichern von Kennwörtern" (Password Caching) bezeichnet.

Weitere Informationen

Achtung: Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen. Diese Probleme können eine Neuinstallation des Betriebssystems erforderlich machen. Microsoft kann nicht dafür garantieren, dass Probleme, die von einer falschen Verwendung des Registrierung-Editors herrühren, behoben werden können. Benutzen Sie den Registrierungseditor auf eigene Verantwortung.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Zwischenspeichern von Kennwörtern zu deaktivieren:
  1. Klicken Sie auf Start und auf Ausführen, geben Sie regedit ein, und klicken Sie auf OK.
  2. Klicken Sie auf den folgenden Unterschlüssel in der Registrierung:
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings
  3. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Neu, und klicken Sie anschließend auf DWORD-Wert.
  4. Geben Sie DisablePasswordCaching als Wertnamen ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE].
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf DisablePasswordCaching. Klicken Sie dann auf Ändern.
  6. Vergewissern Sie sich, dass die Option Hexadezimal ausgewählt ist, geben Sie 1 in das Feld Wert ein, und klicken Sie dann auf OK.
  7. Beenden Sie den Registrierungseditor.
Das Zwischenspeichern von Kennwörtern können Sie auch deaktivieren, indem Sie mit dem Microsoft Internet Explorer Administration Kit eine ausführbare Datei erstellen und diese als Add-on-Komponente anhängen. Wenn Sie dieses Verfahren anwenden, wird der Eintrag "DisablePasswordCaching" im Rahmen des Installationsprozesses in die Registrierung aufgenommen.

Hinweis: In manchen Fällen können Sie eine benutzerdefinierte .adm-Datei erstellen, um den Registrierungseintrag zu ändern, um diesen dann in den IEAK-Hilfsassistenten zu importieren.

Um das Zwischenspeichern von Kennwörtern wieder zu aktivieren, können Sie entweder den Registrierungseintrag "DisablePasswordCaching" löschen oder seinen Wert auf 0 setzen.
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Eigenschaften

Artikelnummer: 229940 – Letzte Überarbeitung: 22.01.2008 – Revision: 1

Feedback