Beschreibung des Registrierungsschlüssels "RunOnceEx"


Wichtig: Dieser Artikel enthält Informationen zum Bearbeiten der Registrierung. Bevor Sie die Registrierung ändern, müssen Sie sie sichern und sicherstellen, dass Sie wissen, wie die Registrierung wiederhergestellt werden kann, falls ein Problem auftritt. Informationen zum Sichern, wiederherstellen und Bearbeiten der Registrierung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
256986 Beschreibung der Microsoft Windows-Registrierung

Zusammenfassung


Dieser Artikel beschreibt die Funktionalität des Registrierungsschlüssels "RunOnceEx".

Weitere Informationen


"RunOnceEx" bietet die folgenden Features:
  • Status - ein Dialogfeld wird angezeigt, während unter dem Registrierungsschlüssel enthaltenen Elemente verarbeitet werden. Zu verarbeitenden Einträge sind in Abschnitte unterteilt und im Dialogfeld zeigt den aktuellen Abschnitt verarbeitet. Sie können die Funktion Status deaktivieren.
  • Performance - die meisten in den Registrierungsschlüsseln Run und RunOnce enthaltenen Befehle kreieren separate Prozesse, aufgeführt. Der Registrierungsschlüssel "RunOnceEx" erstellt keine separate Prozesse. Registrierungsschlüssel "RunOnceEx" unterstützt außerdem Abhängigkeitsliste DLLs geladen bleiben, während alle oder einige der Abschnitte verarbeitet werden.
  • Fehlerbehandlung - Ausnahme tritt beim Aufrufen einer Funktion in einer DLL, die Ausnahme abgefangen und dem Benutzer ein Fehlerdialogfeld angezeigt. Sie können dieses Fehlerdialogfeld mit einem Flag im Registrierungsschlüssel "RunOnceEx" unterdrücken. Sie können auch einen Fehler protokollieren und Ausführung der Registrierungsschlüssel "RunOnceEx" gesetzt.
  • Deterministisch - Registrierungsschlüssel "RunOnceEx" sortiert die Einträge und Abschnitte alphabetisch, um einen deterministischen Reihenfolge erzwingen.