Fehlermeldung: 405 Methode nicht zugelassen


Problembeschreibung


Beim erweiterten FrontPage-Web in FrontPage 2000 öffnen wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Der Webserver http://servername scheint nicht FrontPage Server Extensions installiert haben.
Beim Senden eines Formulars aus dem Web, tritt die folgende Fehlermeldung im Webbrowser:

HTTP-Fehler 405
405 Methode nicht zugelassen

Die in der Anforderungszeile angegebene Methode ist für die durch die Anforderung identifizierte Ressource nicht zulässig. Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen MIME-Typ für die Ressource, die Sie angefordert haben, eingeben haben.

Wenden Sie sich an den Serveradministrator, besteht das Problem weiterhin.
Hinweis: Sie erhalten die Meldung oben in FrontPage 98-Client beim Klicken auf die Schaltfläche Details .

Ursache


Dieser Fehler tritt auf, weil das virtuelle Verzeichnis _vti_bin nicht als ausführbar gekennzeichnet ist.

Problemlösung


Um dieses Problem zu beheben, führen Sie folgende Schritte aus:
  1. Klicken Sie auf Start , und zeigen Sie auf Programme.
  2. Zeigen Sie auf Windows NT 4.0 Option Pack.
  3. Zeigen Sie auf Microsoft Internet Informationsserver.
  4. Klicken Sie auf Internetdienste-Manager.
  5. Maustaste auf den virtuellen Server, die das Problem Aufgabezeigen und dann auf Server Extensions überprüfen.
Log prüfen sieht etwa wie folgt:
Web http://servername/
BEGIN überprüfen 7/30/99 36:26 Uhr
PROBLEM: Der Ordner "/ _vti_bin" ist. Ausführbare markieren.
KORRIGIERT
PROBLEM: Soll FrontPage Sicherheit möglichst alle Webs?
KORRIGIERT
Ende überprüfen 7/30/99 36:49 Uhr

Weitere Informationen


Beim Durchsuchen der Datei "shtml.dll" auf http://servername/_vti_bin/shtml.dll versucht der Browser die DLL zu laden.