Oktober 2010 Update für Microsoft Dynamics CRM Online ist verfügbar


Einführung


Dieser Artikel beschreibt das Update Oktober 2010 für Microsoft Dynamics CRM Online. Dieses Update enthält Fixes serverseitigen und des clientseitigen Updates. Serverseitige Updates werden automatisch vom Microsoft Dynamics CRM Online-Team installiert. Darüber hinaus kann die intelligente Übereinstimmung Fehlerbehebung, die im Abschnitt "Weitere Informationen" aufgelistet Anfrage implementiert werden.

Weitere Informationen zum Support für Microsoft Dynamics CRM finden Sie auf folgender Microsoft-Website:

Weitere Informationen


Aktualisiert im Oktober 2010 behobene Probleme

Serverseitige behebt

Oktober 2010 Update enthält folgende serverseitige Updates, die zuvor nicht behandelt wurden:
  • Wenn Sie eine Verkaufschance aus einer Marketingliste erstellen, können keine Preisliste festlegen.
  • Sie können nicht mehr als 5.000 Einträge für eine Schnellkampagne erstellen.
  • Nach dem Löschen einen Kontakt oder ein Konto, das der Empfänger eine Telefonanrufaktivität ist der Informationen aus der Telefonanrufaktivität nicht mehr verfügbar. Beim Öffnen der Telefonanrufaktivität erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
    Während der Ausführung der aktuellen Webanfrage ist eine nicht behandelte Ausnahme aufgetreten.
  • Angenommen Sie, die Betaversion von Internet Explorer 9 ausführen. Beim Ausführen der Funktion Seitenansicht können nicht Sie die Option alle Datensätze auf allen Seiten im Dialogfeld Liste Drucken auswählen.
  • Angenommen Sie, Sie Bericht bearbeiten -Funktion verwenden. Beim Speichern eines Berichts wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Reporting Services-Berichte kann nicht hochgeladen werden.
  • Nehmen Sie an, dass Sie mehrere Auswahllisten, die mit ähnlichen Namen erstellt werden. Wenn Sie versuchen, die Auswahlliste Elemente eine Ansicht sortieren, die Auswahlliste Elemente enthält, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
    Es ist ein Fehler aufgetreten.
  • Angenommen Sie, die Betaversion von Internet Explorer 9 ausführen. Wenn Sie versuchen, ein Konto zu erstellen, erhalten Sie einen Skriptfehler.

Clientseitige behebt

Oktober 2010 Update enthält folgende clientseitigen Updates, die zuvor nicht behandelt wurden:
  • Die Erinnerungszeit Aufgabe wird in Microsoft Outlook unerwartet überschrieben Ändern einer Aufgabe in Microsoft Dynamics CRM Online.
  • Die Schaltflächen und Menüs, die mit der Datei Isv.config konfiguriert sind erscheinen auf der Microsoft Office 2010-Multifunktionsleiste nicht nach der Installation von Update Rollup 11 für Microsoft Dynamics CRM 4.0.
    Weitere Informationen zu Update Rollup 11 für Microsoft Dynamics CRM 4.0 klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:
    981328 Update Rollup 11 für Microsoft Dynamics CRM 4.0 ist verfügbar

Updates für die Betaversion von Microsoft Dynamics CRM 2011

Oktober 2010 aktualisieren enthält die folgenden Updates, die zuvor nicht für die Betaversion von Microsoft Dynamics CRM 2011 behandelt wurden:
  • Sie erhalten eine Fehlermeldung angezeigt, beim Ressourcencenter anzeigen.
  • Langsam, wenn Sie versuchen, viele Lösungen importieren. Darüber hinaus erhalten Sie eine Timeout-Fehlermeldung angezeigt.
  • Beim Importieren von Lösungen von einer Organisation mit einer anderen Organisation kann der Importvorgang beendet werden, ist die Kennung (ID) die Firmenentität fehlt.